BerlinerID - Deutschkurse in Berlin des IIK Duesseldorf WerbungErasmus+ Stipendien für Fortbildungen 2015

E-Mail-Infobrief Deutsch als Fremdsprache - WWW-Archiv

Deutsche Bibliothek: ISSN 1439-3611

Der Infobrief Deutsch als Fremdsprache (E-DaF-Info) ist eine kostenlose Serviceleistung im Auftrag des Instituts für Internationale Kommunikation e.V. in Düsseldorf und Berlin für Lehrende und Lernende weltweit. Ziel ist insbesondere die Verwendung des Internet als Informations- und Lernmedium zu fördern.

E-DaF-Info Nr. 7-8/2015

Guten Tag zusammen,

nach der Sommerpause melden wir uns mit aktuellen Hinweisen aus der DaF-Szene zurück und reagieren mit einem didaktischen Dossier auf den historisch einmaligen Erfolg deutschsprachiger Musik in den Charts.

Viel Spaß beim Lesen und Ausprobieren unserer Tipps!

Freundliche Grüße vom Rhein
Andreas Westhofen

E-Mail: online-redaktion + @ + deutsch-als-fremdsprache.de
(Adresse als Spamschutz zerlegt - einfach zusammensetzen)
Redaktionsschluss Ausgabe 9/2015: 25.09.2015

nach oben

1. Unterrichtsmodul: Deutschsprachige Musik: Cro ("Bye Bye")
Von Andreas Westhofen (Düsseldorf)

In den deutschen Alben-Charts gab es im Juni diesen Jahres eine Sensation: Zum ersten Mal in der Geschichte der Charts wurden die ersten 10 Plätze von deutschsprachigen Interpreten besetzt. Der Höhepunkt einer musikalischen Entwicklung, die schon seit längerer Zeit zu beobachten ist. Vor allem Rapper und Schlagersänger sorgen für den neuen Boom bei deutschsprachiger Musik, aber auch Pop- und Rocksänger feiern große Verkaufserfolge. Den Trend zur deutschsprachigen Musik greifen wir gerne auf und werden uns noch regelmäßiger als bisher mit empfehlenswerten Musikerinnen und Musikern beschäftigen.

Unterrichtstipps:

"Cro" ist ein junger Rapper/Pop-Sänger, der immer mit einer Pandamaske auftritt, sich damit erfolgreich vermarktet und vor allem bei jungem Publikum gut ankommt. Wenn Sie im Unterricht mit Jugendlichen arbeiten, ist der Sänger mit der Pandamaske sicherlich eine musikalische Option.

Einstieg/Vorentlastung:

In "Bye Bye" erzählt "Cro" aus den Perspektiven eines Jungen und eines Mädchens von einer vertanen Chance, sich kennen zu lernen. Der Junge traut sich nicht "die Liebe des Lebens" anzusprechen und macht sich Vorwürfe, weil es "beim zweiten Mal dann einfach zu spät ist". Eine schöne Alltagsbeobachtung, in der Cro mit Perspektiven spielt und beide zu Wort kommen lässt.

Thematisch spielt Cro mit dem Sujet der Liebe auf den ersten Blick sowie der Frage, ob es im Leben eine zweite Chance gibt, wenn man die erste nicht genutzt hat. Dies können Sie im Sprachkurs als thematische Vorentlastung einsetzen und Meinungen der Sprachlernenden sammeln.

Den Song "Bye Bye" kann man in den bekannten Musikportalen als MP3-Datei erwerben, oder direkt die CD kaufen, um den Musiker zu unterstützen. Die Unplugged-Version von "Bye Bye", eingespielt mit einem Orchester im Rahmen der Unplugged-Konzerte von MTV.

Hörverstehen:

Die Geschichte vermittelt eine sehr emotionale Atmosphäre. Lassen Sie die Sprachlernenden beim ersten Hören Worte aus dem Songtext notieren und sammeln Sie diese im Anschluss in einem Tafelbild. Welche Stimmung vermitteln die Worte? Passt die vermittelte Stimmung zum Ablauf der Geschichte?

Nach dem zweiten Hören sollen die Lernenden die Geschichte in Gruppenarbeit nacherzählen. Anschließend verteilen Sie den Songtext, um die Versionen der Lernenden mit dem Text zu vergleichen.

Songtext "Bye Bye" von Cro

Vertiefung:

Die Geschichte zwischen den beiden bleibt offen. Nutzen Sie diese Spannung als Anlass zu Textproduktionen:

  1. Was passiert, wenn sich die beiden noch einmal begegnen?
  2. Lassen Sie die Geschichte aus Sicht des Mädchens erzählen.

Diskussion: Ist es noch zeitgemäß, dass ein Mädchen darauf warten muss, von einem Jungen angesprochen zu werden?

nach oben

2. Ressourcen: Fachportale des IIK e.V. -
Didaktisierungen, Datenbanken, Diskussionsforen

Ressourcen: EU-Projekte unter Beteiligung des IIK e.V.

Unterrichtsmaterial des Monats

Aus den Fachportalen und EU-Projekten unter Beteiligung des IIK e.V. stellen wir Ihnen jeden Monat ein Beispiel vor.

"Sprechen und Lernen": App zum Herunterladen
Apps in 20 Sprachen für mobile Studierende, die sich in der im Gastland gesprochenen Sprache unterhalten möchten, ohne auf eine Mittlersprache ausweichen zu müssen. Die App gibt es kostenlos für die gängigen mobilen Betriebssysteme.

nach oben

3. Anzeige: Deutschkurse in Düsseldorf und Berlin

Egal ob Anfänger, Fortgeschrittene oder "Profis", das Institut für Internationale Kommunikation e. V. mit Standorten in Düsseldorf und Berlin bietet Kurse für alle Niveaustufen. In den Deutschkursen lernt man nicht nur Grammatik und Rechtschreibung, sondern auch freies und natürliches Sprechen. Darüber hinaus erweitern die Lernenden ihren Wortschatz, verbessern ihre Aussprache und trainieren Hör- und Leseverständnis. Die Unterrichtssprache ist von Beginn an Deutsch.

Bitte beachten Sie auch unsere Rabatte auf Kurse und Unterkünfte bei der Buchung von Langzeitprogrammen:

Standort Düsseldorf: http://www.iik-duesseldorf.de/deutschkurse/

Standort Berlin: http://www.berlinerid.de/

Das IIK Düsseldorf:

  • Deutsch für das Studium und den Beruf,
  • monatliche Sprachkurse, 100 Unterrichtsstunden,
  • 10 Niveaustufen ganzjährig,
  • ein vielfältiges Freizeitprogramm.

Erleben Sie Außergewöhnliches vor Ort:

  • Düsseldorf - eine Stadt mit wirtschaftlicher Dynamik und kosmopolitischem Flair
  • Berlin – Hauptstadt mit einzigartiger Geschichte und Kultur
  • ein abwechslungsreiches und spannendes Kulturprogramm mit Ausflügen in der Region sowie von Düsseldorf aus in europäische Metropolen (Amsterdam, Brüssel, Paris)

Für Gruppen stellen wir gerne auch besondere Programme zusammen und gewähren Rabatte.

IIK Düsseldorf e. V.
Palmenstraße 25
40217 Düsseldorf
Website: http://www.iik-duesseldorf.de/
Facebook: http://www.facebook.com/iikduesseldorf/
Das IIK-Büro ist für Sie montags bis freitags von 08:00 Uhr bis 19:00 Uhr geöffnet:
Tel.: 0211 56622-0
E-Mail: info@iik-duesseldorf.de

nach oben

4. Unterrichtstipp: Sommerzeit ist Urlaubszeit – besonders mit guten Sprachkenntnissen im Gepäck!
Von Sabine Weiser (Sprachredakteurin Deutsch perfekt)

Im Sommer nutzen viele Menschen das gute Wetter, um auf Reisen zu gehen. Aber sind Ihre Kursteilnehmer auch fit für die Kommunikation rund um das Reisen in Deutschland? Mit unserem Unterrichtstipp können Sie mit ihnen wichtigen Wortschatz zum Thema Transportmittel wiederholen und ihre Sprechfertigkeit für die Verständigung am Bahnhof trainieren – so gibt es auf der Reise keine Probleme, und der Urlaub wird wirklich zum Urlaub!

Niveau: A2; Dauer: 60 - 75 Minuten; Material: Texte Seite 12, 45 - 46 und 57 aus dem August-Heft von Deutsch perfekt.

Fragen Sie die TN zur Einstimmung: "Was machen Sie im Sommer? Wie kommen Sie dorthin?" Versuchen Sie, die Antworten so zu steuern, dass der Schwerpunkt auf Arten der Fortbewegung liegt: mit dem Fahrrad, dem Auto usw.

Die TN suchen im Heft, vor allem in den Texten zum "Panorama" auf S. 12 und den "Reisetipps" (S. 57), nach Verkehrsmitteln bzw. Fortbewegungsmitteln und den dazugehörigen Verben. Anschließend tragen die TN im Plenum die Ergebnisse – ergänzt durch weitere ihnen bekannte Begriffe – zusammen. Notieren Sie Transportmittel und Verben an der Tafel.

Lesen Sie mit den TN die Sammelkarte "Sprechen" (S. 45 - 46), und klären Sie eventuell noch unbekanntes Vokabular. Gegebenenfalls können Sie auch die trennbaren Verben wiederholen (heraussuchen, umsteigen ...).

Die TN spielen zu zweit Dialoge im Bahnhof. Sie schreiben den Dialog erst auf und tragen ihn dann vor. Fortgeschrittenere TN können spontan Gespräche erfinden.

Aktion: 20% Rabatt und jederzeit kündbar! Abonnenten des "E-DaF-Info" erhalten bei Bestellung eines Sprachmagazins aus dem Spotlight Verlag 20% Rabatt und flexible Laufzeiten: Lehrerende erhalten zum Abo zusätzlich die kostenlose Unterrichtsbeilage:
http://www.deutsch-perfekt.com/IIKedaf

Weitere Infos:
Spotlight Verlag
Abteilung Lehrer und Dozenten
Gabriela Haßler
Tel. +49 (0)89/85681-150
E-Mail:
g.hassler@spotlight-verlag.de
http://www.spotlight-verlag.de

nach oben

Partnerprogramm: Buchbestellungen bei Amazon

Bequem Fachbücher, deutschsprachige Literatur und CDs für den Unterricht online bestellen ebenso wie Hard-, Software u.v.a.m.

Medien werden innerhalb der deutschsprachigen Länder bei einer Bestellung im Wert von mindestens 20 Euro versandkostenfrei geliefert.

Wenn Sie Ihre Bestellung nach dem Anklicken dieser Adresse durchführen, unterstützen Sie das Erscheinen des E-DaF-Infos. Die für jede Buchbestellung vom Amazon gezahlte Provision wird zur Deckung von Hosting- und Redaktionskosten der Website www.deutsch-als-fremdsprache.de bzw. dieses Infobriefs verwendet.

nach oben

5. Pinnwand: Kurzmeldungen aus und für die DaF-Szene

  • Jugendmagazin Fluter: "Mode"
    Die aktuelle Ausgabe des Jugendmagazins Fluter widmet sich kritisch und unterhaltsam dem Thema Mode.

  • Podcast: Grüße aus Deutschland
    60 landeskundliche Podcast zum Anhören, inkl. Transkriptionen und Aufgaben.

  • Ausschreibung zum Deutschen Schulpreis:
    Erstmals können sich auch Auslandsschulen um den Deutschen Schulpreis bewerben. Bewerbungsschluss für Deutsche Auslandsschulen ist der 31.12.2015.

  • Publikation zur Berliner Mauer:
    Mit Karten zum Verlauf der Mauer, Fotos und kurzen Texten. Die Publikation der Bundeszentrale für politische Bildung (BpB) kann kostenlos heruntergeladen werden; dazu das Symbol "PDF" anklicken.

  • Bericht "Wissenschaft weltoffen 2015":
    Deutsche Hochschulen sind bei Studierenden aus dem Ausland so beliebt wie noch nie: Zum ersten Mal sind mehr als 300.000 ausländische Studierende eingeschrieben. Deutschland liegt damit nach den USA und Großbritannien weltweit auf dem dritten Rang.

  • Deutschsprachige Filme neu im Kino
    Filmbeschreibungen, Hintergrundinformationen und Filmtrailer:

    • Heil, Komödie/Satire, Deutschland 2015, ab 12 Jahren (Inhalt: Satire über Rechtsextremismus). Neben der Filmbeschreibung finden sie auch Links zu Unterrichtsmaterialien.

    nach oben

Impressum

HERAUSGEBER:

IIK Firmenservice GmbH
Internationale Kommunikation, Trainings und Trainerausbildung
Geschäftsführung: Dr. Matthias Jung
Amtsgericht Düsseldorf HRB 47502
Finanzamt Düsseldorf-Süd Nr. 106/5713/2032

Tel: +49 (0)211/56622-0, Fax: +49 (0)211/56622-300
E-Mail: buero + @ + iik-firmenservice.de
(Adresse ist als Schutz vor Virenmails in Teile zerlegt - einfach wieder zusammensetzen.)
Eulerstr. 50
40477 Düsseldorf
Deutschland

Postfach 26 01 53
40094 Düsseldorf
Deutschland
http://www.iik-firmenservice.de

Die IIK Firmenservice GmbH ist eine hundertprozentige Tochter des IIK Düsseldorf e.V.
http://www.iik-duesseldorf.de/
http://www.wirtschaftsdeutsch.de/
http://www.deutsch-als-fremdsprache.de/

KONTAKT:

Themenvorschläge, Beiträge und Leserbriefe bitte an:
online-redaktion + @ + deutsch-als-fremdsprache.de
(Adresse ist als Schutz vor Virenmails in Teile zerlegt - einfach wieder zusammensetzen.)

PORTAL:

http://www.deutsch-als-fremdsprache.de

INTERNET-ARCHIV:

(ISSN 1439-3611) - Alle Texte mit Umlauten:
http://www.deutsch-als-fremdsprache.de/infodienst

AUTOR DIESER AUSGABE:

Andreas Westhofen

REDAKTIONSTEAM:

Andreas Westhofen, M.A., Dr. Matthias Jung (V.i.S.d.P.), Dr. Rüdiger Riechert

COPYRIGHT:

Die Veröffentlichung von Artikeln aus dem E-DaF-Infobrief in Mailinglisten und anderen Fachpublikationen über E-Mail im Bereich Deutsch als Fremdsprache ist unter Nennung der Quelle sowie der Internet-Plattform http://www.deutsch-als-fremdsprache.de/ erlaubt. Für alle anderen Formen der Veröffentlichung und Archivierung ist die Erlaubnis der Redaktion einzuholen.

IIK-KURSANGEBOTE:

Die Kursprogramme des IIK Düsseldorf (DaF-Kurse, Fremdsprachen, Weiterbildungen) sowie eine Selbstdarstellung zum Herunterladen.

ADRESSENÄNDERUNG:

Löschen der alten E-Mail-Adresse: Verwenden Sie dazu bitte den Unsubscribe-Link im Kopf oder am Ende der Infobriefe. Anschließend melden Sie sich mit der neuen Adresse wieder an.

ABO BESTELLEN:

Ein Abo bestellen können Sie über unser zentrales Online-Formular

Wichtig: Sie erhalten nach der Anmeldung eine E-Mail, die Sie an den Absender zurücksenden müssen. Erst nach dieser Bestätigung Ihrer Anmeldung werden Sie in den Verteiler aufgenommen!

ABO BEENDEN:

Verwenden Sie dazu bitte den Unsubscribe-Link im Kopf oder am Ende der Infobriefe.

nach oben