IDIAL4P - Fremdsprachen für den Beruf Werbung

Foren für E-Mail-Partnersuche, DaF-Diskussionen und -Jobsuche

Sprachberatung

Bitte in den Foren nur auf Deutsch schreiben!
Auch fremdsprachliche Beiträge (d. h. Beiträge über andere Sprachen) müssen wir leider löschen.

Kein Deutsch
geschrieben von: Sami ()
Datum: 06. Oktober 2006 22:51

Liebe Deutschexperte,

was ist richtig und warum?
Ich spreche kein Deutsch oder ich spreche nicht Deutsch.
Kann jemand mir bitte eine ausführliche Antwort geben?
Ich danke im Vorraus.
Sami

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Kein Deutsch
geschrieben von: Franziska ()
Datum: 07. Oktober 2006 08:48

Hallo Sami!

Es gibt drei Möglichkeiten:
1. Du siehst Deutsch als Sprache und Nomen an. Diese Sprache sprichst du nicht:
Ich spreche kein Deutsch.

2. Du siehst deutsch als Adjektiv an. Hier ist eher die Frage, wie du sprichst. Dann sagst du:
Ich spreche nicht deutsch.
Kleingeschrieben.

3.Oder aber: Du siehst Deutsch sprechen als Einheit an. Dann verneinst du die Aktivität "Deutsch sprechen".
Ich spreche nicht Deutsch.

Tschüs!

Franziska



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 07.10.06 08:55.

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Kein Deutsch
geschrieben von: jero ()
Datum: 07. Oktober 2006 14:12

Hallo,

prinzipielle Zustimmung, nur "Ich spreche nicht d/Deutsch" klingt sehr nach "Ausländerdeutsch".

"Ich spreche kein Deutsch" oder "Ich kann kein Deutsch" klingen besser.

jero
www.cafe-deutsch.de (jetzt mit Fotos)

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Kein Deutsch
geschrieben von: ClaudiaB ()
Datum: 11. Oktober 2006 09:52

Hallo,


ich habe bisher gedacht, dass man "Ich spreche nicht deutsch" nur im Vergleich zu einer anderen Sprache verwenden kann: z.B. Ich spreche nicht deutsch sondern englisch."

Stimmt das denn?



Gruß

ClaudiaB

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Kein Deutsch
geschrieben von: Sami ()
Datum: 14. Oktober 2006 19:54

Liebe Franziska,

Danke für die Antwort. Könnte man dann auch sagen: Ich spiele nicht Musik? Wenn man Musik spielen als Einheit sieht.
Und warum nicht: Ich spreche kein Deutsch sondern Englisch.
Die Frage ist zu primitiv aberist für mich immer noch nicht ganz klar.
Auf jeden Fall, danke.
Gruß
Sami

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Kein Deutsch
geschrieben von: Sami ()
Datum: 15. Oktober 2006 09:46

Liebe Freunde,

diese Frage beschäftigt mich immer noch sehr. Grammatisch gesehen, so habe ich das gelernt, verneint man das Substantiv mit KEIN und das Verb mit nicht. Man sagt nie: Ich esse nicht Pizza. Obwohl die Erklärung oben theoretisch auch zu dem Satz passen würde.
Gibt es eine andere Erklärung, die man als kein Muttersprachler( nicht Muttersprachler), bitte korrigieren!, leicht verstehen könnte? Oder kann man einfach sagen, dass es für jede Regel Ausnahmen gibt?

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Kein Deutsch
geschrieben von: Kristina_RUS ()
Datum: 18. März 2009 13:12

Liebe Sami,
/Und warum nicht: Ich spreche kein Deutsch sondern Englisch/
weil es gibt eine Redensart NICHT...SONDERN
oda?

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Kein Deutsch
geschrieben von: jero ()
Datum: 18. März 2009 14:27

Zitat
oda?

*schmunzel*

Was mir bei der Gelegenheit auffällt, ist, dass wir die vor gut 3 Jahren diskutierte Frage gar nicht wirklich geklärt haben. Ich würde immer noch sagen, dass "Ich spreche nicht d/Deutsch" eigentlich (unter Muttersprachlern) unüblich ist.

jero
www.cafe-deutsch.de



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 18.03.09 20:28.

Optionen: AntwortenZitieren


Ihr vollständiger Name: 
Ihre Emailadresse: 
Thema: 
Schutz gegen unerwünschte Werbebeiträge (SPAM):
Bitte geben Sie den Code aus dem unten stehenden Bild ein. Damit werden Programme geblockt, die versuchen dieses Formular automatisch auszufüllen. Wenn der Code schwer zu lesen ist, versuchen Sie ihn einfach zu raten. Wenn Sie einen falschen Code eingeben, wird ein neues Bild erzeugt und Sie bekommen eine weitere Chance.

Bitte in den Foren nur auf Deutsch schreiben!
Auch fremdsprachliche Beiträge (d. h. Beiträge über andere Sprachen) müssen wir leider löschen.


This forum powered by Phorum.