IDIAL4P - Fremdsprachen für den Beruf WerbungIntensivkurse Deutsch

Foren für E-Mail-Partnersuche, DaF-Diskussionen und -Jobsuche

Stellenangebote und Honorartätigkeiten

Bitte in den Foren nur auf Deutsch schreiben!
Auch fremdsprachliche Beiträge müssen wir leider löschen.

Volkshochschul-Verband: Juniorreferent/in Fachredaktion Lernportal Deutsch (100%, TVöD 11, Bund)
geschrieben von: Redaktion ()
Datum: 20. Dezember 2017 11:20

Stellenausschreibung für das Projekt „ich-will-deutsch-lernen.de“
Der Deutsche Volkshochschul-Verband e.V. ist der Dachverband von sechzehn Volkshochschul-Landesverbänden und ihren ca. 900 Volkshochschulen in Deutschland.

Das seit 2013 bestehende DVV-Portal „ich-will-deutsch-lernen.de“ (iwdl.de) wird derzeit inhaltlich und technisch weiterentwickelt und in der Kurslandschaft verbreitet. Mit der App „Einstieg Deutsch“ und dem A1-Deutschkurs (a1.vhs-lernportal.de) liegen mittlerweile mobil nutzbare Angebote vor, das Kursangebot wird in den kommenden Monaten kontinuierlich erweitert.

Zur Vervollständigung unseres Teams besetzen wir ab dem 01.02.2018, befristet bis zum 31.12.2018, die folgende Stelle: Juniorreferent/in Fachredaktion Lernportal Deutsch (100%, TVöD 11, Bund)

Ihre Aufgaben:
- Unterstützung der laufenden Redaktionsarbeit in der Überarbeitung der iwdl-Kurse und der Entwicklung weiterer Kurse für das DaZ-Lernportal
- Fachliche Qualitätsprüfung der Inhalte sowie Prüfung der urheberrechtskonformen Verwendung von medialen Inhalten
- Betreuung der Erstellung von Unterrichts- und Begleitmaterialien zum Portal, wie z.B. E-Books oder didaktische Handreichungen, fachliche Qualitätsprüfung

Ihr Profil:
- Abgeschlossenes Hochschulstudium (Bachelor oder vergleichbarer Abschluss) im Fach DaF/DaZ bzw. in einem fremdsprachendidaktischen Fach mit zusätzlicher DaZ-Qualifikation
- Erfahrung in der Lehrmaterialentwicklung
- Erfahrung in der redaktionellen Aufbereitung von Inhalten für das Web
Von Kandidat/-innen erwarten wir Teamfähigkeit, Belastbarkeit, Flexibilität und Einsatzfreude.

Wir bieten bei Erfüllung der persönlichen und tariflichen Voraussetzungen eine Eingruppierung in die dargestellte Tarifgruppe und eine verantwortungsvolle und interessante Aufgabenstellung in einem innovativen Projekt. Der Dienstort ist Bonn.

Elektronische Bewerbungen, die aus einem Motivationsschreiben, Ihrem Lebenslauf im Europassformat und Ihren Zeugnissen bestehen sollten, richten Sie bitte unter Angabe des Stichwortes „Juniorreferent/in iwdl“ bis zum 05.01.2018 an personal@dvv-vhs.de. Es können ausschließlich Bewerbungen berücksichtigt werden, deren Unterlagen im pdf-Dateiformat eingereicht werden.
Bonn, den 11.12.2017

Optionen: AntwortenZitieren


Dieses Thema wurde beendet. Eine Antwort ist daher nicht möglich.

Bitte in den Foren nur auf Deutsch schreiben!
Auch fremdsprachliche Beiträge müssen wir leider löschen.


This forum powered by Phorum.