IDIAL4P - Fremdsprachen für den Beruf Werbungintensive courses german

Foren für E-Mail-Partnersuche, DaF-Diskussionen und -Jobsuche

Stellenangebote und Honorartätigkeiten

Bitte in den Foren nur auf Deutsch schreiben!
Auch fremdsprachliche Beiträge müssen wir leider löschen.

DeutschlehrerInnen nach Prag
Datum: 30. April 2001 15:39

Die Sprachschule Akcent International House Prague sucht zum 1. September 2001 engagierte DeutschlehrerInnen, die für mindestens 1 Jahr in der "goldenen Stadt" Deutsch unterrichten wollen (24-26 Wochenstunden). Von dem Gehalt kann man in Prag bequem leben. Außerdem stellt die Schule auf Wunsch auch eine Wohnung zur Verfügung und hilft bei der Erlangung der tschechischen Arbeits- und Aufenthaltserlaubnis.
Germanistik - und/oder DaF-StudienabsolventInnen sind herzlich willkommen!

Bitte schicken Sie bei Interesse Ihren Lebenslauf und relevante Zeugnisse an:
Akcent International House Prague
Deutsche Abteilung
Bitovska 3
CZ - 14000 Praha 4
Tschechien.

Für Vorabinformationen oder Fragen melden Sie sich bitte unter der e-mail-Adresse tanja@akcent.cz.

Optionen: AntwortenZitieren
Re: DeutschlehrerInnen nach Prag
geschrieben von: F. Schicketanz ()
Datum: 30. April 2001 15:45

Darf man fragen warum es Deutschlehrerinnen sein müssen? Das klingt ein wenig suspekt, oder wird etwas anderes von ihnen erwartet außer Sprachunterricht?

Optionen: AntwortenZitieren
Re: DeutschlehrerInnen nach Prag
geschrieben von: Kirsten ()
Datum: 30. April 2001 19:30

In der Anzeige steht DeutschlehrerInnen, was entweder Deutschlehrer oder Deutschlehrerinnen heisst.

Optionen: AntwortenZitieren
Re: DeutschlehrerInnen nach Prag
geschrieben von: Salome Hölzle ()
Datum: 30. April 2001 19:35

Zu Ihrer Beruhigung eine Anmerkung: Das großgeschriebene I in "DeutschlehrerInnen" bedeutet, daß sowohl weibliche als auch männliche Lehrkräfte gesucht werden.

Optionen: AntwortenZitieren
Re: DeutschlehrerInnen nach Prag
geschrieben von: Susanne Stolzenberg ()
Datum: 02. Mai 2001 09:06

Seher geehrte Damen und Herren,

ich interessiere mich für weitere Informationen bezüglich der Stelle als Deutschlehrerin in Prag. Welche Niveaus sind zu unterrichten, mit welchen Lehrmaterialien, welche Bewerungsvorraussetzungen gibt es noch...

MIt herzlichen Grüßen

Susanne Stolzenberg

Optionen: AntwortenZitieren
Re: DeutschlehrerInnen nach Prag
geschrieben von: Cecilia ()
Datum: 03. Mai 2001 15:36

Hallo Herr Schicketanz,

seit einigen Jahren schreibt man im Deutschen nicht mehr Deutschlehrer - und lehrerinnen, sondern kuezt das ganze ab in Deutschlehrer I nnen. Ich hoffe das hilft Ihnen weiter.
Ich habe in einer der vorherigen Seiten gelesen, dass Sie in Amerika als Deutschdozent taetig sind.
Ich lebe seit einiger Zeit in Chicago und wuerde zu gerne als Deutschlehrerin an einer privaten Sprachschule arbeiten. Haben Sie eine Idee, wie und wo ich in Amerika die Ausbildung zur DaF Lehrkraft absolvieren kann.
Seien Sie mir nicht boese, dass ich so "mit der Tuer ins Haus falle", aber sie machen einen sehr kompetenten Eindruck auf mich und da wollte ich mir die Gelegenheit nicht entgehen lassen.
Mit freundlichen Gruessen

Cecilia

Optionen: AntwortenZitieren
Re: DeutschlehrerInnen nach Prag
geschrieben von: Rüdiger Meißner ()
Datum: 15. Mai 2001 22:44

Sehr geehrte Damen und Herren,
nach dem ich Ihre Stellenanzeige in der MF DNES gelesen hatte, fand ich heute auch Ihr Angebot im Internet. Ich hatte mich bereits schriftlich um die Stelle beworben. Leider habe ich bis heute keine Antwort erhalten.
Nun hoffe ich auf eine baldige Reaktion.
Mit freundlichen Grüßen
Rüdiger Meißner

Optionen: AntwortenZitieren
Re: DeutschlehrerInnen nach Prag
geschrieben von: Ilka Lampl ()
Datum: 21. Mai 2001 10:50

Sehr geehrte Damen und sehr geehrte Herren,
ich interessiere mich für Ihre Stellenanzeige "Deutschlehrer nach Prag" und bitte Sie hiermit um weitere Informationen, die Bewerbungsvoraussetzungen und die Aufenthaltsdauer( Ist ev. auch eine Tätigkeit für die Dauer von ~3 Monaten möglich?) betreffend.
Ich werde im Juli 2001 mein Referendariat beenden und habe Interesse an einer Deutschlehrertätigkeit im Ausland. Meine Fächerkombination ist Bildende Kunst, Deutsch und Sport, wobei ich während des Studiums DaF als BOZ-Schein(Berufsorientierte-Zusatzqualifikation) an der Universität Karlsruhe erworben habe.
Mit der Bitte um eine baldige Antwort
Ilka lampl

Optionen: AntwortenZitieren
Re: DeutschlehrerInnen nach Prag
geschrieben von: Klaus Karl ()
Datum: 12. November 2001 01:57

Liebe Damen und Herren

Ich werde mich auf neue Angebote für DaF Lehrer nach Prag freuen. Ab April 2002 reise ich nach Europa, und suche in Deutschland aber auch in anderen Länder Europas einen Job und eine Lebeswendung. Ich bin Deutschlehrer in Natal, Brasilien.

Optionen: AntwortenZitieren
Re: DeutschlehrerInnen nach Prag
geschrieben von: Schweiger Oliver ()
Datum: 01. Juli 2004 02:23

Bitte Sie falls die Stelle noch ausgeschrieben sein sollte , mich zu informieren.
Mit freundlichen Grüßen
Oliver Schweiger

Optionen: AntwortenZitieren


Sie haben nicht die erforderliche Berechtigung, um in diesem Forum zu schreiben.

Bitte in den Foren nur auf Deutsch schreiben!
Auch fremdsprachliche Beiträge müssen wir leider löschen.


This forum powered by Phorum.