IDIAL4P - Fremdsprachen für den Beruf Werbung

Foren für E-Mail-Partnersuche, DaF-Diskussionen und -Jobsuche

Arbeitsmarkt und Honorare

Bitte in den Foren nur auf Deutsch schreiben!
Auch fremdsprachliche Beiträge (d. h. Beiträge über andere Sprachen) müssen wir leider löschen.

Deutschakademie ...
geschrieben von: Angelo ()
Datum: 30. Juli 2013 23:36

So, kaum zieht man den Laden ein bissl durch den Kakao, gibt es da keine echten Deutschen mehr, sondern echte Lehrer:

[internet-language-school.com]


Nur die Orthographie beherrschen die wohl auch nicht. Zitat:

"So kommen Sie zu Ihrem Deutschkurs

In nur 4 Schritten zum privaten Deutschlehrer:

Schritt 1: Deutschkurs-Packet auswählen
Schritt 2: Anmeldeformular ausfüllen
Schritt 3: Credits für den Deutschkurs bestellen
Schritt 4: Einen Termin mit der Administration vereinbaren"

[internet-language-school.com]

Interessant auch die Kalkulation:

[internet-language-school.com]

Einzelstunde beim Muttersprachler: 40,-
5 Stunden beim Muttersprachler: 400,- €, also 10,- € gespart.
10 Stunden beim Muttersprachler € 784,-, also 16,- € gespart.

Alles klar!!!

Machen die auch Mathenachhilfe?

Einfach nur zum Brüllen, schon die Website mit diesen Callcenterdamen drauf ...



Kopfschüttel-und-nicht-mehr-aufhör ...

Angelo



2-mal bearbeitet. Zuletzt am 30.07.13 23:59.

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Deutschakademie ...
geschrieben von: MR ()
Datum: 31. Juli 2013 06:49

Hallo Angelo,

wollte dir nochmals danken. Dieser Laden ist wohl der Inbegriff einer Klitsche.

Da will wohl einer das schnelle Geld machen.

Interessant ist auch, welche Informationen es über Didaktik, Methodik, Lernziele und -inhalte gibt.

Ich zitiere:
"Lehrstoff

Wie in den bewährten Deutschkursen der DeutschAkademie lernen Sie auch im Internet alle Fertigkeiten, um die deutsche Sprache schnell zu beherrschen: Lesen, hören, schreiben, sprechen. Möchten Sie etwas ganz Bestimmtes trainieren? Gerne orientieren sich unsere Lehrer an Ihre Vorstellungen."


Ich wiederhole:

"Gerne orientieren sich unsere Lehrer an Ihre Vorstellungen."

Das klingt doch nun wirklich nach Qualität. Hier wird Sie geholfen! ;-)))

Auch die Firmierung ist nett: "DeutschAkademie's Internet language school"

Wozu das Apostroph?

Alles in allem eine Lachnummer!

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Deutschakademie ...
geschrieben von: Credentia ()
Datum: 31. Juli 2013 09:55

Zitat

Alles in allem eine Lachnummer!

Dass da Dilettanten am Werk waren, erkennt man auf den ersten Blick. Und dann noch der etwas verunstaltete Union Jack - soll Deutsch jetzt als Landessprache im Vereinigten Köngreich eingeführt werden?

God s(h)ave the Queen....LOL

Zitat

Hier wird Sie geholfen! ;-)))

Jaja, diesen Satz aus der Werbubng einer niederländischen Muttersprachlerin kennen wir. Am Rande bemerkt, das ist der Fall einer Interferenz aus dem Niederländischen, wo man ganz normal sagen kann "daar wordt u geholpen". Im Niederländischen verwendet man hier das Passiv, und U für Sie hat im Objektkasus (den Unterschied zwischen Dativ und Akkusativ gibt es dort in der niederländ. Grammatik nicht) zufällig die gleiche Form wie im Subjektkasus.

P.S. Und U wird im Niederlöändischen wie im Französischen üh ausgesprochen. U ist eigentlich ein Personalpronomen der zweiten Person Singular (vergleichbar mit der im Deutschen veralteten höflichen Anrede Euch bei einer Einzelperson). Niederlandistik ist ja auch ein Teilbereich der Germanistik, und ein gewisser Herr de Jong hatte ja mal vor einiger Zeit hier im Forum behauptet, ich hätte von Deutsch/Germanistik keine Ahnung. (Nun ja, Niederländisch habe ich in den Niederlanden selber gelernt, völlig aktzentfrei übrigens, noch bevor ich mit meinem Studium der Germanistischen Linguistik in Berlin begann), Was für ein Käse aus Blankenese...hahaha

Und nun rollt sich der Gouda-Käse von selbst zum Bahnhof, springt auf den Zug und fährt in Richtung Osten nach Deutschland. Eben alles Käse...LOL



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 31.07.13 10:18.

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Deutschakademie ...
geschrieben von: slowhand ()
Datum: 31. Juli 2013 17:50

Holla die Waldfee! Lach mir grade schlapp. Kann doch nich mein Ernst nich sein. Ich raff es nich. Wen mögen die wohl nasführen wollen?

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Deutschakademie ...
geschrieben von: Credentia ()
Datum: 01. August 2013 00:15

Zitat

Wen mögen die wohl nasführen wollen?

Hat ja auch einen gewissen Unterhaltungswert. Wenn die schon nicht anständig zahlen können/wollen, können wir uns wenigstens über diese Klitschen schön amüsieren.

Ich wollte auch immer mal eine Klitsche aufmachen, um noch mehr zu dieser heiteren Unterhaltung beizurtragen. Ist aber totzdem alles Käse aus Blankenese...hahaha

Optionen: AntwortenZitieren


Ihr vollständiger Name: 
Thema: 
Schutz gegen unerwünschte Werbebeiträge (SPAM):
Bitte geben Sie den Code aus dem unten stehenden Bild ein. Damit werden Programme geblockt, die versuchen dieses Formular automatisch auszufüllen. Wenn der Code schwer zu lesen ist, versuchen Sie ihn einfach zu raten. Wenn Sie einen falschen Code eingeben, wird ein neues Bild erzeugt und Sie bekommen eine weitere Chance.
Dies ist ein moderiertes Forum. Ihr Beitrag bleibt solange unsichtbar, bis er von einem Moderator genehmigt wurde.

Bitte in den Foren nur auf Deutsch schreiben!
Auch fremdsprachliche Beiträge (d. h. Beiträge über andere Sprachen) müssen wir leider löschen.


This forum powered by Phorum.