IDIAL4P - Fremdsprachen für den Beruf Werbung

Foren für E-Mail-Partnersuche, DaF-Diskussionen und -Jobsuche

Stellenangebote und Honorartätigkeiten

Bitte in den Foren nur auf Deutsch schreiben!
Auch fremdsprachliche Beiträge (d. h. Beiträge über andere Sprachen) müssen wir leider löschen.

DaF-Lehrende in Brandenburg an der Havel gesucht! //
geschrieben von: Katja Kersten ()
Datum: 13. April 2016 14:41

Die Agentur für wissenschaftliche Weiterbildung und Wissenstransfer e.V. (AWW e.V.) an der Technischen Hochschule Brandenburg entwickelt und führt Weiterbildungsangebote in unterschiedlichen Lehr- und Lernformaten durch.

Die AWW e. V. sucht zum 15. Mai 2016 vorerst befristet bis zum 31.12.2016 (jährliche Verlängerung bis 31.12.2018 ist vorgesehen) für eine Brückenqualifizierung von Akademikerinnen und Akademiker mit Migrationshintergrund

zwei DaF bzw. DaZ-Lehrende.

Teilzeitbeschäftigung 10 Stunden (0,25 % Stelle), Vergütung in Anlehnung an TVL 12


Die an der geplanten Weiterbildung Teilnehmenden haben Migrationshintergrund und verfügen über einen ersten akademischen Abschluss im Bereich Medien und Informatik. Sie sollen vom Sprachniveau B1 auf C1 qualifiziert werden. Der Unterricht findet in Kleingruppen von bis zu 10 Teilnehmern statt. Das Lehr-/Lernkonzept wird in Abstimmung mit der Projektleitung vom Lehrenden entwickelt. Die Einbeziehung des Fachbereichs Informatik und Medien zur Vorbereitung der Teilnehmenden auf die fachliche Weiterqualifizierung ist erwünscht. Ziel des Projektes ist es, dass die Teilnehmenden einen Einstieg in den Arbeitsmarkt erreichen.

Unterrichtstage und -zeiten: Montag bis Freitag, Unterrichtszeiten in Abstimmung
Unterrichtsort: Technische Hochschule Brandenburg

Es erwartet sie:
Kleines, fast familiäres Team der Weiterbildungsagentur an der Technischen Hochschule Brandenburg, angenehme Räumlichkeiten in Brandenburg an der Havel, Mensa für die Mittagsverpflegung, gute Anbindung an den ÖPNV nach Werder, Potsdam, Berlin, Rathenow, Magdeburg

Sie bringen mit:
DaF-Qualifikation, Deutsch als Muttersprache, Erfahrung in der Erwachsenenbildung, Interkulturelle Kompetenz, Flexibilität, Kreativität und Spaß am Unterrichten, selbständige Arbeitsweise, aufgeschlossene Persönlichkeit. Ein Zertifikat wie für BAMF-Integrationskurse ist nicht erforderlich.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte - gern per Mail mit den entsprechenden Nachweisen - an:

Katja Kersten
Agentur für wissenschaftliche Weiterbildung und Wissenstransfer e.V.
an der Technischen Hochschule Brandenburg
Magdeburger Straße 50
14770 Brandenburg an der Havel

Tel. 03381 – 355 754
Mail: katja.kersten@fh-brandenburg.de
www.aww-brandenburg.de

Optionen: AntwortenZitieren


Sie haben nicht die erforderliche Berechtigung, um in diesem Forum zu schreiben.

Bitte in den Foren nur auf Deutsch schreiben!
Auch fremdsprachliche Beiträge (d. h. Beiträge über andere Sprachen) müssen wir leider löschen.


This forum powered by Phorum.