BerlinerID - Deutschkurse in Berlin des IIK Duesseldorf WerbungErasmus+ Stipendien für Fortbildungen 2015

Lernwerkstatt - Praxisbeispiele für Web-Projekte


Sie finden hier Unterrichtsprojekte für produktionsorientiertes Lernen mit dem Internet, beginnend vom Jahr 1997 bis heute. Neben der Dokumentation der Projekte und der Projektergebnisse gibt es auch didaktische Tipps zur eigenen Konzeption und Durchführung webbasierter Unterrichtsstunden.

IIK Düsselblog
Der Düsselblog ist der Didaktik-Server des IIK Düsseldorf in Zeiten des Web 2.0. Projektergebnisse von Teilnehmern an Intensivkursen A1 - C1 werden als Podcasts, Soundslides und Online-Romane veröffentlicht. Umfangreiches Material für Lehrkräfte soll zur eigenen Durchführung solcher Projekte motivieren.


Lernertexte zu einem Kalender internationaler Feiertage
Deutschlerner aus aller Welt stellen Feiertage in ihren Heimatländern vor. Ein Online-Projekt, bei dem Sie mitmachen können. Lassen Sie Lerner einen Text zu einem Feiertag in ihrem Heimatland erstellen und schicken Sie uns den Text per E-Mail oder über unser Webformular. Wir fügen die Texte dann in den Online-Kalender ein.


Datenbank für Konversationspartner
Unsere Datenbank für die Suche nach internationalen Konversations-Partnern in Deutsch hat mehr als 1.600 Einträge - von Schülern über Abiturienten bis zu Handwerkern und Managern, die alle auf Deutsch kommunizieren möchten, ob per E-Mail, Skype oder Chat. Sie können eine Suche nach passendem Sprachniveau und nach Herkunftsland durchführen.



Web-Projekte 1.0 - Landeskundliche Projektseiten erstellen
Auch in Zeiten des Web 1.0 konnte man produktionsorientiert arbeiten, wobei ein zentrales Projektthema die Erstellung und Veröffentlichung eigener Webseiten war. Zwischen 1997 und 2002 hat Rüdiger Riechert mit Studenten der Zusatzqualifikation DaF an der Heinrich-Heine-Universität Projekte zur Erstellung landeskundlicher und interkultureller Webseiten im DaF-Unterricht durchgeführt.


Web 1.0 - DaF-Seiten und Ihre MacherInnen
Die Einzelportraits stellen Kolleginnen und Kollegen vor, die schon in den 90er Jahren wichtige und nützliche DaF-Seiten gestaltet haben und deren Angebote teils heute noch aktuell sind und gepflegt werden.


Was haben wir vergessen oder übersehen? Kommentare, Meinungen und Anregungen bitte an:
redaktion@deutsch-als-fremdsprache.de