BerlinerID - Deutschkurse in Berlin des IIK Duesseldorf WerbungIntensivkurse Deutsch

Deutsch-als-Fremdsprache.de - Aktuell:

Didaktisierte Videos stehen in dieser Ausgabe des E-DaF-Infos im Mittelpunkt - und wir freuen uns schon auf Ihre Tipps zum Thema! 
 
Wenn Sie im Sommer noch Zeit für eine Fortbildung haben, sollten Sie sich unbedingt das Angebot des IIK e.V. im Infobrief ansehen: Die Fortbildung "Moodle und Co." können Sie mit Hotelunterkunft zum halben Preis buchen. Mehr ...
Für die Deutschlehrerausbildung ‚Van Assistent tot Docent‘, Sekundarstufe 1 (VAD 2) und Sekundarstufe 2 (VAD 1), hat EP-Nuffic kurzfristig noch Plätze zu vergeben. 
Das zweijährige Stipendienprogramm bietet einen Einstieg in den Lehrerberuf in den Niederlanden. Die Ausbildung für die Sekundarstufe 1 (VAD 2) wird von der Hogeschool Inholland in Amsterdam/Diemen angeboten, die Teilnehmer sollten im Großraum Amsterdam wohnhaft sein. Einige Zimmer im Studentenwohnheim stehen zur Verfügung. Für die Sekundarstufe 2 (VAD 1) werden die Teilnehmer an der Universität Leiden ausgebildet. Ein nahegelegener Wohnort ist erwünscht.Mehr ...
In zwei Fachartikeln mit didaktischen Beispielen behandelt Margarita Popova (Wirtschaftsuniversität Varna, Bulgarien) die Einbindung von Humor in den Deutschunterricht sowie die Entwicklung von Kreativität bei den Lernenden. Mehr ...  
Außerdem widmet sich Frau Popova in einem weiteren Beitrag der Vermittlung der Fachsprache Wirtschaftsdeutsch.
Es gibt Trends in einer Gesellschaft, die man nicht übersehen kann: Zum Beispiel die neu entdeckte Freude am Fahrradfahren in Deutschland. In einem didaktischen Dossier widmen wir uns diesem Trend, der vor allem in größeren Städten zu beobachten ist. 
 
Hinweise auf Didaktisierungen zum 70. Jahrestag der Befreiung vom Nationalsozialismus sowie Fachtagungen und Materialien zum Unterrichtseinsatz ergänzen unsere Maiausgabe. Mehr ...
Unser Infobrief für Deutsch als Fremdsprache mit didaktischen Dossiers, Unterrichtstipps und Neuigkeiten aus der DaF-Szene erscheint seit 1998. Die Ausgaben werden per E-Mail versendet und in einem Online-Archiv veröffentlicht. Zum kostenlosen Abo.
Frühere Meldungen

Was haben wir vergessen oder übersehen? Kommentare, Meinungen und Anregungen bitte an:
redaktion@deutsch-als-fremdsprache.de