IDIAL4P - Fremdsprachen für den Beruf Werbung

Foren für E-Mail-Partnersuche, DaF-Diskussionen und -Jobsuche

Stellenangebote und Honorartätigkeiten

Bitte in den Foren nur auf Deutsch schreiben!
Auch fremdsprachliche Beiträge (d. h. Beiträge über andere Sprachen) müssen wir leider löschen.

LehrerIn für Deutsch als Fremdsprache in San Luis Potosi, Mexiko
geschrieben von: Martinad ()
Datum: 12. Dezember 2023 18:15

Du suchst eine neue Herausforderung für 2024 als „LehrerIn für Deutsch als Fremdsprache“? Dann bist du bei uns genau richtig. Wir, eine noch kleine aber wachsende Sprachschule in San Luis Potosi Mexiko, suchen motivierte Leute, die Lust haben, zu unterrichten.

Was du mitbringst:

Du verfügst über eine Ausbildung, wie z.B. Dolmetscher, Übersetzer, Sozialpädagoge, Erzieherin, als auch andere Qualifikationen oder sogar ein Studium für DaF? Du bist anderen Kulturen gegenüber aufgeschlossen und neugierig, motiviert und hast Lust, mal was anderes zu erleben? Dann bist du bei uns genau richtig.

Deine Aufgaben:

Nach der Einarbeitung leitest du die Kurse selbstständig (kleine Gruppen und Einzelunterricht) für Deutsch als Fremdsprache in Präsenz- und Online-Unterricht. Administrative Arbeiten sowie die Vor- und Nachbereitung der Unterrichtseinheiten gehören auch dazu. Du unterrichtest wöchentlich bis zu 28 Std. Der Unterricht ist überwiegend montags bis donnerstags am Vor- und Nachmittag/Abend und samstags vormittags.

Wir bieten:

Von Anfang an hast du einen festen Ansprechpartner. Wir holen dich vom Flughafen ab und stellen dir den ersten Monat eine Unterkunft. Danach unterstützen wir dich, falls du eine andere Unterkunft wünschst. Wir zahlen und erledigen die Visumsangelegenheiten. Das Visum ist vorerst für ein Jahr, in dem du befristet festangestellt und in Mexiko sozialversichert bist. Wir zahlen übertariflich monatlich umgerechnet ca. 850 Euro. Die Lebenshaltungskosten sind hier für eine Einzelperson monatlich bei ca. 600 Euro - somit viel geringer als in Deutschland. Wenn du noch über keine oder geringe Spanisch-Kenntnisse verfügst, bekommst du in unserem Institut bis zu 3 Std. wöchentlich Spanisch-Unterricht. Wir können keine Flug- oder Reisekosten übernehmen, bezuschussen diese aber.

Für mehr Info schick uns doch einfach eine Email mit ein paar Infos zu deiner Person, deine Bewerbungsunterlagen und ein Motivationsschreiben an Sabine unter folgender Email-Adresse: Hofmann.Institut@gmail.com.

Auf unserer webpage www.hofmann-institut.com kannst du einen ersten Eindruck von unserem Team bekommen. Wir freuen uns auf Dich!


Ansprechpartnerin: Sabine Hofmann

Hofmann Institut
Plaza Fray Diego, Fray Diego de La Magdalena 195,
Col del Valle,
78200 San Luis, S.L.P.
Mexico

Optionen: AntwortenZitieren


Sie haben nicht die erforderliche Berechtigung, um in diesem Forum zu schreiben.

Bitte in den Foren nur auf Deutsch schreiben!
Auch fremdsprachliche Beiträge (d. h. Beiträge über andere Sprachen) müssen wir leider löschen.


This forum powered by Phorum.