IDIAL4P - Fremdsprachen für den Beruf WerbungSommerkurse IIK Düsseldorf

Foren für E-Mail-Partnersuche, DaF-Diskussionen und -Jobsuche

Fachdiskurs Deutsch als Fremdsprache

Bitte in den Foren nur auf Deutsch schreiben!
Auch fremdsprachliche Beiträge müssen wir leider löschen.

Zulassung Bamf
geschrieben von: Emi ()
Datum: 12. November 2016 19:44

Hallo


auf der Seite zum Thema Zulassung für Lehrer für IK steht:

"Alternativ zur Zusatzqualifizierung kann für eine Zulassung als Integrationskurslehrkraft ein Lehrgang zum Erwerb eines einschlägig anerkannten DaF/DaZ-(Hochschul-)Zertifikates (s. Liste rechte Spalte) absolviert werden. Jedes dieser Zertifikate ist vom Bundesamt als Äquivalenz sowohl zur verkürzten als auch zur unverkürzten Zusatzqualifizierung anerkannt und führt darüber hinaus in Verbindung mit jedem Hochschulabschluss bzw. jedem sprachlichen Berufsabschluss zu einer Zulassung als Integrationskurslehrkraft."


Bedeutet dies nun, dass beispielsweise das Zertifikat des GI ausreicht, um eine sofortige Zulassung ohne die 140/(70) Stunden Zusatzqualifizierung zu machen?

Sehe ich das richtig?

Danke für die Hilfe!

Optionen: AntwortenZitieren


Ihr vollständiger Name: 
Ihre Emailadresse: 
Thema: 

Bitte in den Foren nur auf Deutsch schreiben!
Auch fremdsprachliche Beiträge müssen wir leider löschen.


This forum powered by Phorum.