IDIAL4P - Fremdsprachen für den Beruf WerbungIntensivkurse Deutsch

Foren für E-Mail-Partnersuche, DaF-Diskussionen und -Jobsuche

Stellenangebote und Honorartätigkeiten

Bitte in den Foren nur auf Deutsch schreiben!
Auch fremdsprachliche Beiträge müssen wir leider löschen.

Expertenstelle an Thammasat-Universität, Thailand, zum 01.01.2018 zu besetzen
geschrieben von: andynuup ()
Datum: 25. September 2017 06:05

German Section
Department of Languages and Cultures of the West
Faculty of Liberal Arts
Thammasat University
Tambon Klongnueng, Amphoe Klongluang
Phatumthani 12121
THAILAND
Tel.: +66-2-696-5662, • Fax: +66-2-696-5660

…………………………………………………………………………………………………………
S T E L L E N A U S S C H R E I B U N G

Ab dem 01. Januar 2018 ist in der Deutschabteilung, Thammasat Universität (Rangsit Campus) Thailand, eine Stelle zu besetzen:

1 EXPERTENSTELLE (Jahresvertrag, mit Option zur Verlängerung)

Qualifikation:
- abgeschlossenes Studium in Germanistik, DaF oder Interkulturellen Studien (M.A. oder Ph.D.)
- Lehrerfahrungen im DaF-Bereich (A1-C1)
o Anmerkung: Bewerbungen, die nicht dem Qualifikationsprofil entsprechen, können nicht berücksichtigt werden.

Aufgabenschwerpunkte:
- 9-15 SWS Unterricht in den Bereichen DaF, Literatur und Landeskunde, Wirtschaft, Tourismus
- 6 Sprechstunden in der Woche
- Seminar, Vortrag und Beratungen in der Abteilung
- eine wissenschaftliche Veröffentlichung in einem Studienjahr
- aktive Mitarbeit an wissenschaftlichen Projekten der Abteilung

Anforderungsprofil:
- Muttersprachler/in
- Leistungsbereitschaft und ein hohes Maß an Engagement
- Belastbarkeit und Flexibilität
- Gute IT-Kenntnisse (Word, Excel, Powerpoint)
- Alter nicht über 55 Jahre

Vergütung:
- Gehalt 32.510 Baht (abzüglich 5% für Sozialversicherung) plus 8.000 Baht Mietzuschuss und 5.000 Baht Gehaltszuschuss
[insgesamt ca. 1.150 Euro; 1 Euro ≈ 39,5 Baht; Stand: 21.09.2017]
- zusätzliche Jahreskrankenversicherung

Semesterzyklus:
erstes Semester: August-Dezember
zweites Semester: Januar-Mai

Bewerbungsfrist: 15. Oktober 2017

Weitere Informationen:
- Hilfe bei der Wohnungssuche? nach Absprache; kein Anspruch darauf
- Übernahme der Reisekosten? nein
- Übernahme der Visakosten? nein
- Lebenshaltungskosten (Beispiele): Mittagessen (Mensa, Campus): ca. 1-2 €
Kaffee / Tee / ..... ca. 1-2 €
Fahrt mit Minibus ins Stadtzentrum: ca. 1 €
Frisörbesuch: ab 2-3 €
Arbeitskleidung:
Hemd ab 6 €
Hose / Rock ab 10 €
Schuhe ab 10 €
Jahresgebühr Fitnessclub (Campus): ca. 25 €
Miete (Monat): ca. 200-250 €


Unterlagen: 1. Anschreiben mit CV und
2. Angabe der frühestmöglichen Aufnahme der Anstellung
3. Universitätsabschluss-Zeugnis, Arbeitszeugnisse
Kontakt: per E-Mail an Andreas Knoop: andynuup@yahoo.com

Optionen: AntwortenZitieren


Sie haben nicht die erforderliche Berechtigung, um in diesem Forum zu schreiben.

Bitte in den Foren nur auf Deutsch schreiben!
Auch fremdsprachliche Beiträge müssen wir leider löschen.


This forum powered by Phorum.