IDIAL4P - Fremdsprachen für den Beruf WerbungErasmus+ Stipendien für Fortbildungen 2015

Foren für E-Mail-Partnersuche, DaF-Diskussionen und -Jobsuche

Stellenangebote und Honorartätigkeiten

Bitte in den Foren nur auf Deutsch schreiben!
Auch fremdsprachliche Beiträge müssen wir leider löschen.

"Deutsch unterwegs" Mit der Eisenbahn durch Russland
Datum: 03. Mai 2011 10:27

Deutsch unterwegs


Unter dem Titel "Deutsch unterwegs" startet im September 2011 eine vom Goethe-Institut organisierte Werbetour durch ganz Russland. 3 sechsköpfige, junge Teams machen sich gleichzeitig von Moskau aus auf den Weg gen Süden, Norden und Osten. Ziel ist es, Schüler, Eltern und die breite Öffentlichkeit für das Erlernen der deutschen Sprache zu begeistern, ein lebendiges, aktuelles Deutschlandbild zu vermitteln und eine Brücke zwischen der russischen und deutschen Jugendkultur zu schlagen.
Für diese Aktion suchen wir zwölf publikumserfahrene Personen, die im Laufe von drei Wochen mit dem Zug auf drei verschiedenen Strecken (Nowosibirsk - Wladiwostok; Moskau - Astrachan; Sankt Petersburg - Murmansk), in Gruppen von je 4 Künstlern/innen von Stadt zu Stadt ziehen und Menschen unterwegs mit der deutschen Sprache begeistern wollen.
Jedes Team soll sich aus Personen zusammensetzen, die aus den unterschiedlichsten Sphären des Jugend-Kulturlebens Deutschlands kommen und die aktuelle Jugendszene repräsentieren können. Wir sind auf der Suche nach drei Puppenspielern/innen, drei Footbaggern/innen, drei Rappern/innen und drei Sprachanimateuren/innen.
Wir laden Sie ein, als Sprachanimateur/in an diesem Projekt des Goethe-Instituts teilzunehmen.

Projektbeginn in Moskau: 2. September
Ende: 30. September 2011
Online-Vorbereitungsphase: ab 23. Mai 2011

Aufgabenfeld:
-Deutschanimation an Schulen mit Hilfe von Bewegung, Spiel, Klängen, Rhythmen, Melodien, Farben und Formen (dreimal pro Tag in jeder Stadt)
-Walkacts im öffentlichen Raum und im Zug: direkte Interaktionen mit dem Publikum, Improvisationen, kurze Szenen
-Sprachanimation im öffentlichen Raum (Zentrale Plätze in der Stadt)
-Planung und Vorbereitung der Szenarien für 3 verschiedene Module: Walkacts, Sprachanimation in den Schulen und Deutsch im öffentlichen Raum
Anforderungen:
-Erfahrungen im Unterricht mit Deutsch als Fremdsprache und Sprachanimation

Anforderungen:
-Bereitschaft vor großem Publikum aufzutreten
-Kontaktfreude, Offenheit, Spontanität
-Kreativität und künstlerischer Ausdruck
-Erfahrungen im Umgang mit Kindern und Jugendlichen
-Interkulturelles Interesse

-Grundkenntnisse Englisch oder Russisch
-Teamfähigkeit
-Belastbarkeit

Unsererseits bieten wir Ihnen:
-die einmalige Gelegenheit quer durch Russland zu reisen und eine andere Kultur zu entdecken;
-neben dem Honorar in Höhe von 3500¤, die Erstattung der Reisekosten, Unterkunft sowie eine Tagespauschale;
-ein zweitägiges Einführungsseminar mit dem Schwerpunkt auf Sprachanimation. Weiterhin werden die Teilnehmer während des Seminars mit den Grundlagen der Pressearbeit, interkultureller Kommunikation und Pädagogik vertraut gemacht;
-die Bestätigung des Goethe-Instituts über die Teilnahme an einem künstlerischen und interkulturellen Projekt.

Ihre Bewerbung (Lebenslauf, Anschreiben, Referenzen) richten Sie bitte bis zum 15. Mai per Email unter Angabe Ihrer bevorzugten Strecke (Nowosbirsk-Wladiwostok, Moskau-Astrachan, St. Petersburg-Murmansk) an Tatjana Hartwich:
tatjana.hartwich@nowosibirsk.goethe.org

Optionen: AntwortenZitieren


Sie haben nicht die erforderliche Berechtigung, um in diesem Forum zu schreiben.

Bitte in den Foren nur auf Deutsch schreiben!
Auch fremdsprachliche Beiträge müssen wir leider löschen.


This forum powered by Phorum.