IDIAL4P - Fremdsprachen für den Beruf WerbungSommerkurse IIK Düsseldorf

Foren für E-Mail-Partnersuche, DaF-Diskussionen und -Jobsuche

Stellenangebote und Honorartätigkeiten

Bitte in den Foren nur auf Deutsch schreiben!
Auch fremdsprachliche Beiträge müssen wir leider löschen.

DaF-Lehrkräfte für unser Kursprogramm 2018 gesucht
geschrieben von: Humboldt-Institut e.V. ()
Datum: 06. Oktober 2017 16:06

Wir, das Humboldt-Institut, suchen freiberufliche DaF-Lehrer (m/w) für unser Kursprogramm 2018.
Wir bieten ganzjährig an vier Standorten sowie zwischen dem 3. Juni und 1. September 2018 an 13 weiteren Standorten Intensivkurse für Deutsch als Fremdsprache an. Zu unseren Zielgruppen gehören Junioren (ab 7 Jahren), Jugendliche (ab 14 Jahren) und Erwachsene (ab 18 Jahren).

Für unser Kursprogramm suchen wir DaF-Lehrkräfte, die die folgenden Anforderungen erfüllen:

- Muttersprache Deutsch
- Studium in Deutsch als Fremdsprache, Deutsch oder Fremdsprachen
- Fähigkeit, nach Vorgabe von Lernzielen selbstständig einen effizienten Unterricht zu gestalten
- offenes, selbstbewusstes Auftreten
- Bereitschaft, auf Menschen zuzugehen
- Fähigkeit, Schüler zu motivieren
- Bereitschaft, Verantwortung für den Lernerfolg der Schüler zu übernehmen

Wenn Sie sich angesprochen fühlen, bieten wir Ihnen:

- gemischtnationale Lernergruppen (Kleingruppen mit durchschnittlich 10 Teilnehmern) und Einzeltrainings
- ein Lehrdeputat von 25 oder 30 Wochenstunden
- ein Honorar von 35,- Euro pro Unterrichtseinheit (45 min)
- kostenfreie Unterkunft in den meisten Kursorten (Ausnahmen: Berlin Mitte, Berlin Zentrum, Meersburg, Köln)

Damit wir Sie bzw. Sie uns kennenlernen können, veranstalten wir je einen Workshop in unseren Instituten in Bad Schussenried (19. – 21. Januar 2018) und in Berlin (26. – 28. Januar 2018), wo wir Ihnen zwei Seminare „Handlungsorientierter und sozialintegrativer Unterricht“ und „DaF-Unterricht am Humboldt-Institut“ sowie zwei kostenlose Übernachtungen inkl. Vollpension bieten.

Aussagekräftige Bewerbungen - möglichst mit Foto - bitte per E-Mail (als pdf-Datei) an Herrn Zsolt Toth (Pädagogischer Leiter DaF)
z.toth@humboldt-institut.org

Humboldt-Institut e.V.
Herrn Zsolt Toth
Schloss Ratzenried
88260 Argenbühl
075229880
www.humboldt-institut.org

Optionen: AntwortenZitieren


Sie haben nicht die erforderliche Berechtigung, um in diesem Forum zu schreiben.

Bitte in den Foren nur auf Deutsch schreiben!
Auch fremdsprachliche Beiträge müssen wir leider löschen.


This forum powered by Phorum.