IDIAL4P - Fremdsprachen für den Beruf WerbungSommerkurse IIK Düsseldorf

Foren für E-Mail-Partnersuche, DaF-Diskussionen und -Jobsuche

Fachdiskurs Deutsch als Fremdsprache

Bitte in den Foren nur auf Deutsch schreiben!
Auch fremdsprachliche Beiträge müssen wir leider löschen.

deutsch im internet für arabischsprechende
geschrieben von: integra1960 ()
Datum: 13. Dezember 2016 23:00

In meinem IK und bei Einstufungen ist mir Folgendes aufgefallen:

vor allem syrische Flüchtlinge lernen neben dem IK im Internet auf Lernforen Deutsch. Das ist ja eigentlich prima. Auffallend ist nur, dass diese Schüler Dinge aussprechen können und beherrschen, die sie bei mir im Unterricht sicher nicht gelernt haben. Ein Beispiel: 2 Syrer, die extreme Lese- und Ausspracheschwierigkeiten haben, beherrschen fehlerfrei die Sätze:

Israel ist kein Staat.
Den Staat Israel gibt es nicht, es gibt nur Palästina.
Israel hat kein Land.

Wer syrische Sprecher kennt, weiß, dass das präzise Silbenaussprechen ein besonderes Handicap für Syrer ist (z.B.: interessant, aufgeräumt). Seltsamerweise wird Israel super genau ausgesprochen, so als würde es extra geübt.
Hat jemand von euch Einblick in diese Foren? Kennt ihr das Problem? Sprecht ihr in euren VHSen darüber? Gibt es Ehrenamtler unter den Lesern, die dazu etwas sagen können?

Optionen: AntwortenZitieren
Re: deutsch im internet für arabischsprechende
geschrieben von: DaF2000 ()
Datum: 14. Dezember 2016 09:07

Leider kann ich dir nicht helfen, da ich ja nicht mehr in IK arbeite.

Habe aber von einem Bekannten ähnliche Erfahrungen gehört. Meiner Meinung nach deutet das darauf hin, dass das Deutschlernen von radikalen deutschen Islamisten als Mittel genutzt wird, um Flüchtlinge und Migranten gezielt zu radikalisieren.

Frage am besten das nächste Mal in deinem Unterricht nach. Vielleicht mit einem Lob zu Fortschritten und wo sie so gut außerhalb des Unterrichts lernen würden.

So etwas wäre eigentlich eine wichtige Aufgabe für investigative Journalisten, aber so etwas gibt es ja in Deutschland nicht mehr. Von den Medien werden sich wahrscheinlich leider nur die am rechten Rand für das Thema interessieren.

Vielleicht solltest du dich an jüdische Organisationen oder an Vertreter eines aufgeklärten Islam wie Hamed Abdel-Samad wenden. Je nach Radikalität der "Deutschlernanbieter" wäre der BND der richtige Ansprechpartner.

Optionen: AntwortenZitieren
Re: deutsch im internet für arabischsprechende
geschrieben von: Bingo ()
Datum: 14. Dezember 2016 09:32

Ja, jedenfalls sollte man die Sicherheitsbehörden darauf aufmerksam machen. Deutschunterricht mit Propaganda zu Lasten Israels kann und darf nicht sein.
Welche Lücke füllt denn dieser Propaganda-"Unterricht", die das BamF mit seinen Klitschenträgern da hinterlassen hat?

Zitat

Vielleicht solltest du dich an jüdische Organisationen oder an Vertreter eines aufgeklärten Islam wie Hamed Abdel-Samad wenden. Je nach Radikalität der "Deutschlernanbieter" wäre der BND der richtige Ansprechpartner.

Optionen: AntwortenZitieren
Re: deutsch im internet für arabischsprechende
geschrieben von: charles Trojan ()
Datum: 05. Januar 2017 22:48

...Bingo sollte u.a. sich in Orthographie (und dahinter.Syntax) weiterbilden, bevor er andere unterweist:

für+Substantiv im Akkusativ
Substantive werden groß geschrieben

Leute, die Arabisch sprechen, sind Arabisch Sprechende, Sprecher des Arabischen,
Arabischsprachige...
Inkompetenz auf allen Ebenen

C.T.

Optionen: AntwortenZitieren
Re: deutsch im internet für arabischsprechende
geschrieben von: Bingo ()
Datum: 06. Januar 2017 01:36

In meinem Post finden sich keine derartigen Fehler.
[Von der Redaktion wegen unangebrachter Ausdrucksweise gelöscht.]



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 06.01.17 12:36.

Optionen: AntwortenZitieren
Re: deutsch im internet für arabischsprechende
geschrieben von: Charles Trojan ()
Datum: 06. Januar 2017 21:40

...Schade, daß das Pingpong unterbunden wurde!
Für solche, die sich über den Anlaß wundern (Bingo hab´ich sicher Unrecht getan...), eine kleine "grammatische" Erklärung:

S p r e c h e n ermöglicht Ergänzungen auf die Fragen w i e oder w a s (und weitere mit Präpositionen)

Also:
Jemand spricht schnell, undeutlich, unverständlich ...
Jemand spricht Deutsch. Kauderwelsch, Arabisch ...

Jemand kann sich arabisch kleiden, verhalten - aber nicht s p r e c h e n.

Die deutsche Sprache ist präzise - wenn man sie ernst nimmt und nicht "everything goes" ...
C.T.

Optionen: AntwortenZitieren
Re: deutsch im internet für arabischsprechende
geschrieben von: Charles Trojan ()
Datum: 07. Januar 2017 16:46

Ich entschuldige mich vielmals bei Bingo, der nicht verantwortlich war für
die Themenformulierung am Anfang.
Kuzsichtig habe ich mich nur auf den letzten Beitrag bezogen . und der war von ihm.
C.T.

Optionen: AntwortenZitieren
Re: deutsch im internet für arabischsprechende
geschrieben von: Bingo ()
Datum: 08. Januar 2017 05:33

OK, schon erledigt. Ich verwechsle auch manchmal die Inputs von OPs und anderen folgenden Postern. "Trojaner" lauern halt überall.....LOOOOL

Zitat

Ich entschuldige mich vielmals bei Bingo, der nicht verantwortlich war für
die Themenformulierung am Anfang.

Optionen: AntwortenZitieren


Ihr vollständiger Name: 
Ihre Emailadresse: 
Thema: 

Bitte in den Foren nur auf Deutsch schreiben!
Auch fremdsprachliche Beiträge müssen wir leider löschen.


This forum powered by Phorum.