IDIAL4P - Fremdsprachen für den Beruf WerbungIntensivkurse Deutsch

Foren für E-Mail-Partnersuche, DaF-Diskussionen und -Jobsuche

Arbeitsmarkt und Honorare

Bitte in den Foren nur auf Deutsch schreiben!
Auch fremdsprachliche Beiträge müssen wir leider löschen.

Seiten: 12nächste Seite
Aktuelle Seite: 1 von 2
welche Gehalt bei Festanstellung DaZ?
geschrieben von: Hiteacher ()
Datum: 20. November 2015 07:33

Hallo Kollegen,

könnt ihr mir sagen, mit welchem Gehalt man bei einer Festanstellung Vollzeit (also ca 27 UE) rechnen kann?

Viele GRüße

Optionen: AntwortenZitieren
Re: welche Gehalt bei Festanstellung DaZ?
geschrieben von: DaF2000 ()
Datum: 20. November 2015 19:32

Kommt u.a. darauf an, ...

1. wer der Arbeitgeber ist. Direkt bei einer Firma aus der freien Wirtschaft, bei einem IK-Träger, an einer staatlichen Schule, an einer Uni?

2. wie gut man verhandeln und sich verkaufen kann.

3. wo man arbeitet.

Optionen: AntwortenZitieren
Re: welche Gehalt bei Festanstellung DaZ?
geschrieben von: Hiteacher ()
Datum: 23. November 2015 16:22

Hallo DaF2000,

Anstellungen wurden von VHS und einer Sprachschule angekündigt (die in der Regel 20 Euro pro UE zahlen für INtegrationskurse). Brauche eine ungefähre Vorstellung, welches Bruttogehalt o.k ist.

Ich stelle mir das etwa so vor: 25 Unterrichtsstunden pro Woche mal 20, also 2150 Brutto.

Ist das zu wenig/zu viel? Was meint ihr?
VG

Optionen: AntwortenZitieren
Re: welche Gehalt bei Festanstellung DaZ?
geschrieben von: Roswitha Haala ()
Datum: 24. November 2015 12:52

Hallo Hiteacher,

der Mindestlohn in der Weiterbildung beträgt seit Jan. 2015 2.263,78 €/West. Bruttolohn mit bezahlten Krankheitstagen, Urlaub und Feiertagen.

Nur mal so als Hinweis ;-):"TVöD 13 ist die häufigste Entgeltgruppe für Uniabsolventen mit Diplom oder Master. Das Einstiegsgehalt liegt bei 3.186 €." Die BAMF-Integrationskurse sowie die neuen Sprach-Einstiegskurse sind Bundesaufgaben! Wen schert`s? Auch nicht das Schaf ;-) . Der Bund müsste den Trägern das entsprechende Geld zur Verfügung stellen!

Unter Entgeltgruppe 9, bei landesüblichen Ferien, sollte das Einkommen für diese Kurse nicht liegen. Alles Weitere gemäß Ausbildung und Berufserfahrung.

[www.oeffentlichen-dienst.de]

In deinem Beispiel verrechnest du Honorar (20 €) mit Kunststoff gleich Bruttogehalt (2.150 € brutto).

GEW Honorarvergleich Dez. 2013: Bei 20 € Honorar wird in 45 Jahresarbeitswochen (25 UE/Wo) nach Abzug der Sozialversicherungen und Steuer (Lst. I) ein Jahresnettoeinkommen von 11.890,20 € erzielt. Maximal 990,85 € monatlich, netto/Single.
So viel wie ein Maurerlehrling im letzten Ausbildungsjahr - sozial allerdings rundum abgesichert - verdient (BIBB)...

Wenn du mich anmailst, schick ich dir diese ausführliche GEW-Berechnung zu.

Optionen: AntwortenZitieren
Re: welche Gehalt bei Festanstellung DaZ?
geschrieben von: mariemarie ()
Datum: 25. November 2015 13:44

Roswitha Haala schrieb:

>
> Nur mal so als Hinweis ;-):"TVöD 13 ist die
> häufigste Entgeltgruppe für Uniabsolventen mit
> Diplom oder Master. Das Einstiegsgehalt liegt bei
> 3.186 €."


Naja, aber das ist leider nur Theorie, auch außerhalb des DaF-Bereichs.

Im gesamten sozialen Bereich ist es leider üblich, auch erfahrene Leute mit Magister oder Diplom nach TVöD 9 oder, wenn sie Glück haben, 10 einzugruppieren. 11 ist da schon die absoulte Ausnahme, 12 oder 13 wird so gut wie gar nicht vergeben.

Schullehrer, ok, das ist eine Sache, aber im außerschulischen Bildungs- und Sozialsektor sieht es anders aus.

Ich habe neben meinem DaF-Stellenangebot, von dem ich hier im Forum geschrieben habe, noch eine andere Joboption als Projektkoordinatorin. Sehr spannend,aber: Aber auch da würde ich nach TVöD9 eingruppiert, heißt konkret:

DaF-Stelle - 15UE (auf 3 Tage verteilt, jeweils von 9-13 Uhr) oder Koordinationsstelle 20 Stunden (5 Tage die Woche, jeweils von 8-12, womöglich mit diversen unbezahlten Überstunden, da der Job in der Zeit gar nicht zu erledigen ist)?

Ich werde mich wahrscheinlich für die DaF-Stelle entscheiden.

Optionen: AntwortenZitieren
Re: welche Gehalt bei Festanstellung DaZ?
geschrieben von: mariemarie ()
Datum: 25. November 2015 13:54

Ach, was ich vergessen habe zu schreiben:

Eben da die Bezahlung bzw. Eingruppierung im sozialen Bereich so schlecht ist, suche ich nur eine Teilzeitstelle, um "nebenbei" freiberuflich (Schulungen etc.) zu arbeiten. Das ist in meinen Augen die beste Kombination.

Optionen: AntwortenZitieren
Re: welche Gehalt bei Festanstellung DaZ?
geschrieben von: Roswitha Haala ()
Datum: 25. November 2015 15:09

mariemarie:"mit diversen unbezahlten Überstunden", als Angestellte sind Überstunden - im Gegensatz zu Lehrkräften - anrechenbar (z.B. Arbeitszeitkonto).

Optionen: AntwortenZitieren
Re: welche Gehalt bei Festanstellung DaZ?
geschrieben von: Frank Piehler ()
Datum: 17. Dezember 2015 22:07

Hallo,

ich möchte auf die Frage nach dem Gehalt antworten: Ich bin seit Anfang November bei einem Träger in Hamburg angestellt. Ich unterricht 25 UE und habe jeden Tag 2 Stunden Arbeitszeit für Vor- und Nachbereitung. Die restlichen Arbeitsstunden werden mit administrativen Arbeiten (Kursisten Kontrollieren, Abrechnungen ans Jobcenter) gefüllt. Mein Bruttogehalt liegt mit 2350€ (noch) knapp über dem Mindestlohn für pädagogisches Personal. Die Verhandlungen zwischen Betriebsrat und Geschäftsleitung laufen. Das Ziel sind bis Anfang 2017 3000€, wobei das aktuelle Angebot des Arbeitgebers bei 2400€ für 2016 liegt.
Ich denke, dass mein Verdienst das Minimum für eine Festanstellung seien sollte.
Ich habe von meinem alten Träger (einer VHS im Hamburger Umland) ein Angebot über 2800€ (25 UE Rest der Arbeitszeit Vor- und Nachbereitung). Bei beiden Trägern sind Überstunden nicht erwünscht und werden durch Freistunden abgegolten.
Außerdem hatte ich ein Angebot von einer Berufsschule auf E10 (2800€ im ersten Jahr).
Ich hoffe, dass dir diese Informationen ein wenig Orientierung geben.

Beste Grüße

Optionen: AntwortenZitieren
Re: welche Gehalt bei Festanstellung DaZ?
geschrieben von: Dracula ()
Datum: 08. Januar 2016 13:09

Ich habe jetzt endlich mal meinen Vertrag und meine Gehaltsabrechnungen bekommen. Als Nicht-Erfüller (also ohne Lehramtsstudium) komme ich mit MA Germanistik und DaF und Dr. Anglistik auf 3900 EUR brutto (E12-3).

Tätig bin ich an einem bayrischen Berufsschulzentrum in der dortigen DaZ-Beschulung von UMFs.

Optionen: AntwortenZitieren
Re: welche Gehalt bei Festanstellung DaZ?
geschrieben von: Kathrin Fietz ()
Datum: 17. Februar 2016 09:05

Hallo,

in Berlin wird man in E10 eingruppiert, in Berufsschulen E11. Alle Verträge sind befristet. Ich hatte einen für das Schuljahr 2013/14, war dann in den Sommerferien abereitslos (!) und wurde zum Schuljahr 2014/15 für zwei Jahre befristet eingestellt. Ob ich nach dem laufenden Schuljahr verlängert werde oder in den Sommerferien wieder ohne Vertrag (inkl. Rentenbeiträge) da stehe, ist noch nicht klar! Dabei wissen alle Beteiligten, dass der Bedarf an qualifizierten DaF/DaZ-Lehrern weiter steigt, es werden täglich neue Willkommensklassen eingerichtet. Und das wird noch mehr, wenn das Alter für die Schulpflicht nun auf 25 angehoben wird. Da wird jeder genommen, gerne auch mit Migrationshintergrund statt Lehrerfahrung ...

Als DaF Magister fühle ich mich damit ziemlich verarscht. Aber immernoch besser als IK.

Ich bin sehr wütend und bereit für Aktionen!

Kathrin

Optionen: AntwortenZitieren
Re: welche Gehalt bei Festanstellung DaZ?
geschrieben von: Georg321 ()
Datum: 17. Februar 2016 16:27

Hallo Kathrin,

in NRW kann man sich mit dem BAMF-Zertifikat auf Lehrerstellen bewerben, mit unbefristeter Festanstellung. Die Sommerferien müssen mitbezahlt werden. Wie das in Berlin ist weiß ich nicht, einfach mal beim Betriebsrat anrufen.

In Berlin haben sie doch vor ein paar Tagen herausgefunden, dass sie 1000 neue Grundschullehrer brauchen. Das wusste man vorher aber nicht, deshalb gibt es nur 175, die gerade fertig geworden sind. Vielleicht hat der Schulsenat noch nicht mitbekommen, dass viele Flüchtlingskinder beschult werden müssen? Wenn die Flüchtlinge schon jede Nacht vor dem Lageso warten müssen, und schwangere Frauen rennen müssen, um eine Wartenummer zu bekommen, dann wundert es nicht, dass es auch in den Schulen nicht klappt.

Wenn man das Geld, was das Bundesbildungsministerium in Werbung und sinnlosen studien verplempert in die Schulen stecken würde, wäre das alles kein Problem.

LG Georg

Optionen: AntwortenZitieren
Re: welche Gehalt bei Festanstellung DaZ?
geschrieben von: Sandy01 ()
Datum: 30. März 2016 12:54

Hallo Georg,

aufgrund deines letzten Beitrags würde ich gerne mal mit dir in Kontakt treten. Gibt es hier auch die Möglichkeit über PN zu schreiben? Bin neu hier und kenne mich in der Hinsicht noch nicht aus..daher weiß ich nicht, wie ich dich persönlich kontaktieren kann. Ansonsten teile ich dir auch gern meine E-Mail-Adresse mit (nur nicht unbedingt öffentlich ;) )

Freue mich auf deine Rückmeldung!

Optionen: AntwortenZitieren
Re: welche Gehalt bei Festanstellung DaZ?
geschrieben von: Georg321 ()
Datum: 31. März 2016 15:56

Hi Sandy,

schicke mir doch einfach ne Mail an bmoc85(at)web.de.

LG Georg

Optionen: AntwortenZitieren
Re: welche Gehalt bei Festanstellung DaZ?
geschrieben von: Roswitha Haala ()
Datum: 31. März 2016 21:26

Beispiel Fensterputzer_innen im Kreis Nienburg erhalten ab März mehr Geld:
12,98 € (Angestelltenbrutto) x 40 Stunden x 4,34 Wochen pro Monat macht:

2.253,33 € Angestelltenbrutto im Monat.

Auch bei Reinigungskräften der Gebäudereinigung (Putzen von Büros, Supermärkten oder Wohnungen) ab März mehr: 9,80 € Angestelltenbrutto

x 40 Stunden x 4,34 Wochen pro Monat macht: 1.701,28 € Angestelltenbrutto

Maurer_in (Geselle_in) seit 2012 Tariflohn 14,49 € x 40 Stunden x 4,34 Wochen pro Monat macht:

2.515,46 € Angestelltenbrutto

Optionen: AntwortenZitieren
Re: welche Gehalt bei Festanstellung DaZ?
geschrieben von: Johannes Koser ()
Datum: 28. November 2016 23:15

Und welchen Abschluss haben Sie? Ich hab es gehört, dass das Gehalt auch mit der Qualifikation verbunden ist.

Optionen: AntwortenZitieren
Re: welche Gehalt bei Festanstellung DaZ?
geschrieben von: Bingo ()
Datum: 01. Dezember 2016 15:26

Ist das hier für das Thema überhaupt relevant? Ich wäre sehr, sehr zurückhaltend mir dem Posten persönlicher Informationen/Daten in einem öffentlichen Forum!

Zitat

Und welchen Abschluss haben Sie?

Optionen: AntwortenZitieren
Re: welche Gehalt bei Festanstellung DaZ?
geschrieben von: OG ()
Datum: 21. Januar 2017 08:37

Hallo,
20 Zeitstunden pro Woche, 20 UE und pro UE jeweils 15 min "Verwaltungsarbeit" oder so was in der Art. Einzel- und Kleingruppenunterricht (4-6 Personen).
Man hat mich nach dem Gehalt bei meiner letzten Arbeitsstelle gefragt, ich habe ehrlich geantwortet: 1550 brutto (20 Zeitstunden). Sie meinte, das wäre auch bei ihr möglich.

Eure Meinung: ok? gut? Eine Ausbeutung?
Danke
Olga

Optionen: AntwortenZitieren
Re: welche Gehalt bei Festanstellung DaZ?
geschrieben von: DaF2000 ()
Datum: 23. Januar 2017 13:17

Meine Meinung: (Selbst-)Ausbeutung.

20 Zeitstunden pro Woche Unterricht sind Vollzeit. Wenn man die Zahlen von Roswitha nimmt, sind das:

91,10 % vom Bruttolohn einer Reinigungskraft der Gebäudereinigung

68,79 % vom Bruttolohn eines Fensterputzers

61,62 % vom Bruttolohn eines Maurergesellen

Diese drei Berufe erfüllen für die Gesellschaft wichtige Funktionen. Das sieht bei einer DaF-Lehrerin aber sicher nicht anders aus. Mit Kellnern würde man mit der gleichen Stundenzahl mehr verdienen.

Optionen: AntwortenZitieren
Re: welche Gehalt bei Festanstellung DaZ?
geschrieben von: OG ()
Datum: 26. Januar 2017 21:16

Sorry, ich habe das nicht deutlich genug formuliert: das sind 20 UE in der Woche, die als eine halbe Stelle betrachtet werden, also 20 UE plus 20 mal 15 Minuten = 5 Stunden Vor- und Nachbereitungszeit. Also 20 UE + 5 Stunden = 20 Zeitstunden (halbe Stelle, 1550€ brutto evtl. möglich)

Ein anderes Jobangebot: da werden 16 UE als halbe Stelle betrachtet (plus 8 Stunden = 20 Zeitstunden). 1450€ brutto.

Optionen: AntwortenZitieren
Re: welche Gehalt bei Festanstellung DaZ?
geschrieben von: Sabine Mittler ()
Datum: 27. Januar 2017 11:50

Na ja, aus meiner Sicht sind 20 Stunden DaF-Unterricht weit davon entfernt Vollzeit zu sein.

Ich weiß, die Diskussion wird hier öfter geführt.

Und hierzu gibt es unterschiedliche Ansichten.

Fair finde ich die Regelung, 30 Stunden Unterricht mit einer Vollzeitstelle zu vergüten. Das kommt vom Zeitaufwand aus meiner Erfahrung hin.

Nach einer solchen Rechnung, hättest du eine 2/3-Stelle und würdest mind. 2000 verdienen.

Herzlicher Gruß

Sabine

Optionen: AntwortenZitieren
Seiten: 12nächste Seite
Aktuelle Seite: 1 von 2


Ihr vollständiger Name: 
Ihre Emailadresse: 
Thema: 
Dies ist ein moderiertes Forum. Ihr Beitrag bleibt solange unsichtbar, bis er von einem Moderator genehmigt wurde.

Bitte in den Foren nur auf Deutsch schreiben!
Auch fremdsprachliche Beiträge müssen wir leider löschen.


This forum powered by Phorum.