IDIAL4P - Fremdsprachen für den Beruf Werbung

Foren für E-Mail-Partnersuche, DaF-Diskussionen und -Jobsuche

Arbeitsmarkt und Honorare

Bitte in den Foren nur auf Deutsch schreiben!
Auch fremdsprachliche Beiträge (d. h. Beiträge über andere Sprachen) müssen wir leider löschen.

DaF-Lehrer in der Schweiz werden
geschrieben von: Jenni Reisch ()
Datum: 18. Februar 2018 18:59

Hallo an alle,
ich habe in Deutschland als DaF- und DaZ-Lehrerin gearbeitet und frage mich nun, welche Fortbildungen ist brauche, um an einer staatlichen Schule in der Schweiz angestellt zu werden.
Kann mir da jemand weiterhelfen?

Danke im Voraus!

Optionen: AntwortenZitieren
Re: DaF-Lehrer in der Schweiz werden
geschrieben von: Nina Harper ()
Datum: 14. Mai 2018 08:21

Liebe Jenni

In der Schweiz bräuchtest du zum einen die Anerkennung deines 1. und 2. Staatsexamens von der EDK. Dort musst du einen Antrag stellen, 400,-CHF bezahlen und einige Monate warten, bis du Deine Anerkennung erhältst. Als Zusatzqualifikation brauchst du den CAS als DaF/DaZ Lehrerin der ZHAW [weiterbildung.zhaw.ch] aber für viele Stellen reicht es, wenn du diesen berufsbegleitend während deiner ersten Anstellung absolvierst. Die EDK-Anerkennung ist entscheidend, daraufhin könntest du relativ viele Stellen finden. Übrigens: In der Schweiz ist der Kindergarten (Altersstufe 4-6) auch staatlich und dort werden auch viele DaZ Lehrkräfte gesucht.

Melde dich gerne, falls du noch mehr Fragen hast. Ich lebe in Zürich und arbeite im DaZ Bereich. Viel Erfolg für Deine Pläne und liebe Grüße aus Zürich von Nina



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 14.05.18 11:29.

Optionen: AntwortenZitieren
Re: DaF-Lehrer in der Schweiz werden
geschrieben von: acapsa ()
Datum: 11. September 2018 17:17

Hallo Nina,

dürfte ich mich per PN mit Dir in Verbindung setzen? Ich hätte auch einige Fragen zu de Thema. Bin auf der Suche im Internet auf deine Antwort an Jenny gestoßen.
Ich habe DaF und Spanisch in D studiert, überlege den Wechsel in die Schweiz zu machen.

Vielen Dank, viele Grüße

AnMar

Optionen: AntwortenZitieren
Re: DaF-Lehrer in der Schweiz werden
geschrieben von: Nihada Kahric ()
Datum: 28. August 2019 00:38

hallo an alle!

Ich arbeite seit 16 Jahren als DaF Lehrerin an einer Grundschule in Bosnien, würde aber gern in der Schweiz arbeiten. Ich habe sehr viel Erfahrung auch im Bereich der Erwachsenenbildug, bin seit 2007 als Ösd Prüferin tätig.
Kann mir jemand vielleicht weiterhelfen? Vielen Dank im Voraus.

PS: ich habe den bosnischen Pass

Optionen: AntwortenZitieren


Ihr vollständiger Name: 
Ihre Emailadresse: 
Thema: 
Schutz gegen unerwünschte Werbebeiträge (SPAM):
Bitte geben Sie den Code aus dem unten stehenden Bild ein. Damit werden Programme geblockt, die versuchen dieses Formular automatisch auszufüllen. Wenn der Code schwer zu lesen ist, versuchen Sie ihn einfach zu raten. Wenn Sie einen falschen Code eingeben, wird ein neues Bild erzeugt und Sie bekommen eine weitere Chance.
Dies ist ein moderiertes Forum. Ihr Beitrag bleibt solange unsichtbar, bis er von einem Moderator genehmigt wurde.

Bitte in den Foren nur auf Deutsch schreiben!
Auch fremdsprachliche Beiträge (d. h. Beiträge über andere Sprachen) müssen wir leider löschen.


This forum powered by Phorum.