IDIAL4P - Fremdsprachen für den Beruf WerbungIntensivkurse Deutsch

Foren für E-Mail-Partnersuche, DaF-Diskussionen und -Jobsuche

Stellenangebote und Honorartätigkeiten

Bitte in den Foren nur auf Deutsch schreiben!
Auch fremdsprachliche Beiträge müssen wir leider löschen.

Sprachschule Lingua Masters sucht Lehrkräfte für Integrationskurse
geschrieben von: I.B. ()
Datum: 08. Januar 2018 11:12

Sprachschule Lingua Masters sucht: Dozentin / Dozenten für Integrationskurse

Lingua Masters ist eine in Paderborn 1978 gegründete Sprachschule, die sich aus-schließlich auf Fremdsprachen konzentriert. In diesem Rahmen führen wir seit 2005 entsprechende Kurse des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge durch, die so genannten Integrationskurse. Hierfür suchen wir für sofort 2 bis 3 Trainer/innen.
Die Trainer/innen werden unbefristet für 5 bis 6 Unterrichtsstunden täglich sozialversicherungspflichtig angestellt. Vergütung ab 2.200 EUR brutto. Bei den Kursen kann es sich um allgemeine oder Alpha-Kurse handeln. Die Arbeitszeit liegt montags bis freitags in der Zeit zwischen 8:00 Uhr bis 12:00 Uhr oder entsprechend am Nachmittag ab ca. 13:30 Uhr. Voraussetzung für eine Anstellung ist die Zulassung durch das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge.
Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte telefonisch an Herrn Engelking unter 05251 22941. Ihre Bewerbung richten Sie bitte an:
Lingua Masters
Rathenaustr. 16a
33012 Paderborn

Der Kreis Paderborn lobt Stipendien aus
Der Kreis Paderborn unterstützt die Tätigkeit als Sprachlehrkraft mit einem Stipendi-enprogramm. Interessierten und qualifizierten Bachelor-Absolventen, die ein Jahr zuvor weder im Kreis Paderborn oder in angrenzenden Kreisen wohnhaft oder als Sprachlehrkräfte in Deutsch- und Integrationskursen tätig waren, bietet der Kreis für die einjährige Lehrtätigkeit bei einem Integrationskursträger ein Stipendium in Höhe von 150,- Euro monatlich an, das sie im anschließenden Masterstudium erhalten. Ein weiteres Jahr als Lehrkraft erhöht die Förderung auf 250,- Euro monatlich. Mit der Aufnahme einer Lehrtätigkeit z.B. zum Januar 2018 kann die Förderung im Februar 2019 beginnen.

Voraussetzung für die Teilnahme an dem Stipendienprogramm ist zunächst eine erfolgreiche Bewerbung bei einem vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge zugelassenen Kursträger im Kreis Paderborn. Anschließend ist eine Bewerbung für das Stipendium beim Bildungs- und Integrationszentrum möglich.
Weitere Informationen zum Stipendienprogramm des Kreises Paderborn finden Sie auf der Webseite des Bildungs- und Integrationszentrums oder wenden Sie sich an Frau Brezina unter 05251 308-4691 oder per Mail an brezinai@kreis-paderborn.de.

Optionen: AntwortenZitieren


Sie haben nicht die erforderliche Berechtigung, um in diesem Forum zu schreiben.

Bitte in den Foren nur auf Deutsch schreiben!
Auch fremdsprachliche Beiträge müssen wir leider löschen.


This forum powered by Phorum.