IDIAL4P - Fremdsprachen für den Beruf Werbungintensive courses german

Foren für E-Mail-Partnersuche, DaF-Diskussionen und -Jobsuche

Fachdiskurs Deutsch als Fremdsprache

Bitte in den Foren nur auf Deutsch schreiben!
Auch fremdsprachliche Beiträge müssen wir leider löschen.


Aktuelle Seite: 1 von 10
Ergebnisse 1 - 30 von 279
24 Tage zuvor
Dracula
Als TN an meiner Ex-VHS müsste man dafür keinen Rechtsanwalt bemühen. Das bekämen die zuständigen Damen in der Verwaltung schon noch selber hin.
Forum: Fachdiskurs Deutsch als Fremdsprache
25 Tage zuvor
Dracula
Im Schriftlichen B1 und im Mündlichen A2 ?? Das ist eine äußerst seltene Kombination! Habe ich in 10 Jahren als IK-Kursleiter und DTZ-Prüfer selbst nie erlebt, soweit ich mich erinnern kann. Wenn zwischen dem Schriftlichen und dem Mündlichen unterschiedliche Sprachniveaus festgestellt werden, dann ist es fast immer andersrum. So oder so: Die Damen von der Geschäftsstelle des Trägers wissen
Forum: Fachdiskurs Deutsch als Fremdsprache
25 Tage zuvor
Dracula
Es gibt im IK unter bestimmten Bedingungen tatsächlich Geld zurück - aber das ist, meine ich, auch abhängig von den unentschuldigten Absenzen. Fragen Sie doch einfach eine Mitarbeiterin bei dem Kursträger? Die wissen das doch bestimmt?
Forum: Fachdiskurs Deutsch als Fremdsprache
2 Monate zuvor
Dracula
Ich würde darauf tippen, dass das Ganze eher als Themaverfehlung gewertet werden und dementsprechend benotet werden wird.
Forum: Fachdiskurs Deutsch als Fremdsprache
2 Monate zuvor
Dracula
Ganz nett ist die Serie 'Deutsch lernen - extra auf Deutsch'. Sie ist relativ witzig, bewegt sich auf Sprachniveau A1/A2 und hat sogar Untertitel. Jede Episode dauert ca. 23 Minuten. Im Mittelpunkt stehen die beiden WG-Bewohnerinnen Sascha und Anna, ihr etwas einfältiger Freund Nick von nebenan und der Besucher aus den USA, Sam. Gibt's bei youtube.de. Den allermeisten mein
Forum: Fachdiskurs Deutsch als Fremdsprache
2 Monate zuvor
Dracula
Der ganze Teil mit 'kann' ist ja nicht der Nebensatz, sondern der HAUPTsatz. Der Satz, so wie er hier steht, ist korrekt.
Forum: Sprachberatung
2 Monate zuvor
Dracula
1700-1800 EUR netto halte ich für sehr optimistisch formuliert. Ich habe selber 10 Jahre lang IKs geleitet (plus Unikurse und Firmenunterricht nebenbei) und kam damit auf keinen grünen Zweig. Gut, 35EUR/UE ist schon deutlich mehr als die 23 oder 24EUR/UE, die ich am Ende im IK bekam - aber was du von diesem Honorar alles an Abgaben aller Art verlierst, geht auf keine Kuhhaut mehr. Ich
Forum: Arbeitsmarkt und Honorare
3 Monate zuvor
Dracula
'dass' = Nebensatz, Verb am Ende. In diesem Fall also keine Verbkollision. Zu einer Verbkollision nach Relativsatz kommt es nur, wenn der Satz, in den der Relativsatz eingebettet ist, ein Hauptsatz ist, also z.B.: "Ich denke, die Kinder, die zwei Sprachen lernen, könnten überfordert sein."
Forum: Sprachberatung
3 Monate zuvor
Dracula
Redeker, Bangkok schrieb: ------------------------------------------------------- > Guten Morgen Dracula, (...) > Mit freundlichen Grüßen Dankeschön.
Forum: Sprachberatung
3 Monate zuvor
Dracula
Kann jemand etwas dazu sagen, warum es in den folgenden Komparativ-Sätzen zu einem Nebensatz kommt: "Der undisziplinierte Schüler wird mehr Probleme bekommen als er sich das im Moment ausmalen kann!" "Sie wollte ihre Kinder freier erziehen als sie selbst erzogen worden war." P.S. Ich brauche keine zehn weiteren Beispiele, lediglich ein paar erleuchtende Anmerkungen zu d
Forum: Sprachberatung
4 Monate zuvor
Dracula
Beskana schrieb: > Ist es zudem üblich, dass 3,50 €pro UE für > Raum-, Technik-, Material-, Energie- und sonstige > Konsten von der Dozentenvergütung abgezogen > werden? Das habe ich noch nie gehört und ich würde das mit Sicherheit auch nicht akzeptieren. Eine absolute Unverschämtheit ist das.
Forum: Arbeitsmarkt und Honorare
4 Monate zuvor
Dracula
DaF2000 schrieb: ------------------------------------------------------- > Grammatik sollte meiner > Meinung nach auf C1 auch nicht mehr so im > Vordergrund stehen. Der Meinung bin ich im Wesentlichen auch. C1 definiert sich eher über den Schreibstil und m.E. vor allem über das Vokabular. Und gerade in letztgenanntem Punkt kann ich in dem Text so gut wie nichts finden, was mich
Forum: Fachdiskurs Deutsch als Fremdsprache
4 Monate zuvor
Dracula
Verallgemeinern kann man nicht, stimmt. Ich bin mir aber sicher, dass die Mehrheit meiner DTZ-Besteher mit dem Text nach 10-15 UE B2.1-Unterricht keine allzu großen Probleme hätte. Man vergleiche diesen überarbeiteten Evers-Text z.B. mal mit dem Text 'Ganz schön einfach', einen der Einstiegstexte aus Mittelpunkt B2 - da müsste der Evers-Text vom Anspruch her vorher kommen und ni
Forum: Fachdiskurs Deutsch als Fremdsprache
4 Monate zuvor
Dracula
Ich kann auf dieser Seite 71 nicht C1-Würdiges entdecken: Grammatik: Konjunktiv 2 aus Präteritum, Konjunktiv 2 der Vergangenheit, ein paar Subjunktionen, ein paar indirekte Fragesätze, ein paar Mal Partizip Präsens, ein paar Doppelkonnektoren, Relativsätze ... Das war's. Vokabular: Ja, hier gibt es an einigen Stellen B2-Niveau: ein paar Feste Verbindungen, einige Abtönungspartikeln, e
Forum: Fachdiskurs Deutsch als Fremdsprache
4 Monate zuvor
Dracula
ainja schrieb: ------------------------------------------------------- > Untertitel ist "Vorsicht ist besser als Komfort"., > S. 71, Kapitel 4. Das ist der Text, ja. Die Seite 71 habe ich nämlich auch noch auf der Kopie. Also, so wie die überarbeitete Version vor mir liegt (zumindest bis Zeile 89), würde ich den Text nicht in einem C1-Lehrwerk verwenden - er ist dafür
Forum: Fachdiskurs Deutsch als Fremdsprache
4 Monate zuvor
Dracula
DaF2000 schrieb: ------------------------------------------------------- > Wozu anzumerken wäre, dass er diese Fähigkeit > einzig und allein entwickeln musste, weil er es > für nötig erachtete, mithilfe von Maschinen den > Vögeln nachzueifern. Ah ja. Wie schon vermutet sprechen wir wohl nicht vom selben Text. Diesen Satz gibt es in meinem 'Fortschritt-und-Umwelt'
Forum: Fachdiskurs Deutsch als Fremdsprache
4 Monate zuvor
Dracula
Nicht zu fassen! Aus einem C1-Lehrwerk stammt dieser Text?? Gibt es da vielleicht zwei Versionen, eine für unteres B2 und eine für C1? Danke jedenfalls. Ich werde dann mal in die Erkundungen C1 reinschauen.
Forum: Fachdiskurs Deutsch als Fremdsprache
4 Monate zuvor
Dracula
Weiß zufällig jemand, aus welchem Lehrwerk der Text 'Fortschritt und Umwelt - Was heißt technischer Fortschritt?' stammt? Das Niveau des Lehrwerks müsste (dem Niveau des Textes nach zu urteilen) B2.1 sein (oder B1.2 in einem recht anspruchsvollen Lehrwerk).
Forum: Fachdiskurs Deutsch als Fremdsprache
5 Monate zuvor
Dracula
Ich kenne hervorragende DaF-Dozentinnen bzw. -Lehrerinnen, die Deutsch selber als Fremdsprache gelernt haben, meist Ost-Europäerinnen. Die haben den Vorteil, dass sie sich das, was sie unterrichten, selber Schritt für Schritt erarbeiten mussten und - im Gegensatz zu etlichen Leuten, die im Moment auf dem DaF-/DaZ-Markt rumkugeln - fit in Grammatik sind. Allerdings würde ich als DaF-Lerner auf
Forum: Arbeitsmarkt und Honorare
6 Monate zuvor
Dracula
Siegfried Köng schrieb: ------------------------------------------------------- > Ich starte im Herbst einen Integrationskurs. > Welche Lehrweke haben sich bewährt und sind zu > empfehlen? Schritte plus neu 1-6 ist durchaus zu empfehlen. Dieses Lehrwerk wird, wenn ich mich nicht täusche, in quasi allen IKs eingesetzt.
Forum: Fachdiskurs Deutsch als Fremdsprache
7 Monate zuvor
Dracula
Vielen Dank für den Hinweis mit dem Komma, Milorad. Wenn ich nicht oben mehrfach schon das Komma betont hätte und in meinem Beispiel nicht selbst auch ein Komma gesetzt hätte, wäre er nicht einmal gänzlich überflüssig.
Forum: Sprachberatung
7 Monate zuvor
Dracula
Milorad Gavrilovic schrieb: > „Wenn du weinen kannst, so danke Gott!“ (Johann > Wolfgang von Goethe) Das Beispiel finde ich nicht besonders gelungen, denn das 'so' ist ja nichts anderes als ein überflüssiges Füllwort, ähnlich wie das 'dann' in vielen 'Wenn'-Sätzen: "Wenn ich krank bin, (dann) bleibe ich zu Hause." Streng genommen geht es
Forum: Sprachberatung
7 Monate zuvor
Dracula
Kreuzotter schrieb: > Ich möchte Lehrer sein und kein Unternehmer. Kann ich sehr gut nachvollziehen. Aber das hier: > Ich will nen festen Job, nen guten Vertrag und ein > Privatleben neben den Job. :-) ... ist leider kaum zu finden. Die wenigen guten Jobs findest du in der staatlichen Flüchtlingsbeschulung (maximal 24 Stunden Unterricht, Entlohnung nach Tarif, eine
Forum: Arbeitsmarkt und Honorare
7 Monate zuvor
Dracula
Ist der Doppelkonnektor 'Je ...desto ...' nicht eine seltsame Geschichte? Der erste Teil ist ein Nebensatz ("Je länger ich hier lebe..."), dann kommt ein Komma, dann kommt der zweite Teil - aber ohne die eigentlich zu erwartende Verbkollision ("... desto besser gefällt es mir hier.") Streng genommen müsste es ja heißen: "Je länger ich hier lebe, gefällt es
Forum: Sprachberatung
7 Monate zuvor
Dracula
DaF2000 schrieb: ------------------------------------------------------- > Ich wundere mich darüber, dass man sich über > solche Sätze wundern kann. ... worüber ich mich jetzt wieder wundere. Vielleicht habe ich mich nicht klar genug ausgedrückt. Ich probiere es später nochmal.
Forum: Sprachberatung
7 Monate zuvor
Dracula
Ist das nicht eigentlich ein seltsamer Satz? "Ich freue mich darüber, wie viele Leute mir zum Geburtstag gratuliert haben." Dass der Sprecher glücklich ist, ist klar - aber wie viele Leute haben denn nun gratuliert? 5? 10? 35? Analog: "Ich denke oft daran, was mein Opa mir immer gesagt hat." Ja, was hat er denn gesagt? Ist es nicht komisch, dass hier (und in ver
Forum: Sprachberatung
7 Monate zuvor
Dracula
Nein, das gelbe Blatt muss nicht zwingend benutzt werden. Es dient nur als Hilfe.
Forum: Fachdiskurs Deutsch als Fremdsprache
7 Monate zuvor
Dracula
Selbstständig für die Standard-Honorare (zwischen 20 und 35 EUR) zu unterrichten, grenzt an Selbstausbeutung und ist den Aufwand, den die Buchführung etc. mit sich bringen, nicht wert. Außerdem ist man dann einer der wenigen Selbstständigen, die in die gesetzliche RV einzahlen müssen Da gibt es keine Wahl, das muss man sich mal vorstellen. Wenn es irgendwie geht, sollte man eine Festanstell
Forum: Arbeitsmarkt und Honorare
7 Monate zuvor
Dracula
Ab Niveau B1.2: Im Juli von Fatih Akin. Ich muss mich hier selber korrigieren. Habe den Film grad in zwei Flüchtlingsklassen gezeigt, die beide nur auf A2.1-Niveau stehen - und die SuS haben wirklich sehr viel verstanden (der Wortschatz in den Dialogen ist auch wirklich auf vergleichsweise niedrigem Niveau, dazu braucht man (von einigen Szenen abgesehen) nicht unbedingt ein B1-Niveau).
Forum: Fachdiskurs Deutsch als Fremdsprache
7 Monate zuvor
Dracula
ainja schrieb: ------------------------------------------------------- > Einfach nur gruselig. Da dreht sich > mir der Magen um. Ist keine Hochsprache. So empfindlich sollt man als DaF-Lehrer nicht sein. Sprache lebt und je nach Region sieht das dann eben auch ein wenig anders aus. Für unsere Schüler/Kursteilnehmer ist das real gesprochene Deutsch vor Ort wichtig, nicht nur die hochde
Forum: Sprachberatung
Aktuelle Seite: 1 von 10

Bitte in den Foren nur auf Deutsch schreiben!
Auch fremdsprachliche Beiträge müssen wir leider löschen.


This forum powered by Phorum.