IDIAL4P - Fremdsprachen für den Beruf Werbungintensive courses german

Foren für E-Mail-Partnersuche, DaF-Diskussionen und -Jobsuche

Stellenangebote und Honorartätigkeiten

Bitte in den Foren nur auf Deutsch schreiben!
Auch fremdsprachliche Beiträge müssen wir leider löschen.

Hochschule Darmstadt: Lehrkraft für besondere Aufgaben im Bereich Deutsch als Fremdsprache im Rahmen des Projektes „Studieneinstieg für geflüchtete Menschen (Propädeutikum)“
geschrieben von: IIK-Team ()
Datum: 23. Oktober 2017 13:37

Die Hochschule Darmstadt sucht für den Fachbereich Gesellschaftswissenschaften für das
Sprachenzentrum zum nächstmöglichen Zeitpunkt befristet bis zum 31. Dezember 2018 eine

Lehrkraft für besondere Aufgaben im Bereich Deutsch als Fremdsprache
im Rahmen des Projektes „Studieneinstieg für geflüchtete Menschen (Propädeutikum)“ (100%)
Kennziffer: 195/2017 SL


Ihre Aufgaben:
* Vermittlung sprachlicher Fertigkeiten und Kompetenzen in den Fachgebieten Deutsch als
Fremdsprachen, insbesondere in den Bereichen „Deutsch als Fremdsprache für Geflüchtete“, im
Umfang von 24 SWS
* Übernahme administrativer Tätigkeiten und Koordination des Lehrangebots im Projekt
„Studieneinstieg für geflüchtete Menschen (Propädeutikum)“
* Organisation und Koordination eines begleitenden Sprach-Tutoriums und Betreuung des tutoriellen
Teams
* Betreuung von Lehrenden und TeilnehmerInnen des Projekts
* Organisation, Durchführung und Auswertung der Evaluation für das Lehrangebot des Projektes
* Erarbeiten von Statistiken und Dokumentation des Lehrangebots des Projektes für das
Sprachenzentrum

Ihr Profil:
* Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium, bevorzugt in Deutsch als Fremdsprache,
Germanistik und/oder in sprach- oder geisteswissenschaftlichen Studiengängen (Master oder Uni-
Diplom oder gleichwertiger Abschluss)
* Deutsch auf muttersprachlichem Niveau (C2), sehr gute Englischkenntnisse, Kenntnisse einer
weiteren Fremdsprache erwünscht
* Erfahrung in der Hochschullehre im Bereich Deutsch als Fremdsprache auf Niveau B2 - C1 des
GERs
* Erfahrung in der Beratung von Lernenden bzw. Teilnehmer/innen des Programmes
* Erfahrung in der Sprachberatung
* Sehr gute Kenntnisse des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens (GER) und praktische
Erfahrung in seiner Anwendung
* Sehr gute PC- und Internetkenntnisse
* Erfahrung mit moodle / Blended Learning-Konzepten sind erwünscht
* Sehr gute fachdidaktische Fähigkeiten und pädagogisches Geschick
* Gender- und Diversitykompetenz sowie interkulturelle Kompetenz
* Organisationsgeschick und kommunikative Fähigkeiten

Die Vergütung erfolgt nach Entgeltgruppe 13 des Tarifvertrages für die Beschäftigten des Landes Hessen (TV-
H).

Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt eingestellt.

An der Hochschule Darmstadt besteht ein Frauenförderplan. Im Rahmen der tatsächlichen
Durchsetzung der Gleichberechtigung von Frauen und Männern und der gesetzlichen Maßgabe, die
Unterrepräsentanz von Frauen innerhalb des Geltungsbereichs des Frauenförderplans zu beseitigen, ist
die Hochschule Darmstadt an der Bewerbung von Frauen besonders interessiert. Die Stelle ist
grundsätzlich teilbar.

Ihre aussagekräftige Bewerbung senden Sie bitte mit den üblichen Unterlagen unter Angabe der o.g.
Kennziffer
bis zum 30.10.2017 an die Hochschule Darmstadt, Personalabteilung, Haardtring 100, 64295
Darmstadt
oder per E-Mail mit Anhang im pdf-Format an personalabteilung@h-da.de.

Bitte reichen Sie Ihre Bewerbungsunterlagen nur in Kopie ein, da diese nach Abschluss des
Auswahlverfahrens unter Beachtung datenschutzrechtlicher Bestimmungen vernichtet werden.

Optionen: AntwortenZitieren


Dieses Thema wurde beendet. Eine Antwort ist daher nicht möglich.

Bitte in den Foren nur auf Deutsch schreiben!
Auch fremdsprachliche Beiträge müssen wir leider löschen.


This forum powered by Phorum.