IDIAL4P - Fremdsprachen für den Beruf Werbungintensive courses german
-->
Unterricht und Betreuung in Jugendsprachcamps (Sommer)
geschrieben von: did.sommerkurse ()
Datum: 17. Januar 2018 17:51

Das did deutsch-institut ist seit 1970 auf die Vermittlung von Deutsch als Fremdsprache spezialisiert und sucht für den Sommer 2018 motivierte und engagierte DaF-Lehrkräfte mit Betreuerfunktion. Wenn Sie erfahren im Deutschunterricht sind, den internationalen TeilnehmerInnen die deutsche Sprache und Kultur näherbringen und so für einen unvergesslichen Sprachaufenthalt sorgen wollen, dann ist dies genau der richtige Sommerjob für Sie!

Hauptaufgaben:
• altersgerechter, binnendifferenzierter und kommunikativer Deutschunterricht (ausschließlich auf Deutsch)
• Unterricht für die Niveaustufen A0 bis C1 für 8-15 TeilnehmerInnen
• 20-28 Unterrichtseinheiten pro Woche (je nach Standort) - 1 UE entspricht 45 Minuten
• Vorbereitung und Durchführung des Kultur- und Freizeitprogramms (Rahmenprogramm ist bereits vorhanden) mit Stadttouren, kreativen Workshops und Sportaktivitäten
• Betreuung der KursteilnehmerInnen in der Residenz sowie bei Ausflügen (Wahrnehmung der Aufsichtspflicht, Umsetzung der rechtlichen Vorgaben und der Kursordnung)

Mögliche Einsatzorte und Kursdaten:

Höchst im Odenwald (8-14 Jahre): 23.06.–11.08.2018
Oberwesel (12-16 Jahre): 30.06.–28.07.2018
Wien (14-17 Jahre): 23.06.–04.08.2018

Profil:
• Studium in DaF/DaZ, Germanistik oder gleichwertige Qualifikation
• Unterrichtserfahrung in Deutsch
• Deutsch auf muttersprachlichem Niveau, gute Englischkenntnisse
• Erfahrung in der Kinder-und Jugendarbeit
• Einfühlungsvermögen und Verständnis für interkulturelle Differenzen
• Belastbarkeit und Konfliktfähigkeit
• Teamfähigkeit und Flexibilität
• Engagement und Kreativität

Anforderungen:
• Einsatz 2-4 Wochen (Einsatz von Sonntag bis Samstag; Anreise bis Samstagnachmittag)
• Unterbringung in der Residenz während des gesamten Einsatzzeitraums obligatorisch
• Teilnahme an einem unserer Vorbereitungsseminare (Frankfurt/München/Berlin im Mai/Juni 2018)
• erweitertes Führungszeugnis (max. 90 Tage alt bei Einsatzbeginn – muss bis Einsatz vorliegen)
• Erste-Hilfe-Schein (mind. 9 Unterrichtseinheiten; nicht älter als September 2017; muss bis zum Einsatz vorliegen)
• *Residenz Oberwesel: DLRG-Rettungsschwimmerschein

Honorar:
• 500,- € pro Woche
• Unterkunft im Doppelzimmer mit Vollpension (Frühstück, Mittag, Abendessen)

Es handelt sich um eine freie Mitarbeit (Tätigkeit auf Honorarbasis mit Rechnungsstellung).

Bewerbung:
Haben Sie Lust, uns im Sommer zu unterstützen? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung (als PDF per E-Mail) mit
- ausgefülltem Bewerbungsformular (Download: Bewerbungsformular))
- Motivationsschreiben
- aktuellem, aussagekräftigem Lebenslauf
- Qualifikationsnachweisen (Zeugnisse, Tätigkeitsnachweise)

Bitte benennen Sie den Betreff im Format Bewerbung Nachname_Vorname.

Wenn Sie Fragen zur Tätigkeit oder Bewerbung haben, rufen Sie uns einfach an. Wir helfen Ihnen gern weiter.

did deutsch-institut
Gutleutstr. 32
60329 Frankfurt am Main

Frau Steffi Hallmann
E-Mail: mitarbeiterverwaltung@did.de
Tel.: +49 69 2400 456 16

Sie haben nicht die erforderliche Berechtigung, um in diesem Forum zu schreiben.

Bitte in den Foren nur auf Deutsch schreiben!
Auch fremdsprachliche Beiträge müssen wir leider löschen.


This forum powered by Phorum.