BerlinerID - Deutschkurse in Berlin des IIK Duesseldorf WerbungIntensivkurse Deutsch

E-Mail-Infobrief Deutsch als Fremdsprache - WWW-Archiv

Deutsche Bibliothek: ISSN 1439-3611

Der Infobrief Deutsch als Fremdsprache (E-DaF-Info) ist eine kostenlose Serviceleistung im Auftrag des Instituts für Internationale Kommunikation e.V. in Düsseldorf und Berlin für Lehrende und Lernende weltweit. Ziel ist insbesondere die Verwendung des Internet als Informations- und Lernmedium zu fördern.

E-DaF-Info Nr. 6/2015

Guten Tag zusammen,

wenn Sie im Sommer noch Zeit für eine Fortbildung haben, sollten Sie sich unbedingt das Angebot des IIK e.V. - Sponsor dieses Infobriefs - ansehen: Die Fortbildung "Moodle und Co." können Sie mit Hotelunterkunft zum halben Preis buchen (s. Beitrag 3).

Didaktisierte Videos stehen in dieser Ausgabe des E-DaF-Infos im Mittelpunkt und wir freuen uns schon auf Ihre Tipps zum Thema (s. Beitrag 1).

Ich wünsche Ihnen einen schönen Sommer und entspannten Urlaub! Der nächste E-DaF-Info erscheint nach der Sommerpause Ende August.

Viel Spaß beim Lesen und Ausprobieren unserer Tipps!

Freundliche Grüße vom Rhein
Andreas Westhofen

E-Mail: online-redaktion + @ + deutsch-als-fremdsprache.de
(Adresse als Spamschutz zerlegt - einfach zusammensetzen)
Redaktionsschluss Ausgabe 7-8/2015: 21.08.2015

nach oben

1. Unterrichtsmodul: Videos zum Deutschlernen auf YouTube.com
Von Andreas Westhofen (Düsseldorf)

Wissen Sie, wie viele Filme bisher auf die Videoplattform YouTube.com hochgeladen wurden? Die Fachleute haben das Zählen längst aufgegeben und versuchen das Datenvolumen anschaulich darzustellen. Beispiel: 2014 wurden im Schnitt 300 Stunden Videomaterial auf YouTube.com hochgeladen - pro Minute!
http://de.statista.com/

Kreative und didaktisch gut aufbereitete Videos bzw. Videokanäle zum Deutschlernen und zur Landeskunde stellen wir Ihnen von dieser Ausgabe an in loser Folge in einer eigenen Artikelreihe vor.

Wenn Sie mit Videos und Videokanälen im Deutschunterricht arbeiten - egal aus welcher Videoplattform - und ihre Tipps an Lehrende weitergeben möchten: Kurze Mail an die Redaktion reicht aus. Wir veröffentlichen ihre Tipps mit wenn gewünscht Namensnennung an unserer Pinnwand: online-redaktion @ deutsch-als-fremdsprache.de (Adresse als Spamschutz zerlegt - einfach zusammensetzen)

Die Einsatzmöglichkeiten der Videos im Sprachunterricht sind vielfältig: Von komplett didaktisierten Unterrichtseinheiten bis zur Erklärung von Grammatik und Wortschatz ist alles dabei für Präsenzunterricht, Binnendifferenzierung, Hausaufgaben und Gruppenarbeit.

Unterrichtstipps:

"DW: Deutsch lernen":
Der Videokanal der Deutschen Welle bietet einen transparenten Zugang zu didaktisierten Filmen zum Deutschlernen. Darunter sind natürlich auch die beliebten DW-Serien (Jojo sucht das Glück, Ticket nach Berlin, Bandtagebuch EINSHOCH6):
https://www.youtube.com/user/dwlearngerman

Vor allem die nach Themen strukturierten "Playlists" (z.B. Sprache und Sprachgebrauch, Gesellschaft, Städte und Regionen) erleichtern die Suche nach geeigneten Videos für den Unterrichtseinsatz:
https://www.youtube.com/user/dwlearngerman/playlists

Tipp: Zusatzmaterialien (Didaktisierungen, Transkriptionen) und weitere Video-Versionen mit Untertiteln sind, soweit vorhanden, unter den Videos verlinkt ("Mehr Anzeigen").

"Deutsch lernen / Learn German mit Deutschlernerblog":
Videopräsentationen mit den thematischen Schwerpunkten Wortschatzarbeit und Grammatik. Die Präsentationen wurden in sechs Playlists aufgeteilt, u. a. Deutsch lernen A1 und A2 Wortschatz thematisch, Die schönsten deutschen Wörter, Deklination und Genusregeln:
https://www.youtube.com/user/deutschlernerblog/

"Deutsch global":
Präsentationen zum Deutschlernen sowie zur Vorbereitung auf Sprachprüfungen (ÖSD, Goethe-Zertifikate). Die Videos stehen in den Playlist Prüfungsvorbereitung, Grammatik und Wortschatz zur Verfügung. Zur Recherche nach bestimmten Themen nutzen Sie am besten die komplette Liste der Videos:
https://www.youtube.com/user/deutschglobal

Deutschunterricht für Kinder:

"Kinderlieder - Titounis":
Für Kleinkinder vertonte klassische und neue Kinderlieder. Die animierten Lernvideos aus Musik, Gesang und Text lassen sich am besten über die Videoliste finden:
https://www.youtube.com

Tipp: Unter den Videos ("Mehr anzeigen") sind Liedtexte aus den animierten Videos abgedruckt. Die Videos bestehen aus mehreren Liedern, die man über eine Zeitleiste gezielt auswählen kann.

nach oben

2. Ressourcen: Fachportale des IIK e.V. -
Didaktisierungen, Datenbanken, Diskussionsforen

Ressourcen: EU-Projekte unter Beteiligung des IIK e.V.

Unterrichtsmaterial des Monats

Aus den Fachportalen und EU-Projekten unter Beteiligung des IIK e.V. stellen wir Ihnen jeden Monat ein Beispiel vor.

Neue Fachartikel im Fachportal DaF-Netzwerk.org:
In zwei Fachartikeln mit didaktischen Beispielen behandelt Margarita Popova (Wirtschaftsuniversität Varna, Bulgarien) die Einbindung von Humor in den Deutschunterricht sowie die Entwicklung von Kreativität bei Lernenden. Außerdem widmet sie sich in einem Fachbeitrag der Fachsprache Wirtschaftsdeutsch.
http://www.daf-netzwerk.org/arbeitsgruppen/ag1/dokumente.php?kategorieid=76
http://www.daf-netzwerk.org/arbeitsgruppen/ag1/dokumente.php?kategorieid=74

nach oben

3. Anzeige: Fortbildung mit Hotelunterkunft zum halben Preis: "Moodle & Co im Unterricht Deutsch als Fremdsprache"

Das IIK Düsseldorf führt traditionell von Mitte Juli bis Ende September Intensiv-Fortbildungen für DaF-Lehrkräfte durch. Einige Fortbildungen sind bereits ausgebucht.

Für die Fortbildung "Moodle & Co im Unterricht Deutsch als Fremdsprache" vom 27.07. – 01.08.2015 haben wir günstig ein kleines Kontingent von Hotelunterkünften buchen können und machen Ihnen ein ganz besonderes Angebot:

2 Personen buchen die Fortbildung "Moodle und Co" inkl. Unterbringung in einem 3-Sterne-Hotel in der Nähe unseres Trainingszentrums im Doppelzimmer inkl. Frühstück:
=> Es zahlt aber nur eine Person.
=> Preis für 2 Personen inkl. Hotelunterkunft/Frühstück = 840 EUR

Wenn Sie eine Kollegin oder einen Kollegen haben, mit der oder dem Sie schon immer gerne zusammen eine Fortbildung besuchen wollten, ist dies das passende Paketangebot!

Wenn Sie lieber alleine kommen, haben wir ebenfalls ein spezielles Sonderangebot: Sie zahlen nur den Preis für die Fortbildung und wir schenken Ihnen die Unterkunft in einem Einzelzimmer mit Frühstück:
=> Preis für 1 Person inkl. Hotelunterkunft/Frühstück = 590 EUR

Wichtig: Die Angebote gelten nur nach Verfügbarkeit, wer zuerst bucht, erhält einen der Plätze.

Einen Überblick über unser gesamtes Fortbildungsangebot von Mitte Juli bis Ende September finden Sie hier.

Und für alle Fortbildungen gilt: wenn Sie bei der Anmeldung zur Fortbildung angeben, dass Sie LeserIn des E-DaF-Infobriefs sind, erhalten Sie 10% Rabatt auf den Kurspreis.

Bitte beachten Sie, dass die Angebote und der Rabatt nicht für Stipendiaten im Programm Erasmus+ gelten.

Ihr direkter Ansprechpartner für alle Fragen rund um das Thema Fortbildungen und auch für Fragen im Bereich des europäischen Bildungsprogramms Erasmus+ ist
Dr. Rüdiger Riechert
Tel. +49 (0)211/56622-110
E-Mail: riechert@iik-duesseldorf.de

IIK Düsseldorf e. V.
Palmenstraße 25
40217 Düsseldorf
Website: http://www.iik-duesseldorf.de/
Facebook: http://www.facebook.com/iikduesseldorf/

nach oben

4. Unterrichtstipp: Noch kein Alter oder schon reif für die Rente? – Ein zeitloses Diskussionsthema
Von Sabine Weiser (Sprachredakteurin Deutsch perfekt)

In der modernen Gesellschaft werden die Menschen immer älter. Doch wie geht es den heutigen Senioren? Ist ihr Leben in allen Ländern gleich? Antworten auf Fragen wie diese finden Ihre Kursteilnehmer in einem Text, mit dem sie ihr Leseverständnis verbessern und in einer anschließenden Diskussion über das Rentenalter ihre Sprechfertigkeit trainieren können!

Niveau: B1; Dauer: 75; Material: Text Seite 54 - 56 aus dem Juni-Heft von Deutsch perfekt.

Stellen Sie im Kurs die Frage: "Mit wie vielen Jahren ist man alt?" Ermitteln Sie den Durchschnitt der genannten Altersangaben, und fragen Sie weiter: "Was können alte Menschen nicht mehr tun? / Was können sie noch tun?" Sammeln Sie die Antworten in einer Tabelle mit zwei Spalten an der Tafel oder auf Folie.

Die TN lesen den Artikel "Wie die Deutschen alt werden" auf Seite 54 - 56. Anschließend kommentieren sie den Inhalt gemeinsam im Plenum. Fragen Sie auch nach dem Rentenalter und den Lebensbedingungen der älteren Menschen in den Heimatländern der TN.

Sammeln Sie mit den TN an der Tafel Redemittel zum Diskutieren: "Ich glaube/denke/meine ...", "Ich bin (nicht/auch) deiner Meinung.", "Das stimmt (nicht).", "Du hast recht." usw.

Teilen Sie den Kurs in zwei Gruppen: Die eine Gruppe sucht Argumente für ein Rentenalter ab 65 Jahren, die andere für ein Rentenalter ab 70 Jahren. Geben Sie zehn Minuten Zeit zur Vorbereitung der Argumente, die die TN vielfach im Text finden können. Gehen Sie während dieser Zeit zu den Gruppen, und helfen Sie bei Fragen zum Wortschatz bzw. den Redemitteln.

Eröffnen Sie die Diskussion, und übernehmen Sie die Rolle des Moderators. Fördern Sie die Diskussion, wenn nötig, durch Nachfragen.

Aktion: 20% Rabatt und jederzeit kündbar! Abonnenten des "E-DaF-Info" erhalten bei Bestellung eines Sprachmagazins aus dem Spotlight Verlag 20% Rabatt und flexible Laufzeiten: Lehrerende erhalten zum Abo zusätzlich die kostenlose Unterrichtsbeilage:
http://www.deutsch-perfekt.com/IIKedaf

Weitere Infos:
Spotlight Verlag
Abteilung Lehrer und Dozenten
Gabriela Haßler
Tel. +49 (0)89/85681-150
E-Mail:
g.hassler@spotlight-verlag.de
http://www.spotlight-verlag.de

nach oben

Partnerprogramm: Buchbestellungen bei Amazon

Bequem Fachbücher, deutschsprachige Literatur und CDs für den Unterricht online bestellen ebenso wie Hard-, Software u.v.a.m.

Medien werden innerhalb der deutschsprachigen Länder bei einer Bestellung im Wert von mindestens 20 Euro versandkostenfrei geliefert.

Wenn Sie Ihre Bestellung nach dem Anklicken dieser Adresse durchführen, unterstützen Sie das Erscheinen des E-DaF-Infos. Die für jede Buchbestellung vom Amazon gezahlte Provision wird zur Deckung von Hosting- und Redaktionskosten der Website www.deutsch-als-fremdsprache.de bzw. dieses Infobriefs verwendet.

nach oben

5. Pinnwand: Kurzmeldungen aus und für die DaF-Szene

  • Top 100 Sprachliebhaber 2015:
    Das Sprachlernportal "Bab.la" hat das Ergebnis des diesjährigen Wettbewerbs der beliebtesten Sprachangeboten auf Weblogs, Facebook, Twitter und YouTube veröffentlicht. Gewonnen hat der Facebookauftritt der Deutschen Welle ("DW - Learn German").

  • 90 Jahre DAAD:
    Die Erfolgsgeschichte des Deutschen Akademischen Austauschdienstes ist beeindruckend: Der DAAD ist weltweit die größte Förderorganisation für den wissenschaftlichen Austausch und hat bisher rund zwei Millionen AkademikerInnen gefördert.

  • Diskussionsthema: Familie im Wandel
    Die Formen des Zusammenlebens in deutschen Familien sind in den letzten Jahrzehnten vielfältiger geworden. Mit dem Dossier der Bundeszentrale für politische Bildung steht Ihnen ein umfangreicher Text mit Statistiken als Diskussionsanlass im Unterricht zur Verfügung.

  • Landeskunde aktuell: 30 Jahre "Rock am Ring"
    Die Formen des Zusammenlebens in deutschen Familien sind in den letzten Jahrzehnten vielfältiger geworden. Mit dem Dossier der Bundeszentrale für politische Bildung steht Ihnen ein umfangreicher Text mit Statistiken als Diskussionsanlass im Unterricht zur Verfügung.

  • Call for Papers Tagung "MehrSpracheN":
    Didaktisiertes Hör- und Textverständnis mit Glossar und langsam gesprochenem Audio über das größte deutsche Open-Air-Konzert (Deutsche Welle; Niveau B1).

  • Deutschsprachige Filme neu im Kino
    Filmbeschreibungen, Hintergrundinformationen und Filmtrailer:

    • Victoria, Drama/Thriller/Jugendfilm, Deutschland 2015, ab 12 Jahren, Prädikat: Besonders Wertvoll (Inhalt: Eine Nacht in Berlin; Thriller, der fast in Echtzeit gedreht wurde, d.h. mit nur einer Kameraeinstellung!). Neben der Filmbeschreibung finden sie auch Hinweise zu Unterrichtsmaterialien.

    nach oben

Impressum

HERAUSGEBER:

IIK Firmenservice GmbH
Internationale Kommunikation, Trainings und Trainerausbildung
Geschäftsführung: Dr. Matthias Jung
Amtsgericht Düsseldorf HRB 47502
Finanzamt Düsseldorf-Süd Nr. 106/5713/2032

Tel: +49 (0)211/56622-0, Fax: +49 (0)211/56622-300
E-Mail: buero + @ + iik-firmenservice.de
(Adresse ist als Schutz vor Virenmails in Teile zerlegt - einfach wieder zusammensetzen.)
Eulerstr. 50
40477 Düsseldorf
Deutschland

Postfach 26 01 53
40094 Düsseldorf
Deutschland
http://www.iik-firmenservice.de

Die IIK Firmenservice GmbH ist eine hundertprozentige Tochter des IIK Düsseldorf e.V.
http://www.iik-duesseldorf.de/
http://www.wirtschaftsdeutsch.de/
http://www.deutsch-als-fremdsprache.de/

KONTAKT:

Themenvorschläge, Beiträge und Leserbriefe bitte an:
online-redaktion + @ + deutsch-als-fremdsprache.de
(Adresse ist als Schutz vor Virenmails in Teile zerlegt - einfach wieder zusammensetzen.)

PORTAL:

http://www.deutsch-als-fremdsprache.de

INTERNET-ARCHIV:

(ISSN 1439-3611) - Alle Texte mit Umlauten:
http://www.deutsch-als-fremdsprache.de/infodienst

AUTOR DIESER AUSGABE:

Andreas Westhofen

REDAKTIONSTEAM:

Andreas Westhofen, M.A., Dr. Matthias Jung (V.i.S.d.P.), Dr. Rüdiger Riechert

COPYRIGHT:

Die Veröffentlichung von Artikeln aus dem E-DaF-Infobrief in Mailinglisten und anderen Fachpublikationen über E-Mail im Bereich Deutsch als Fremdsprache ist unter Nennung der Quelle sowie der Internet-Plattform http://www.deutsch-als-fremdsprache.de/ erlaubt. Für alle anderen Formen der Veröffentlichung und Archivierung ist die Erlaubnis der Redaktion einzuholen.

IIK-KURSANGEBOTE:

Die Kursprogramme des IIK Düsseldorf (DaF-Kurse, Fremdsprachen, Weiterbildungen) sowie eine Selbstdarstellung zum Herunterladen.

ADRESSENÄNDERUNG:

Löschen der alten E-Mail-Adresse: Verwenden Sie dazu bitte den Unsubscribe-Link im Kopf oder am Ende der Infobriefe. Anschließend melden Sie sich mit der neuen Adresse wieder an.

ABO BESTELLEN:

Ein Abo bestellen können Sie über unser zentrales Online-Formular

Wichtig: Sie erhalten nach der Anmeldung eine E-Mail, die Sie an den Absender zurücksenden müssen. Erst nach dieser Bestätigung Ihrer Anmeldung werden Sie in den Verteiler aufgenommen!

ABO BEENDEN:

Verwenden Sie dazu bitte den Unsubscribe-Link im Kopf oder am Ende der Infobriefe.

nach oben