IDIAL4P - Fremdsprachen für den Beruf Werbungintensive courses german

Foren für E-Mail-Partnersuche, DaF-Diskussionen und -Jobsuche

Arbeitsmarkt und Honorare

Bitte in den Foren nur auf Deutsch schreiben!
Auch fremdsprachliche Beiträge müssen wir leider löschen.

Aktuelle Seite: 2 von 2
Re: welche Gehalt bei Festanstellung DaZ?
geschrieben von: DaF2000 ()
Datum: 27. Januar 2017 14:12

Jeder hat natürlich eine andere Vorstellung von Fairness. Meine sieht anders aus. Könnte aber auch damit zusammenhängen, dass ich im Unterricht mehr liefern kann, als nur das Buch aufschlagen zu lassen. Das wiederum kostet dann auch etwas mehr Zeit.

Optionen: AntwortenZitieren
Re: welche Gehalt bei Festanstellung DaZ?
geschrieben von: PipiL ()
Datum: 20. Februar 2017 23:49

ca. 1.900 € bei 25UE IK und 30 Wochenarbeitsstunden.
Quereinstieg seit 2015, unverkürzte Zusatzquali soll ich selbst vorstrecken, bis BAMF lt. Kann-Bestimmung mir(!) bis zu 85% zurückzahlt, am besten nur Online ohne Lehrer, wird mir empfohlen. Auf Reise- oder ÜN-Kosten würde ich wohl auch sitzen bleiben und trotz mehrfacher Anstellung evtl. Urlaub für die Weiterbildung nehmen müssen.
Aber halten darf ich den Unterricht die ganze Zeit (bis Ende 2017 - ohne sozial mal langsam sicherer zu werden?!)
Ich weiß, dass ich gute Arbeit leiste und auch wirklich menschlich und sozial integrativ glühende Kohlen aus dem Feuer hole...
Ich wollte immer D/En Lehrerin werden... Will mich und meine Kinder ernähren.
Soll Geld für die Zusatzquali zurücklegen.
Das bekomme ich nicht hin, von dem... siehe oben. Habe anderen Studienabschluss als Lehramt, brauchte dafür sogar sehr gutes D.
Naja.
Was meint Ihr zu diesen Verhältnissen?
Vlt. doch NRW nach Zusatzquali? Gebe sehr gerne D, bin erfahren in En.

Optionen: AntwortenZitieren
Re: welche Gehalt bei Festanstellung DaZ?
geschrieben von: Sabine Mittler ()
Datum: 23. Februar 2017 20:27

Pipil, 1900 Euro bei 25 UE ist in der Tat unter dem Durchschnitt.

Ich nehme an, dass du bei einer privaten Sprachschule arbeitest und nicht bei der VHS bzw.bei einer städtischen Behörde?

Denn dort läuft die Bezahlung nach TVöD und die Konditionen sind insgesamt besser, wenn auch - wie allgemein im sozialen Sektor üblich - die Gehälter nicht so üppig sind.

Aber zum Vergleich: An den mir bekannten VHSen würdest du bei 25 UE 2500 Euro brutto verdienen.

Ob sich die Zusatzausbildung auf eigene Kosten lohnt? Hm, wenn du langfristig im DaF-Bereich bleiben möchtest, würde ich das Risiko dennoch in Kauf nehmen, falls finanziell irgendwie möglich. Eine BAMF-Zulassung erhöht die Chancen, einen einigermaßen gut bezahlten DaF-Job zu bekommen.

Alles Gute!

Sabine

Optionen: AntwortenZitieren
Re: welche Gehalt bei Festanstellung DaZ?
geschrieben von: Helga Preusse ()
Datum: 13. April 2017 17:05

Angebot: 3800 € Brutto bei 50 UE DAF, je 5 Unterrichtsstunden vormittags und 5 Unterrichtsstunden nachmittags, keine Vorbereitungszeit, 29 Tage Urlaub, der liegt in Ferienzeiten, befristeter Vertrag.
Ist das überhaupt rechtens ?

Optionen: AntwortenZitieren
Re: welche Gehalt bei Festanstellung DaZ?
geschrieben von: Caruso ()
Datum: 14. Mai 2017 11:43

Da sind wohl schon Überstundenzuschläge mit eingerechnet?
Das wären ja 10 UE pro Tag. Ich habe das einmal an einem Lehrerseminar in Polen (kurz nach der Wende) gemacht und war danach völlig kaputt. Auf die Dauer kann doch so ein qualitativ hochwertiger Unterricht, wie man ihn als professionelle Lehrkraft doch gerne abliefern möchte, nicht möglich sein. Was man da sich und den Schülern/TN damit antut, steht noch auf einem anderen Blatt.

Ein Bildungtsräger, der ein solches "Angebot" unterbreitet und darin bewusst schon von vorne herein Vor- und Nachbereitungszeit für die Lehrkraft ausschließt und gar nicht bezahlen will, hat wohl sowieso keine Anhnung, wie gute Lehre/Unterricht funktioniert. So etwas ist absolut unprofessionell und hört sich sehr nach völlig inkompetentem Klitschenträger an. Da kann es dann auch sein, dass die Kursräume völlig unzureichend ausgestattet sind, der ganze Laden chaotisch organisiert ist und vielleicht auch die Gehälter/Löhne nicht immer pünktlich oder voll gezahlt werden. Des Weiteren fehlt bei mir bei einem solchen "Angebot" einfach auch die Wertschätzung der Lehrkraft als Mitarbeiter.

Alle diese Negativa über einen Arbeitgeber würde ich mal zunächst aus einer solchen Stellenbeschreibung herauslesen - ganz gleich, ob das dann alles voll, teilweise oder auch gar nicht zutrifft. Ich habe eben so etwas oft genug erlebt und kann das dann entsprechend interpretieren. Es würde mir reichen, mich auf eine solche Stelle grundsätzlich NICHT zu bewerben.

Zitat

3800 € Brutto bei 50 UE DAF, je 5 Unterrichtsstunden vormittags und 5 Unterrichtsstunden nachmittags, keine Vorbereitungszeit,

Optionen: AntwortenZitieren
Re: welche Gehalt bei Festanstellung DaZ?
geschrieben von: Karola81 ()
Datum: 04. Juni 2017 15:12

Hallo,

ich habe ein Angebot von einem Bildungsträger bekommen, das sowohl Unterricht in Integrationskursen als auch Verwaltungstätigkeit beinhaltet. Es ist eine sozialversicherungspflichtige Vollzeitstelle mit 40 Stunden insgesamt, davon 20 Unterrichtseinheiten (täglich 4 UE). Brutto würde ich dafür 2.800€ erhalten.

Ich habe nun Überlegungen angestellt, inwiefern sich dieser Vertrag im Vergleich zur freien Dozententätigkeit mit 20 UE lohnen würde. Mit 20 UE wöchentlich - 80UE monatlich - wäre ich ja beim 35€-Honorar auch bei einem selbstständigen Monatsbrutto von 2.800€ - bei fast der halben Arbeitszeit. Wenn ich davon RV(18.6%), KV(15.5%), PV(2.6%) und Einkommenssteuer (geschätzt auf 18%) abziehe, komme ich noch auf ein Netto von 1451€. Das Netto der Vollzeitstelle läge vielleicht bei etwa ~1.800€.

So scheint es, dass die "doppelte" Arbeitszeit mir nur ein Plus von knapp 350 Euro bringen würde. Kann das hinkommen, oder habe ich irgendwo einen gravierenden Rechenfehler gemacht bzw. etwas nicht beachtet? Ich wäre über weitere Meinungen dankbar!

Optionen: AntwortenZitieren
Re: welche Gehalt bei Festanstellung DaZ?
geschrieben von: Caruso ()
Datum: 06. Juni 2017 17:39

Auf Honorarbasis werden Feier-, Krankheits - und Ferientage nicht bezahlt.
Da wäre die Festanstellung sicherer.
20 UE sind schon ein Vollzeitjob, wenn man die Vor- und Nachbereitung des Unterrichts mit einberechnet. Wenn man dann noch zusätzliche (unbezahlte?) Verwaltungsarbeit leisten soll, würde ich mal von Unterbezahlung ausgehen.

Obh Festanstellung oder Honorartärigkeit - der Träger zahlt immer so viel, wie er vom BamF bekommt. Das ist in jedem Fall unterbezahlt. Hände weg vonm IKs, die lohnen sich wirtschaftlich einfach nicht!

Optionen: AntwortenZitieren
Re: welche Gehalt bei Festanstellung DaZ?
geschrieben von: Sabine Mittler ()
Datum: 08. Juni 2017 13:24

Liebe Karola,

dein Hauptdenkfehler, wie Caruso schon geschrieben hat: Urlaubstage, Feiertage, Krankheitstage. Das macht über 2 Monate im Jahr aus.

Wenn schon, dann musst du also das Monatsgehalt mal 10 rechnen und dann durch 12 teilen. Und dann kannst du die Monatsgehälter einigermaßen vegleichen.

Was ich mich gerade frage: Was heißt denn 40 Stunden?

20 UE DaF - und dann? Bei einer normalen Festanstellung entsprechen 20 UE 30 Zeitstunden. Wären also noch 10 Stunden für Verwaltung übrig. Oder sollst du 20 Stunden zusätzlich Verwaltungsaufgaben erledigen? Das wäre Wahnsinn und dann solltest du den Job aus meiner Sicht so nicht annehmen.

Optionen: AntwortenZitieren
Re: welche Gehalt bei Festanstellung DaZ?
geschrieben von: Dora443 ()
Datum: 27. September 2017 21:35

Bei 20 UE (Schulferien sind frei) bekomme ich ca. 1300 EUR. Vorbereitungszeit wird nicht vergütet.

Optionen: AntwortenZitieren
Re: welche Gehalt bei Festanstellung DaZ?
geschrieben von: Anafno ()
Datum: 29. September 2017 07:18

Ist ja nicht gerade üppig. Und dann keine vergütete Vorbereitungszeit....Ich bin so frei, festzustellen, dass das ein Hungerlohn ist. Davon eine Familie ernähren kann man nicht. Empfehlung: aussteigen aus DaF und etwas Anderes, besser bezahlt, suchen!

Zitat

Bei 20 UE (Schulferien sind frei) bekomme ich ca. 1300 EUR. Vorbereitungszeit wird nicht vergütet.

Optionen: AntwortenZitieren
Re: welche Gehalt bei Festanstellung DaZ?
geschrieben von: Ever ()
Datum: 22. Oktober 2017 10:58

Ich habe eine Stelle 27,5 Stunden /Woche Festanstellung, unbefristet.
Davon 25 UE wöchentlich. 2000 brutto. Das macht brutto (!) 17 € pro Zeitstunde und ist lächerlich. (bin aber erst ein Jahr nach meinem Abschluss und werde mich nun bald um ein Gespräch bemühen). Überstunden nutze ich bei der Planung, um den TN und mir Brückentage frei geben zu können. Verwaltung erledige ich nicht.

Optionen: AntwortenZitieren
Re: welche Gehalt bei Festanstellung DaZ?
geschrieben von: Dawid ()
Datum: 22. Februar 2018 11:22

Hallo,

seit 05.2017 arbeite ich in Zwickau (Vollzeit)
30 Stunden pro Woche
Bei Festanstellung habe ich 2655 € brutto.

Optionen: AntwortenZitieren
Re: welche Gehalt bei Festanstellung DaZ?
geschrieben von: Kunigunde ()
Datum: 11. Mai 2018 22:56

Abgelehnt habe ich gerade:

25 UE DeuFöv B2 für 1400 brutto (Bildungsträger mit mehreren Filialen)

20 UE für 1300€ brutto

20 UE für 1330 € brutto (Maßnahme)

Optionen: AntwortenZitieren
Re: welche Gehalt bei Festanstellung DaZ?
geschrieben von: bobaka ()
Datum: 15. Mai 2018 07:32

Richtig so! Diese "Löhne" sind einfach eine Unverschämtheit! Hier müssen Mindestlöhne ab 2800 Euro brutto aufwärts her!


Zitat

Abgelehnt habe ich gerade:

25 UE DeuFöv B2 für 1400 brutto (Bildungsträger mit mehreren Filialen)

20 UE für 1300€ brutto

20 UE für 1330 € brutto (Maßnahme)

Optionen: AntwortenZitieren
Aktuelle Seite: 2 von 2


Ihr vollständiger Name: 
Ihre Emailadresse: 
Thema: 
Schutz gegen unerwünschte Werbebeiträge (SPAM):
Bitte geben Sie den Code aus dem unten stehenden Bild ein. Damit werden Programme geblockt, die versuchen dieses Formular automatisch auszufüllen. Wenn der Code schwer zu lesen ist, versuchen Sie ihn einfach zu raten. Wenn Sie einen falschen Code eingeben, wird ein neues Bild erzeugt und Sie bekommen eine weitere Chance.
Dies ist ein moderiertes Forum. Ihr Beitrag bleibt solange unsichtbar, bis er von einem Moderator genehmigt wurde.

Bitte in den Foren nur auf Deutsch schreiben!
Auch fremdsprachliche Beiträge müssen wir leider löschen.


This forum powered by Phorum.