BerlinerID - Deutschkurse in Berlin des IIK Duesseldorf WerbungIntensivkurse Deutsch

E-Mail-Infobrief Deutsch als Fremdsprache - WWW-Archiv

Deutsche Bibliothek: ISSN 1439-3611

Der Infobrief Deutsch als Fremdsprache (E-DaF-Info) ist eine kostenlose Serviceleistung im Auftrag des Instituts für Internationale Kommunikation e.V. in Düsseldorf und Berlin für Lehrende und Lernende weltweit. Ziel ist insbesondere die Verwendung des Internet als Informations- und Lernmedium zu fördern.

E-DaF-Info Nr. 9/2015

Guten Tag zusammen,

am 3. Oktober, dem Tag der Deutschen Einheit, können Ost- und Westdeutsche in diesem Jahr gemeinsam auf ein Vierteljahrhundert vereinigtes Deutschland zurückblicken. Den Stand der Deutschen Einheit thematisieren wir in einem didaktischen Dossier (s. Beitrag 2).

Die Aufzeichnung des Webinars "Erasmus+: Stipendien für Fortbildungen – Tipps" von Dr. Rüdiger Riechert (IIK Düsseldorf) wird in den nächsten Tagen in der DaF-Community freigeschaltet:
http://dafnet.web2.0campus.net/

Viel Spaß beim Lesen und Ausprobieren unserer Tipps!

Freundliche Grüße vom Rhein
Andreas Westhofen

E-Mail: online-redaktion + @ + deutsch-als-fremdsprache.de
(Adresse als Spamschutz zerlegt - einfach zusammensetzen)
Redaktionsschluss Ausgabe 10/2015: 23.10.2015

nach oben

1. Anzeige: Schritte plus Neu – Neuausgabe für Integrationskurse in Deutschland

Das marktführende Lehrwerk für Integrationskurse geht in die dritte Generation. Schritte plus Neu führt das bewährte Konzept fort und ergänzt es um neue Inhalte und vielfältige Verbesserungen, z.B.

  • noch mehr authentische Lerneinheiten für den Beruf,
  • ein umfassendes Angebot zum multimedialen Lernen,
  • und noch mehr Materialien für heterogene Gruppen.

Die ersten beiden Bände der Neuausgabe sind erschienen und bereits vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) als kurstragendes Lehrwerk genehmigt. Weitere Informationen, Leseproben und Videos finden Sie im Hueber-Lehrwerkservice:
http://www.hueber.de/schritte-plus-neu

nach oben

2. Unterrichtsmodul: 25 Jahre Deutsche Einheit
Von Andreas Westhofen (Düsseldorf)

Ein schöner Grund zu feiern: Am 3. Oktober 1990 wurde aus zwei deutschen Staaten wieder ein Land. Die Bundesländer der ehe. DDR schlossen sich an diesem Tag der Bundesrepublik Deutschland an. Ein Vierteljahrhundert Deutsche Einheit wird im ganzen Land mit vielen Veranstaltungen gefeiert, die größte Party steigt aber natürlich in der deutschen Hauptstadt Berlin.

Unterrichtstipps:

Einstieg:

Die Deutsche Einheit wird im "Lebendigen Museum online" (LEMO) mit prägnanten Texten, Biografien, Dokumenten und Fotos übersichtlich dokumentiert. Die historische Darstellung eignet sich sowohl als visueller Einstieg ins Thema, als auch zur vertiefenden Recherche einzelner Themen:
http://www.hdg.de/lemo/kapitel/deutsche-einheit

Statistiken zum Stand der Deutschen Einheit:

Aber wie sieht die Realität aus, beim "zusammenwachsen, was zusammengehört" (Willi Brandt)? Wie ist die Stimmung in Deutschland nach 25 Jahren Deutsche Einheit? Die Ergebnisse einer repräsentativen Befragung von Ost- und Westdeutschen werden erläutert und können als Grafiken heruntergeladen werden. Dazu nach dem Aufrufen der Grafik "Die hochauflösende Grafik findet sie hier" anklicken.

Die Umfrage-Ergebnisse zeigen überraschend große Unterschiede zwischen Ost und West und eignen sich zu Interpretationen und Diskussionen. Mit weiteren Statistiken zur "Bevölkerung", "Infrastruktur" sowie zu "Wirtschaft und Arbeit" lässt sich die die Vereinigung der beiden deutschen Staaten seit 1990 nachvollziehen. Tipp: Die Grafiken werden nicht nur schriftlich, sondern auch mit Audiodateien erläutert.

Das Statistische Bundesamt hat aktuelle Zahlen zu "25 Jahren Deutsche Einheit" zusammengestellt. Die Grafiken zur Bevölkerung, Wirtschaft und Gesundheit stehen als Druckversion zur Verfügung.

In einer kostenlosen Publikation zur Deutschen Einheit (PDF-Dokument, 10 MB) werden in Texten, Zahlen, Tabellen und Grafiken alle relevanten Aspekte zur Vereinigung der beiden deutschen Staaten beleuchtet.

Kostenloses Infomaterial der Bundesregierung zur Deutschen Einheit zum Herunterladen.

nach oben

3. Ressourcen: Fachportale des IIK e.V. -
Didaktisierungen, Datenbanken, Diskussionsforen

Ressourcen: EU-Projekte unter Beteiligung des IIK e.V.

Unterrichtsmaterial des Monats

Aus den Fachportalen und EU-Projekten unter Beteiligung des IIK e.V. stellen wir Ihnen jeden Monat ein Beispiel vor.

Diskussionsforum "Fachdiskurs Deutsch als Fremdsprache":
Fachfragen stellen, sich mit KollegInnen fachlich austauschen und diskutieren. Im Internetservice für Deutsch als Fremdsprache steht ein Forum zur Verfügung, das von Lehrenden intensiv zum Fachdiskurs genutzt wird.

nach oben

4. Anzeige: Deutschkurse in Düsseldorf und Berlin

Egal ob Anfänger, Fortgeschrittene oder "Profis", das Institut für Internationale Kommunikation e. V. mit Standorten in Düsseldorf und Berlin bietet Kurse für alle Niveaustufen. In den Deutschkursen lernt man nicht nur Grammatik und Rechtschreibung, sondern auch freies und natürliches Sprechen. Darüber hinaus erweitern die Lernenden ihren Wortschatz, verbessern ihre Aussprache und trainieren Hör- und Leseverständnis. Die Unterrichtssprache ist von Beginn an Deutsch.

Bitte beachten Sie auch unsere Rabatte auf Kurse und Unterkünfte bei der Buchung von Langzeitprogrammen:

Standort Düsseldorf: http://www.iik-duesseldorf.de/deutschkurse/

Standort Berlin: http://www.berlinerid.de/

Das IIK Düsseldorf:

  • Deutsch für das Studium und den Beruf,
  • monatliche Sprachkurse, 100 Unterrichtsstunden,
  • 10 Niveaustufen ganzjährig,
  • ein vielfältiges Freizeitprogramm.

Erleben Sie Außergewöhnliches vor Ort:

  • Düsseldorf - eine Stadt mit wirtschaftlicher Dynamik und kosmopolitischem Flair
  • Berlin – Hauptstadt mit einzigartiger Geschichte und Kultur
  • ein abwechslungsreiches und spannendes Kulturprogramm mit Ausflügen in der Region sowie von Düsseldorf aus in europäische Metropolen (Amsterdam, Brüssel, Paris)

Für Gruppen stellen wir gerne auch besondere Programme zusammen und gewähren Rabatte.

IIK Düsseldorf e. V.
Palmenstraße 25
40217 Düsseldorf
Website: http://www.iik-duesseldorf.de/
Facebook: http://www.facebook.com/iikduesseldorf/
Das IIK-Büro ist für Sie montags bis freitags von 08:00 Uhr bis 19:00 Uhr geöffnet:
Tel.: 0211 56622-0
E-Mail: info@iik-duesseldorf.de

nach oben

5. Unterrichtstipp: Echte Leidenschaft oder reine Geschäftssache? – Eine Diskussion über die deutsche Musiklandschaft
Von Sabine Weiser (Sprachredakteurin Deutsch perfekt)

Deutschsprachige Texte sind im Bereich der populären Musik in Deutschland ganz klar auf dem Vormarsch: Zum ersten Mal überhaupt waren in diesem Jahr die Charts komplett deutschsprachig. Aber so einheitlich wie die Sprache der Liedtexte gestaltet sich die Musiklandschaft nicht. Welche Stilrichtungen sind vertreten? Und geht es wirklich noch um die Musik an sich oder nur ums Geschäft? Nutzen Sie Fragen wie diese, um mit Ihren Kursteilnehmern das detaillierte Leseverstehen zu üben und anschließend ihre Sprechfertigkeit in einer Diskussion zu trainieren!

Niveau: B2 - C2; Dauer: 60 - 75 Minuten; Material: Text Seite 60 - 64 aus dem September-Heft von Deutsch perfekt, evtl. Internetanschluss bzw. Wiedergabemöglichkeit von Musik der im Text genannten Interpreten

Beginnen Sie mit der Frage: "Wer von Ihnen hört deutsche Musik?" Je nach Alter und Zusammensetzung des Kurses kann es hier sehr große Unterschiede geben. Sammeln Sie die Antworten zunächst ungeordnet an der Tafel, und bitten Sie dann die TN, die genannten Interpreten selbst in musikalische Kategorien einzuordnen, was nicht immer ganz einfach ist.

Lassen Sie die TN nun die Texte der Seiten 60 - 64 lesen. Sprechen Sie anschließend gemeinsam im Plenum über den Inhalt und die wichtigsten Aussagen des Textes. Wenn Sie die Möglichkeit dazu haben, spielen Sie Stücke von einigen der vorgestellten Musiker an.

Fragen Sie dann: "Hört die Autorin gerne die Lieder von Helene Fischer?" Um diese Frage beantworten zu können, lesen sich die TN ggf. noch einmal den zweiten und dritten Absatz des Fließtextes auf S. 64 durch: Bestimmte Begriffe lassen die Meinung der Autorin erkennen (z.?B. seicht, Herzschmerz-Arien, Marketingmaschinerie). Nehmen Sie ihre Kritik zum Anlass für eine Diskussion im Kurs darüber, wie kommerziell ein Musiker sein darf, kann oder sogar sein muss, um bestehen zu können.

Erweiterung: Besprechen Sie bei Interesse oder auf Vorschlag der TN Texte ausgewählter Interpreten.

Hausaufgabe: Jeder TN schreibt, je nach Vorliebe, einen romantischen Liedtext, eine Rockballade, einen Schlager (auch ironisch), einen Rap usw. Musikalisch Begabte können ihren Text natürlich auch vertonen!

Aktion: 20% Rabatt und jederzeit kündbar! Abonnenten des "E-DaF-Info" erhalten bei Bestellung eines Sprachmagazins aus dem Spotlight Verlag 20% Rabatt und flexible Laufzeiten: Lehrerende erhalten zum Abo zusätzlich die kostenlose Unterrichtsbeilage:
http://www.deutsch-perfekt.com/IIKedaf

Weitere Infos:
Spotlight Verlag
Abteilung Lehrer und Dozenten
Gabriela Haßler
Tel. +49 (0)89/85681-150
E-Mail:
g.hassler@spotlight-verlag.de
http://www.spotlight-verlag.de

nach oben

Partnerprogramm: Buchbestellungen bei Amazon

Bequem Fachbücher, deutschsprachige Literatur und CDs für den Unterricht online bestellen ebenso wie Hard-, Software u.v.a.m.

Medien werden innerhalb der deutschsprachigen Länder bei einer Bestellung im Wert von mindestens 20 Euro versandkostenfrei geliefert.

Wenn Sie Ihre Bestellung nach dem Anklicken dieser Adresse durchführen, unterstützen Sie das Erscheinen des E-DaF-Infos. Die für jede Buchbestellung vom Amazon gezahlte Provision wird zur Deckung von Hosting- und Redaktionskosten der Website www.deutsch-als-fremdsprache.de bzw. dieses Infobriefs verwendet.

nach oben

6. Pinnwand: Kurzmeldungen aus und für die DaF-Szene

  • Landeskunde: Infografiken zu Deutschland
    Landeskundliche Themen mit Texten und Grafiken aufbereitet. Jede Woche wird eine neue Grafik veröffentlicht.

  • Deutschmodule für Kinder:
    Unterrichtsmaterialien für Acht- bis Zehnjährige, herausgegeben vom Goethe-Institut Ungarn.

  • ÖDaF-Jahrestagung 2016: Call for Papers
    Die Tagung unter dem Titel "Lesen(d) lernen - in Deutsch als Fremd- und Zweitsprache" findet am 8. und 9. April 2016 an der VHS Donaustadt statt. Beiträge können bis zum 31.10.2015 eingereicht werden.

  • Vitamin.de: Kostenlose Arbeitsblätter mit Audios
    Das "Journal für junge Deutschlerner" veröffentlicht auf ihrer Website kostenlose Arbeitsblätter mit Audiodateien sowie Leseproben aus dem Magazin.

  • Onlinekurs "Deutsch am Arbeitsplatz":
    Kostenloses Übungsangebot des Goethe-Instituts (Niveau A1 bis B2) für Interessierte, die aus beruflichen Gründen Deutsch lernen.

  • Deutschsprachige Filme neu im Kino
    Filmbeschreibungen, Hintergrundinformationen und Filmtrailer:

    • Ich und Kaminski, Komödie, Deutschland/Belgien 2015, Regie: Wolfgang Becker, ab 6 Jahren. Nach dem gleichnamigen Roman von Daniel Kehlmann (Inhalt: Autor möchte auf Kosten eines Künstlers Karriere machen).

    • Fack Ju Göhte 2, Komödie, Deutschland 2015, ab 12 Jahren (Inhalt: Schulkomödie).

    nach oben

Impressum

HERAUSGEBER:

IIK Firmenservice GmbH
Internationale Kommunikation, Trainings und Trainerausbildung
Geschäftsführung: Dr. Matthias Jung
Amtsgericht Düsseldorf HRB 47502
Finanzamt Düsseldorf-Süd Nr. 106/5713/2032

Tel: +49 (0)211/56622-0, Fax: +49 (0)211/56622-300
E-Mail: buero + @ + iik-firmenservice.de
(Adresse ist als Schutz vor Virenmails in Teile zerlegt - einfach wieder zusammensetzen.)
Eulerstr. 50
40477 Düsseldorf
Deutschland

Postfach 26 01 53
40094 Düsseldorf
Deutschland
http://www.iik-firmenservice.de

Die IIK Firmenservice GmbH ist eine hundertprozentige Tochter des IIK Düsseldorf e.V.
http://www.iik-duesseldorf.de/
http://www.wirtschaftsdeutsch.de/
http://www.deutsch-als-fremdsprache.de/

KONTAKT:

Themenvorschläge, Beiträge und Leserbriefe bitte an:
online-redaktion + @ + deutsch-als-fremdsprache.de
(Adresse ist als Schutz vor Virenmails in Teile zerlegt - einfach wieder zusammensetzen.)

PORTAL:

http://www.deutsch-als-fremdsprache.de

INTERNET-ARCHIV:

(ISSN 1439-3611) - Alle Texte mit Umlauten:
http://www.deutsch-als-fremdsprache.de/infodienst

AUTOR DIESER AUSGABE:

Andreas Westhofen

REDAKTIONSTEAM:

Andreas Westhofen, M.A., Dr. Matthias Jung (V.i.S.d.P.), Dr. Rüdiger Riechert

COPYRIGHT:

Die Veröffentlichung von Artikeln aus dem E-DaF-Infobrief in Mailinglisten und anderen Fachpublikationen über E-Mail im Bereich Deutsch als Fremdsprache ist unter Nennung der Quelle sowie der Internet-Plattform http://www.deutsch-als-fremdsprache.de/ erlaubt. Für alle anderen Formen der Veröffentlichung und Archivierung ist die Erlaubnis der Redaktion einzuholen.

IIK-KURSANGEBOTE:

Die Kursprogramme des IIK Düsseldorf (DaF-Kurse, Fremdsprachen, Weiterbildungen) sowie eine Selbstdarstellung zum Herunterladen.

ADRESSENÄNDERUNG:

Löschen der alten E-Mail-Adresse: Verwenden Sie dazu bitte den Unsubscribe-Link im Kopf oder am Ende der Infobriefe. Anschließend melden Sie sich mit der neuen Adresse wieder an.

ABO BESTELLEN:

Ein Abo bestellen können Sie über unser zentrales Online-Formular

Wichtig: Sie erhalten nach der Anmeldung eine E-Mail, die Sie an den Absender zurücksenden müssen. Erst nach dieser Bestätigung Ihrer Anmeldung werden Sie in den Verteiler aufgenommen!

ABO BEENDEN:

Verwenden Sie dazu bitte den Unsubscribe-Link im Kopf oder am Ende der Infobriefe.

nach oben