BerlinerID - Deutschkurse in Berlin des IIK Duesseldorf WerbungTestDaF - Test Deutsch als Fremdsprache für's Studium

E-Mail-Infobrief Deutsch als Fremdsprache - WWW-Archiv

Deutsche Bibliothek: ISSN 1439-3611

Der Infobrief Deutsch als Fremdsprache (E-DaF-Info) ist eine kostenlose Serviceleistung im Auftrag des Instituts für Internationale Kommunikation e.V. in Düsseldorf und Berlin für Lehrende und Lernende weltweit. Ziel ist insbesondere die Verwendung des Internet als Informations- und Lernmedium zu fördern.

E-DaF-Info Nr. 9/2020

Guten Tag zusammen,

mit dem didaktischen Dossier läuten wir auch inhaltlich den Herbst ein, der sich pünktlich zu seinem kalendarischen Beginn breit machte und den schönen Spätsommer abrupt beendete.

Aktuelle Infos aus der DaF- und DaZ-Szene finden Sie an der Pinnwand, u. a. einen Call for Papers der Fachzeitschrift „Info DaF“ zum Themenheft „DaF im virtuellen Unterrichtsraum“.

Viel Spaß beim Lesen und Ausprobieren unserer Tipps!


Freundliche Grüße vom Rhein

Ihr
Andreas Westhofen

E-Mail: online-redaktion + @ + deutsch-als-fremdsprache.de
(Adresse als Spamschutz zerlegt - einfach zusammensetzen)
Redaktionsschluss Ausgabe 10/2020: 16.10.2020

nach oben

1. Anzeige: Online-Fortbildung: Workshops zum digitalen Unterricht Deutsch als Fremdsprache

Das IIK in Düsseldorf und Berlin bietet aufgrund der großen Nachfrage Ende September und Anfang November 2020 weitere Online-Fortbildungen via ZOOM Videokonferenztool für DaF-Lehrkräfte an, die jetzt und auch in Zukunft digitalen Fernunterricht Deutsch als Fremdsprache durchführen möchten. Die Workshops im Juli und August waren ausgebucht.

Die Fortbildung bietet eine Einführung in die unterrichtlichen Möglichkeiten von Videokonferenzsystemen wie ZOOM. Sie lernen, alle technischen Möglichkeiten zu nutzen, um zielgruppen- und handlungsorientierten Unterricht DaF/DaZ organisieren zu können.

Dazu werden Ihnen weitere digitale Hilfsmittel an die Hand gegeben wie Online-Whiteboards, Online-Kommunikationstools und Online-Übungszentren, die sie für ihre Kurse nutzen können. Wir zeigen Ihnen dabei jeweils Anwendungen, die sie kostenlos ohne Lizenzgebühren nutzen können. Dabei profitieren Sie von unserer Praxiserfahrung – das IIK führt in der Corona-Krise seit März erfolgreich synchrone Online-Sprachkurse mit monatlich rund 300 Studenten auf allen Sprachniveaus durch.

Insgesamt umfassen die Workshops 12 Unterrichtsstunden in einer kleinen Gruppe mit max. 12 Teilnehmerinnen und Teilnehmern, zusätzlich 2 Unterrichtsstunden Hospitation in einem Online-Kurs des IIK mit Möglichkeit zur Auswahl des Sprachniveaus. Der Seminarpreis beträgt 350 EUR.

Termine:

Alle Informationen und Anmeldemöglichkeiten zu den Fortbildungsangeboten finden Sie unter https://www.iik-duesseldorf.de/fortbildungen/2020/

Für weitere Fragen stehe ich jederzeit gerne zur Verfügung Dr. Rüdiger Riechert: riechert@iik-deutschland.de

IIK Düsseldorf e. V.
Eulerstraße 50
40477 Düsseldorf
Tel.: +49211 56622-0

https://www.iik-duesseldorf.de/deutsch/

nach oben

2. Unterrichtsmodul: Obst- und Gemüsesorten
Von Andreas Westhofen (Düsseldorf)

Pünktlich zum Herbstanfang wurde es kühl und regnerisch, für die vielen Erntehelfer keine schönen Arbeitsbedingungen. Im Moment werden in Deutschland u. a. die Gemüsesorten Kürbis, Rosenkohl und Pastinake geerntet, aus denen leckere Herbstgerichte zubereitet werden. Aber welches Obst und Gemüse aus Deutschland landet denn eigentlich auf den Tellern? Begeben wir uns auf eine didaktische Warenkunde der kulinarischen Art.

Vorentlastung:

Die Lernenden sollen sich mit Farbadjektiven, Monaten, Jahreszeiten, geometrischen Formen, Adjektiven und dem Wortfeld Ernährung beschäftigen. Bei den Farben kann man online auf Farbennamen zurückgreifen und das Wissen ausbauen.

Unterrichtstipps:

Obst und Gemüse aus Deutschland stehen das ganze Jahr über zur Verfügung. Drucken Sie einen Saisonkalender farbig aus, oder verteilen Sie ihn digital (PDF-Dokument).

Die Lernenden (A1/A2) sollen sich in Partnerarbeit gegenseitig Fragen zum Saisonkalender stellen. Vorher bitte die Begriffe Hauptsaison und Nebensaison erklären.

1. Ernte:
In welchen Monaten wird ... geerntet?
In welchen Monaten werden ... geerntet?

(Vorentlastung: Auf Singular- und Pluralformen hinweisen. Benennung eines Zeitraumes einführen oder wiederholen: „Kürbis wird von September bis November geerntet.“)

2. Geschmack:
Welches Obst/Gemüse magst du am liebsten?
Am liebsten mag ich ..., weil ...
Welches Obst/Gemüse magst du nicht?
... mag ich nicht, weil ...

(Vorentlastung: Es können auch mehrere Obst- und Gemüsesorten genannt werden. „Mögen“ und die Satzstellung von „nicht“ einführen bzw. wiederholen.)

3. Beschreibungen:
Welche Farbe und Form haben/hat …
... ist/sind ... und ...

Die Lernenden (B1/B2) wählen ihre Favoriten aus einem Obst- und Gemüse-Lexikon aus. Sie lesen den Text, unterstreichen alle bekannten Worte und klären mit einem (Online-)Wörterbuch unbekannte Begriffe. Sie übertragen die positiven Informationen zum gewählten Obst bzw. Gemüse in eine Liste. Anschließend sollen die Lernenden auf Basis der Liste mit eigenen Worten die Vorzüge der gewählten Obst- und Gemüsesorte mündlich oder schriftlich beschreiben.

Grafikinterpretation:

Welche Rolle spielen Obst und Gemüse für eine gute und ausgewogene Ernährung? Mehr als tausend Worte sagen Grafiken: Die Lernenden (A2 bis C1) sollen mit eigenen Worten die Bedeutung der Ernährungspyramide mündlich im Sprachkurs beschreiben, Hypothesen und Fragen formulieren. Ziel ist es, dass sich die Lernenden die Ernährungspyramide gegenseitig erklären; auch Diskussionen zwischen den Teilnehmer:innen sind willkommen. Die Lehrperson soll die Beschreibungen und Diskussionen moderieren und erst zum Abschluss evtl. Missverständnisse aufgreifen und richtig stellen:
https://www.rewe.de/ernaehrung/ernaehrungspyramide/

Link zu einer Ernährungspyramide zum Herunterladen (JPG-Datei).

nach oben

3. Ressourcen: Fachportale des IIK e.V. -
Didaktisierungen, Datenbanken, Diskussionsforen

Unterrichtsmaterial des Monats

Aus den Fachportalen und EU-Projekten unter Beteiligung des IIK e.V. stellen wir Ihnen jeden Monat ein Beispiel vor.

Rechtschreibquiz: Fremdwörter

Es gibt einige Fremdwörter, bei denen sofort alle Warnlämpchen angehen, wenn man sie schreiben muss. Man hat sie schon hundertmal im Wörterbuch nachgesehen und ist sich dennoch wieder nicht sicher, wie die richtige Schreibweise ist. Ist ein "Abo" ausgeschrieben nun ein "Abonnement", ein "Abonement" oder ein "Abbonnemont"? Hier finden Sie einige fremdsprachliche "Nüsse", die es zu knacken gilt.

nach oben

4. Unterrichtstipp: Lesen und Mitmachen: Gestik und Mimik in Zeiten von Corona
Von Julian Großherr (Sprachredakteur Deutsch perfekt)

Der Artikel eignet sich als Hausaufgabe ab Niveau B1. Besprechen Sie den Text im Plenum, und bringen Sie danach Bewegung in den Kurs! Die vorgestellten Begrüßungsrituale können Sie in jedem Kursformat durchgehen: Vulkaniergruß, Namaste-Geste, Footshake und Ellenbogencheck erheitern immer, egal ob on- oder offline!
https://www.deutsch-perfekt.com/deutsch-lesen/schau-mir-die-augen

Aktion: Übungsheft gratis

Abonnenten von E-DaF-Info erhalten zum Deutsch perfekt Jahresabonnement für € 94,80 das Übungsheft PLUS gratis dazu:
http://www.spotlight-verlag.de/iik-plus

Weitere Infos:
Spotlight Verlag
Georg Konstantinow
Kooperationen/Schulmarketing
Tel.: +49 (0)40 3280–1337
E-Mail:
g.konstantinow@spotlight-verlag.de
http://www.spotlight-verlag.de

nach oben

5. Partnerprogramm: Reisekrankenversicherung von Care Concept

Über unseren Kooperationspartner Care Concept können Sie als Deutschlerner eine Krankenversicherung abschließen - online noch vor der Einreise nach Deutschland. Diese Versicherung bietet für Sprachstudierende einen Mindestschutz gegen Kosten, die bei Krankheit oder Unfall entstehen können schon ab 28 €/Monat:
http://www.care-concept.de/

nach oben

6. Pinnwand: Kurzmeldungen aus und für die DaF- und DaZ-Szene

  • Call for Papers: Schwerpunktheft “DaF im virtuellen Unterrichtsraum”
    Die praktische Durchführung hybrider DaF-Sprachkurse beschreibt Dr. Rüdiger Riechert (IIK Düsseldorf und Berlin) in einem Gespräch mit Angelika Güttl-Strahlhofer (DaF Webkon).
    Die Zeitschrift Info DaF bereitet ein Themenheft zum Thema „DaF im virtuellen Unterrichtsraum“ vor und lädt dazu ein, empirische Beiträge aus dem Bereich des DaF-Unterrichts einzureichen. Reichen Sie Ihren Abstract bitte bis zum 15.11.2020 bei Simon Falk ein: simon.falk@uni-marburg.de Den Call for Papers finden Sie auf der Homepage der Zeitschrift.

  • Verbundprojekt COLD: Lehrkräfte gesucht!
    Sie unterrichten Deutsch als Zweitsprache (DaZ) in der Sekundarstufe I? Für das Verbundprojekt COLD suchen das Mercator-Institut und seine Kooperationspartner nach DaZ-Lehrkräften, die zum Beispiel in einer Vorbereitungsklasse der Sekundarstufe I in Nordrhein-Westfalen unterrichten. Erforscht wird in dem Projekt, welche besonderen Kompetenzen Lehrkräfte zum Unterrichten von Deutsch als Zweitsprache benötigen. Geplant sind unter anderem die Videoaufnahme einer Unterrichtseinheit, Befragungen von Lehrkräften und Lernenden sowie eine Sprachstandserhebung der Lernenden.
    Die Teilnahme am Projekt bringt Ihnen als Lehrkraft Informationen über die Ergebnisse der Studie aus erster Hand, das Angebot einer kostenlosen Fortbildung zu den neuesten Erkenntnissen der DaZ-Forschung im Rahmen eines Webinars, die Verleihung des Titels „Partnerschule des Mercator-Instituts“ für Ihre Schule mit Zertifikat sowie einen Zuschuss für die Klassenkasse im Wert von 375,- Euro.
    Wenn Sie ein aktuelles relevantes Forschungsprojekt unterstützen möchten und sich vorstellen können, im Zeitraum Oktober 2020 bis März 2021 an der Studie teilzunehmen, freut sich das Mercator-Institut über eine Nachricht. Sie erreichen das Projektteam unter: cold-mercator@uni-koeln.de
    Weitere Informationen zur Teilnahme an dem Verbundprojekt COLD finden Sie in diesem Flyer und auf der Projektseite.

  • Schulwärts! Stipendienbasierte Lehramtspraktika im Ausland
    Das Goethe-Institut vermittelt Kurzpraktika an Schulen im Ausland. Bewerben können sich Lehramtsstudierende aus Deutschland aller Studienformen, Referendare und junge Lehrkräfte aller Fächerkombinationen und Schulformen. Die aktuelle Bewerbungsphase läuft bis zum 08.11.2020.

  • BpB: Themenblätter neu gestaltet
    Die Themenblätter für den Unterricht der Bundeszentrale für politische Bildung stehen jetzt auch als ausfüllbare PDF-Dateien und offene Bildungsmaterialien (OER) im ODT-Format zur Verfügung.

  • FaDaF: DaF/DaZ-Neuigkeiten
    Der Fachverband Deutsch als Fremd- und Zweitsprache (FaDaF) veröffentlicht regelmäßig Neues aus den Fachbereichen.

  • App: AntonApp
    Lern-App für die Schule (u. a. für das Fach Deutsch), mehr als 100.000 Aufgaben, Lernspiele und interaktive Erklärungen.

  • Deutschsprachige Filme neu im Kino:
    Filmbeschreibungen, Unterrichtsvorschläge und Filmtrailer:

    • Jim Knopf und die Wilde 13, Deutschland 2020, Kinder- und Jugendfilm, Familienfilm, ohne Altersbeschränkung, mit kostenlosem Unterrichtsmaterial. Nach dem gleichnamigen Roman von Michael Ende.

    nach oben

Impressum

HERAUSGEBER:

IIK Firmenservice GmbH
Internationale Kommunikation, Trainings und Trainerausbildung
Geschäftsführung: Dr. Matthias Jung
Amtsgericht Düsseldorf HRB 47502
Finanzamt Düsseldorf-Altstadt Nr. 103/5735/2772

Tel: +49 (0)211/56622-0, Fax: +49 (0)211/56622-300
E-Mail: buero + @ + iik-firmenservice.de
(Adresse ist als Schutz vor Virenmails in Teile zerlegt - einfach wieder zusammensetzen.)

Eulerstr. 50
40477 Düsseldorf
Deutschland

http://www.iik-firmenservice.de

Die IIK Firmenservice GmbH ist eine hundertprozentige Tochter des IIK Düsseldorf e.V.
http://www.iik-duesseldorf.de/
http://www.wirtschaftsdeutsch.de/
http://www.deutsch-als-fremdsprache.de/

DATENSCHUTZ:

Datenschutzerklärung nach der europäischen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO).

KONTAKT:

Themenvorschläge, Beiträge und Leserbriefe bitte an:
online-redaktion + @ + deutsch-als-fremdsprache.de
(Adresse ist als Schutz vor Virenmails in Teile zerlegt - einfach wieder zusammensetzen.)

PORTAL:

http://www.deutsch-als-fremdsprache.de

INTERNET-ARCHIV:

(ISSN 1439-3611) - Alle Texte mit Umlauten:
http://www.deutsch-als-fremdsprache.de/infodienst

AUTOR DIESER AUSGABE:

Andreas Westhofen

REDAKTIONSTEAM:

Andreas Westhofen, M.A., Dr. Matthias Jung (V.i.S.d.P.), Dr. Rüdiger Riechert

COPYRIGHT:

Die Veröffentlichung von Artikeln aus dem E-DaF-Infobrief in Mailinglisten und anderen Fachpublikationen über E-Mail im Bereich Deutsch als Fremdsprache ist unter Nennung der Quelle sowie der Internet-Plattform http://www.deutsch-als-fremdsprache.de/ erlaubt. Für alle anderen Formen der Veröffentlichung und Archivierung ist die Erlaubnis der Redaktion einzuholen.

IIK-KURSANGEBOTE:

Die Kursprogramme des IIK Düsseldorf (DaF-Kurse, Fremdsprachen, Weiterbildungen) sowie eine Selbstdarstellung zum Herunterladen.

ADRESSENÄNDERUNG:

Löschen der alten E-Mail-Adresse: Verwenden Sie dazu bitte den Unsubscribe-Link im Kopf oder am Ende der Infobriefe. Anschließend melden Sie sich mit der neuen Adresse wieder an.

ABO BESTELLEN:

Ein Abo bestellen können Sie über unser zentrales Online-Formular

Wichtig: Sie erhalten nach der Anmeldung eine E-Mail, die Sie an den Absender zurücksenden müssen. Erst nach dieser Bestätigung Ihrer Anmeldung werden Sie in den Verteiler aufgenommen!

ABO BEENDEN:

Verwenden Sie dazu bitte den Unsubscribe-Link im Kopf oder am Ende der Infobriefe.

nach oben