BerlinerID - Deutschkurse in Berlin des IIK Duesseldorf Werbungintensive courses german

E-Mail-Infobrief Deutsch als Fremdsprache - WWW-Archiv

Deutsche Bibliothek: ISSN 1439-3611

Der Infobrief Deutsch als Fremdsprache (E-DaF-Info) ist eine kostenlose Serviceleistung im Auftrag des Instituts für Internationale Kommunikation e.V. in Düsseldorf und Berlin für Lehrende und Lernende weltweit. Ziel ist insbesondere die Verwendung des Internet als Informations- und Lernmedium zu fördern.

E-DaF-Info Nr. 7-8/2018

INFOBRIEF DEUTSCH ALS FREMDSPRACHE (E-DaF-Info)

205. AUSGABE - 21. JAHRGANG - E-DaF-Info Nr. 7-8/2018
Eine Serviceleistung im Auftrag des
Instituts für Internationale Kommunikation e.V.in Düsseldorf und Berlin
ISSN 1439-3611 (Online-Archiv)

Düsseldorf, 16. Juli 2018

ÜBERBLICK

  1. Vorwort: Sommerausgabe
  2. Unterrichtsmodul: Deutschsprachige Musik: Die Fantastischen Vier (feat. Clueso), "Zusammen"
  3. Ressourcen: Fachportale und Websites von EU-Projekten
  4. Anzeige: Deutsch für Studium & Beruf in Düsseldorf oder Berlin
  5. Unterrichtstipp: Schreiben – Kurznachrichten
  6. DaF- und DaZ-Szene: Didaktisierungen für Whiteboards – Fußball-WM - Kein Gendersternchen - Schulwärts - Sprachdosis – FaDaF: DaF/DaZ-Neuigkeiten - App: Stadt der Wörter - Deutschsprachige Filme neu im Kino
  7. Impressum/Abonnement

Guten Tag zusammen,

bisher genießen wir einen heißen Sommer im Rheinland und legen passend dazu eine redaktionelle Pause ein. Urlaub ist aber nicht in Sicht: Im Juli beginnt die jährliche Fortbildungssaison am IIK Düsseldorf mit sieben einwöchigen Fortbildungen bis Ende September (Methodentraining, Moodle, Methoden des E-Learning).

Wenn Sie in Sommersprachkursen unterrichten, passt die Didaktisierung zum Song „Zusammen“ sicherlich gut zur locker-entspannten Atmosphäre. Der Song ist aber zeitlos und lässt sich in allen Jahreszeiten und vielen Kontexten flexibel einsetzen.

Ich wünsche Ihnen einen schönen Sommer und entspannten (Bildungs-)Urlaub.

Viel Spaß beim Lesen und Ausprobieren unserer Tipps!

Freundliche Grüße vom Rhein
Ihr Andreas Westhofen

E-Mail: online-redaktion + @ + deutsch-als-fremdsprache.de
(Adresse als Spamschutz zerlegt - einfach zusammensetzen)
Redaktionsschluss Ausgabe 9/2018: 01.09.2018

nach oben

1. Unterrichtsmodul: Deutschsprachige Musik: Die Fantastischen Vier (feat. Clueso), "Zusammen"
Von Andreas Westhofen (Düsseldorf)

Die Fantastischen Vier zählen zu den bekanntesten und einflussreichsten deutschen Bands der letzten 30 Jahre, haben den deutschsprachigen HipHop angestoßen und damit Musikgeschichte geschrieben. Der Song „Zusammen“ aus ihrem neuen Album wurde von der ARD als Hintergrundmusik zur Berichterstattung zur Fußball-Weltmeisterschaft in Russland gewählt. Der Song ist eine Gemeinschaftsproduktion mit Clueso, einem sehr erfolgreichen Musiker aus Erfurt.

Den Song "Zusammen" kann man entweder in den bekannten Musikportalen als MP3-Datei für ca. 1,30 Euro erwerben, oder das komplette Album "Captain Fantastic" (2018) erwerben. Das offizielle Video zu "Zusammen" erreicht man über die Website der Fantastischen Vier oder Youtube:

Unterrichtseinheit:

Vorentlastung:

Welche Assoziationen verbinden die Lernenden mit „Zusammen“? Was gehört denn zusammen? Lassen Sie die Lernenden mit einem Assoziogramm Paare finden, die zusammen gehören. Lustige und ironische Wendungen sind ausdrücklich erlaubt!

Unterrichtstipps:

1. Beim ersten Hören sollen sich die Lernenden auf den Refrain konzentrieren, der von Clueso gesungen wird. Am besten mit einem Lückentext. Vorschläge für Lücken in Klammern. Die umgangssprachlichen Verkürzungen (z.B. ein = 'n) und Vokabel (Flossen) bitte vorher einführen:

„Wir sind zusammen [groß], wir sind zusammen [eins]
Komm lass 'n bisschen noch zusammen bleib'n
Nehmt die Flossen [hoch], und die Tassen auch
Wir feiern heute bis zum Morgengrau'n
Denn nur zusammen ist man nicht [allein]
Komm lass uns alles miteinander teil'n
Denn nur zusammen ist man nicht allein
Komm lass 'n bisschen noch [zusammen] bleiben“

Nach dem ersten Hören: Welche Emotionen werden bei den Lernenden ausgelöst? Wer wird hier besungen bzw. wer gehört zusammen? Hypothesen sammeln und evtl. diskutieren.

2. Was alles zusammen gehört wird im Songtext anhand einiger Beispiele erläutert, mehr oder weniger ernst gemeinter Beispiele. Auf diese Paare sollen sich die Lernenden beim zweiten Hören konzentrieren. Beispiele aus dem Songtext:

„Topf und Deckel
Rotz und Löffel
Blitz und Donner
Punkt und Komma
Pech und Schwefel
Herz und Seele
Mann und Frau
alt und grau
Clueso und Fantas“

3. Den Song noch einmal ohne Übung hören und nur die Sprache genießen. Viel Spaß!

nach oben

2. Ressourcen: Fachportale des IIK e.V. -
Didaktisierungen, Datenbanken, Diskussionsforen

Ressourcen: EU-Projekte unter Beteiligung des IIK e.V.

Unterrichtsmaterial des Monats

Aus den Fachportalen und EU-Projekten unter Beteiligung des IIK e.V. stellen wir Ihnen jeden Monat ein Beispiel vor.

Kommentierte Webliograhie Wirtschaftsdeutsch:
Fachkatalog mit ausgewählten und kommentierten Links zum berufsbezogenen Deutschunterricht.

nach oben

3. Anzeige: Deutsch für Studium & Beruf in Berlin oder Düsseldorf

Die Kurse und Vorbereitungsprogramme des IIK in Düsseldorf und Berlin richten sich speziell an junge Leute, die in Deutschland studieren und einen qualifizierten Job finden möchten. In einigen Berufen werden schon jetzt Fachkräfte aus der ganzen Welt aktiv gesucht. Einsteigen in die internationalen Klassen mit Teilnehmern aus rund 100 Ländern kann man jeden Monat auf 10 Niveaus von A1 bis C1 und bis zu einem Jahr bleiben.

Besonders beliebt sind die kurzen Sommerprogramme. In den Monaten von Juni bis September ist das Kultur- und Freizeitprogramm noch umfangreicher als sonst. Aber es gibt auch eine Reihe von Spezialkursen für den Beruf, etwa zum Thema „Medizin“, „Technik“ oder „Wirtschaft“. Studienberatung und Infoveranstaltungen zum Thema „Arbeiten in Deutschland“ kommen hinzu.

Alle Räume sind modern mit interaktiven Whiteboards und Klimaanlagen ausgestattet, im Unterricht werden Tablets und iPads eingesetzt und Internet für alle Teilnehmer ist eine Selbstverständlichkeit.

Unseren kompletten DaF-Katalog 2018 inkl. Lehrerfortbildungsprogramm können Sie hier herunterladen.

Machen Sie sich selbst ein Bild: Weitere Infos und Einblicke ins IIK gibt es hier:

Standort Berlin: http://www.iik-berlinerid.de/

Standort Düsseldorf: http://www.iik-duesseldorf.de/deutschkurse/

Facebook:
http://www.facebook.com/iikduesseldorf/
https://www.facebook.com/berlinerID

Fotos:
http://flickr.com/photos/iik-duesseldorf/
http://www.iik-berlinerid.de

Für Gruppen stellen wir gerne auch besondere Programme zusammen und gewähren Rabatte sowie Kursstipendien.

Kontakt:
E-Mail: info@iik-duesseldorf.de

IIK Düsseldorf e. V.
Eulerstraße 50
40477 Düsseldorf
Tel.: +49211 56622-0

IIK berlinerID
Oudenarder Str. 16, Aufgang C 15
13347 Berlin
Tel.: +4930 46303959

nach oben

4. Unterrichtstipp: Schreiben – Kurznachrichten
Von Nadine Miller (Sprachredakteurin Deutsch perfekt)

Was muss man eigentlich alles (nicht) wissen? Viel unnützes und kurioses Wissen über Deutschland, das Spaß macht und Anlass zu Diskussionen geben kann, ist das Thema dieses Unterrichtsvorschlags.

Niveau: B1; Dauer: 75 - 90 Minuten; Material: Text Seite 14 - 22 aus Deutsch perfekt 7/2018.

Fragen Sie die TN: „Was müssen alle Menschen auf jeden Fall wissen?“ Sammeln Sie die Antworten an der Tafel, oder lassen Sie sie auf Zettel schreiben, einsammeln und vorlesen. Sprechen Sie mit den TN im Plenum über wichtiges und unwichtiges Wissen. Sie können auch fragen, welchen Teil einer Zeitung sie immer lesen und welchen nie und warum sie bestimmte Themen mehr interessieren als andere.

Die TN überfliegen kurz alle Rubriken des Textes zu den Kuriositäten des Alltags und wählen fünf aus, die ihnen besonders interessant erscheinen. Sie lesen dann alle Kurztexte dieser fünf Rubriken aufmerksam durch und erarbeiten sich ggf. den Wortschatz, um sie im Detail zu verstehen. Dabei können sie Print- oder Online-Wörterbücher benutzen.

Die TN finden sich dann in kleinen Gruppen zusammen und stellen dort die Nachrichten vor, die sie am witzigsten, am überraschendsten, am interessantesten oder auch am dümmsten finden. Im Plenum stimmen alle darüber ab, welche Nachricht in welcher Kategorie gewinnt – natürlich können die TN gern selbst weitere oder andere Kategorien erfinden. Fragen Sie am Ende der Stunde, ob eine der Nachrichten es wert ist, dass alle Menschen sie kennen.

Hausaufgabe: Die TN kramen in ihrer Erinnerung bzw. recherchieren im Internet, um selbst mindestens fünf kuriose Fakten über Deutschland, Österreich oder die Schweiz zu finden, die sie aufschreiben und am nächsten Kurstag vorstellen.

Weitere Ideen für den DaF-Unterricht erhalten Sie jeden Monat im Sprachmagazin Deutsch perfekt.

Aktion: Übungsheft gratis

Abonnenten von E-DaF-Info erhalten zum Deutsch perfekt Jahresabonnement für € 94,80 das Übungsheft PLUS gratis dazu:
http://www.spotlight-verlag.de/iik-plus

Weitere Infos:
Spotlight Verlag
Abteilung Lehrer und Dozenten
Maria Burzinski
Tel. +49 (0)89/85681-150
E-Mail:
m.burzinski@spotlight-verlag.de
http://www.spotlight-verlag.de

nach oben

Partnerprogramm: Buchbestellungen bei Amazon

Bequem Fachbücher, deutschsprachige Literatur und CDs für den Unterricht online bestellen ebenso wie Hard-, Software u.v.a.m.

Medien werden innerhalb der deutschsprachigen Länder bei einer Bestellung im Wert von mindestens 20 Euro versandkostenfrei geliefert.

Wenn Sie Ihre Bestellung nach dem Anklicken dieser Adresse durchführen, unterstützen Sie das Erscheinen des E-DaF-Infos. Die für jede Buchbestellung vom Amazon gezahlte Provision wird zur Deckung von Hosting- und Redaktionskosten der Website www.deutsch-als-fremdsprache.de bzw. dieses Infobriefs verwendet.

nach oben

5. Pinnwand: Kurzmeldungen aus und für die DaF- und DaZ-Szene

  • Didaktisierungen für Whiteboards:
    Interaktive Tafelbilder zur Nutzung an Whiteboards. Themen: Bundesländer und Hauptstädte in Deutschland sowie Bundestagswahlen.

  • Kein Gendersternchen:
    Der Rat für deutsche Rechtschreibung hat die Aufnahme des sog. Gendersternchen (z. B. „Freund*innen“) in den Duden abgelehnt, will aber bis kommenden November Empfehlungen für „geschlechtergerechte Schreibung" für staatliche Stellen vorlegen.

  • Schulwärts: Lehramtspraktika im Ausland
    Lehramtsstudierende, Referendare und junge Lehrkräfte aus Deutschland werden durch das Goethe-Institut im Rahmen des Praktikumsprojekts "Schulwärts!" an Partnerschulen im Ausland vermittelt. Sonderausschreibung China: Die Bewerbungsphase läuft noch bis zum 22.07.2018. Auf einen Praktikumsplatz bewerben können sich Lehrende aller Fächer und Schulrichtungen.

  • "Sprachdosis" der Deutschen Auslandsgesellschaft:
    Sprachliche Phänomene für den Deutschunterricht außerhalb der deutschsprachigen Länder. Aktuelle Beiträge im "Wort der Woche": Kletterwald, Fanmeile, Cloud.

  • FaDaF: DaF/DaZ-Neuigkeiten
    Der Fachverband Deutsch als Fremd- und Zweitsprache (FaDaF) veröffentlicht regelmäßig Neues aus den Fachbereichen.

  • App: Stadt der Wörter
    App und Website zum Deutschlernen des Goethe-Instituts. Anfängerniveau. Acht Sprachen zur Auswahl (inkl. Deutsch - Deutsch): Wortschatz, Sprachfertigkeiten, Grammatikübungen mit Bildern, Audios und Beispielsätzen (Stiftung Warentest 2017: empfehlenswert).

  • Deutschsprachige Filme neu im Kino
    Filmbeschreibungen, Hintergrundinformationen und Filmtrailer:

    • Meine teuflisch gute Freundin, Deutschland 2017, Komödie, Literaturverfilmung, Jugendfilm, Fantasy, ab 12 Jahre. Mit didaktischem Zusatzmaterial.

    nach oben

Impressum

HERAUSGEBER:

IIK Firmenservice GmbH
Internationale Kommunikation, Trainings und Trainerausbildung
Geschäftsführung: Dr. Matthias Jung
Amtsgericht Düsseldorf HRB 47502
Finanzamt Düsseldorf-Süd Nr. 106/5713/2032

Tel: +49 (0)211/56622-0, Fax: +49 (0)211/56622-300
E-Mail: buero + @ + iik-firmenservice.de
(Adresse ist als Schutz vor Virenmails in Teile zerlegt - einfach wieder zusammensetzen.)
Eulerstr. 50
40477 Düsseldorf
Deutschland

Postfach 26 01 53
40094 Düsseldorf
Deutschland
http://www.iik-firmenservice.de

Die IIK Firmenservice GmbH ist eine hundertprozentige Tochter des IIK Düsseldorf e.V.
http://www.iik-duesseldorf.de/
http://www.wirtschaftsdeutsch.de/
http://www.deutsch-als-fremdsprache.de/

DATENSCHUTZ:

Datenschutzerklärung nach der europäischen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO).

KONTAKT:

Themenvorschläge, Beiträge und Leserbriefe bitte an:
online-redaktion + @ + deutsch-als-fremdsprache.de
(Adresse ist als Schutz vor Virenmails in Teile zerlegt - einfach wieder zusammensetzen.)

PORTAL:

http://www.deutsch-als-fremdsprache.de

INTERNET-ARCHIV:

(ISSN 1439-3611) - Alle Texte mit Umlauten:
http://www.deutsch-als-fremdsprache.de/infodienst

AUTOR DIESER AUSGABE:

Andreas Westhofen

REDAKTIONSTEAM:

Andreas Westhofen, M.A., Dr. Matthias Jung (V.i.S.d.P.), Dr. Rüdiger Riechert

COPYRIGHT:

Die Veröffentlichung von Artikeln aus dem E-DaF-Infobrief in Mailinglisten und anderen Fachpublikationen über E-Mail im Bereich Deutsch als Fremdsprache ist unter Nennung der Quelle sowie der Internet-Plattform http://www.deutsch-als-fremdsprache.de/ erlaubt. Für alle anderen Formen der Veröffentlichung und Archivierung ist die Erlaubnis der Redaktion einzuholen.

IIK-KURSANGEBOTE:

Die Kursprogramme des IIK Düsseldorf (DaF-Kurse, Fremdsprachen, Weiterbildungen) sowie eine Selbstdarstellung zum Herunterladen.

ADRESSENÄNDERUNG:

Löschen der alten E-Mail-Adresse: Verwenden Sie dazu bitte den Unsubscribe-Link im Kopf oder am Ende der Infobriefe. Anschließend melden Sie sich mit der neuen Adresse wieder an.

ABO BESTELLEN:

Ein Abo bestellen können Sie über unser zentrales Online-Formular

Wichtig: Sie erhalten nach der Anmeldung eine E-Mail, die Sie an den Absender zurücksenden müssen. Erst nach dieser Bestätigung Ihrer Anmeldung werden Sie in den Verteiler aufgenommen!

ABO BEENDEN:

Verwenden Sie dazu bitte den Unsubscribe-Link im Kopf oder am Ende der Infobriefe.

nach oben