IDIAL4P - Fremdsprachen für den Beruf WerbungErasmus+ Stipendien für Fortbildungen 2015

Foren für E-Mail-Partnersuche, DaF-Diskussionen und -Jobsuche

Stellenangebote und Honorartätigkeiten

Bitte in den Foren nur auf Deutsch schreiben!
Auch fremdsprachliche Beiträge müssen wir leider löschen.

Dozent für Deutsch als Fremdsprache für Yantai/VR China gesucht
geschrieben von: IBK Hochschule Merseburg ()
Datum: 03. April 2017 12:57

Sehr geehrte/r Bewerber/in,

in Erweiterung der bereits seit 2004 mit Erfolg geführten deutsch-chinesischen Partnerschaftsprogramme der Hochschule Merseburg bieten wir Ihnen ab WS 17/18 eine neu zu besetzende Stelle für Deutschdozenten am Wenjing College der Yantai Universität in Yantai, Shandong Province, VR China an.
In diesem Programm geben wir qualifizierten und hoch motivierten DaF-Dozenten die Möglichkeit Unterrichtserfahrung und interkulturelle Kompetenz im Ausland zu erwerben. Wir erwarten dabei ein hohes Maß an Selbständigkeit und Verantwortungsbewußtsein.
Der Vertrag wird für mindestens 2 Semester abgeschlossen, mit der Option einer Verlängerung. Es handelt sich um einen Honorarvertrag.

Wir wenden uns ausschließlich an Muttersprachler und
erfahrene Deutschdozenten (mindestens 2jährige Berufserfahrung) mit folgenden Hochschulabschlüssen:

Deutsch als Fremdsprache,
Germanistik und
Lehramt bzw. DaF-Zertifikat

Sie sind Teil eines kleinen Teams mit chin. Deutsch-Dozenten. Im Team bereiten Sie chin. Teilnehmer auf ihr fortführendes Studium in Deutschland an der Hochschule Merseburg vor. Es handelt sich um ein gemeinsames Kooperationsprojekt zwischen der Hochschule Merseburg und der Wenjing College der Yantai Universität mit dem Ziel eines deutschen und chinesischen Bachelorabschlusses in der Fachrichtung Mechatronik.
Wir bieten eine für China überdurchschnittliche Vergütung.

Folgendes können Sie erwarten:

1. Honorvertrag

2. Übernahme der Kosten für das Appartment (überdurchschnittlich ausgestattete
Unterkunft in einem 2-Zimmer-Appartement (ca. 50 m². Fertigstellung im Jahr
2008) mit kleiner Küche, Badezimmer etc. Das Apartment liegt gegenüber dem
Campus(300 m). Die Uni ist zu Fuß zu erreichen.

3. Übernahme der Visakosten

4. Übernahme von. max. 150,00 € Bewerbungskosten (An- und Abreise,
Übernachtung, ärztliche Atteste usw.)

5. jeweils 1 bezahlten Heimflug pro Semester

6. mehrjährige Tätigkeit möglich (bei Verlängerung erhalten Sie zusätzlich eine
Prämie in Höhe von 1000 €)

7. zusätzlich honorieren wir Ihre Tätigkeit, bei Erfüllung des Lehrauftrages,
mit 500,00 €/Semester

8. Abholung vom Flughafen

9. Entwicklung zum Teamleiter möglich

Vergütung:

-Honorar 1200,00 Euro pro Monat + Sonderzahlungen
-ein Honorar als Überbrückungszahlung zwischen Winter- und Sommersemester
-bezahlte nationale Feiertage vor Ort

Honorar + Nebenleistungen entsprechen in etwa 1.800 Euro Netto pro Monat

Zusatzinformation:

- keine Übernahme von Beiträgen zur Sozialversicherung, Unfallversicherung etc.
- Lebenshaltungskosten vor Ort: ca. 350 Euro

Ihre Bewerbungen mit Lebenslauf, Passfoto, Hochschulabschlußzeugnis, Referenzen senden Sie bitte vorab per Mail an:

martinarueckert@t-online.de oder ibkhs-merseburg@t-online.de

Bei Interesse geben wir gern nähere Auskünfte telefonisch unter:

Tel: 03461-462127 oder
0345-69492821

Martina Rückert
Projektleiterin
IBK a.d. HS Merseburg e.V.
Günther-Adolphi-Str. 2, Zi. 148
06217 Merseburg

Optionen: AntwortenZitieren


Sie haben nicht die erforderliche Berechtigung, um in diesem Forum zu schreiben.

Bitte in den Foren nur auf Deutsch schreiben!
Auch fremdsprachliche Beiträge müssen wir leider löschen.


This forum powered by Phorum.