IDIAL4P - Fremdsprachen für den Beruf Werbung

Foren für E-Mail-Partnersuche, DaF-Diskussionen und -Jobsuche

Stellenangebote und Honorartätigkeiten

Bitte in den Foren nur auf Deutsch schreiben!
Auch fremdsprachliche Beiträge (d. h. Beiträge über andere Sprachen) müssen wir leider löschen.

Vollstelle: DaF-Lehrkraft, oder in Kombination als Coach für Interkulturelles Training oder Übersetzer zu vergeben/ Mexiko
geschrieben von: CCA San Luis Potosi /MX ()
Datum: 16. Februar 2017 23:15

Lehrstellen: Deutsch als Fremdsprache / auch in Kombination Interkulturelles Training und Übersetzung möglich!

Das deutsche Kultur- und Bildungsinstitut “Centro Cultural Alemán de San Luis Potosí" in Mexiko vergibt ab 1. Mai 2017, sowie ab 14. August 2017 jeweils zwei neue Lehrstellen im Bereich “Deutsch als Fremdsprache”. Sollte jemand die Voraussetzungen mitbringen kann die Stelle auch in Kombination mit Interkulturellem Training, oder Übersetzung verlinkt werden.

Das Institut ist eines der renommiertesten ausländischen Bildungseinrichtungen im Bundesstaat San Luis Potosí und mit seiner Sprachabteilung für Deutsch als Fremdsprache mit ca. 2000 Lernenden pro Jahr die größte Einrichtung in San Luis Potosí. Unser Kollegium der Bildungsabteilung ist verantwortlich für die stetige Weiterentwicklung des Sprachunterrichts in unserem Institut sowie in unseren Nebenstellen in San Luis Potosí. Gerade auch in den universitären Einrichtungen leiten wir die Deutschkurse und sind Premiumpartner bei vielen internationalen Industrien.

Die Verlinkung von Kultur, Bildung, Übersetzung, Forbildung/Weiterbildung und Beratung gibt unserem Institut eine Ausnahmestellung in San Luis Potosí sowie in angrenzenden Bundesstaaten. Wir sind die Anlaufstelle für alle hier ansässigen Institutionen, wenn es um Deutschland geht. Unser immenses Wachstum benötigt eine stetige Aufstockung des Kollegiums und bietet den Mitarbeitern ein höchst interessantes und abwechslungsreiches Arbeitsumfeld.

Unser Institut ist Netzwerkpartner des Goethe Institutes und der deutschen Botschaft in Mexiko. Als einziges Prüfungszentrum im Bundesstaat für Goethe Prüfungen und G.A.S.T.-Prüfungen sind wir wichtigster Partner für viele Institutionen, Universitäten, Schulen und andere Einrichtungen.

Ihre Aufgaben im Einzelnen:
- Leitung von DaF-Kursen, bis max. 28 UE (á 50 Minuten)
- Teilnahme an Lehrerveranstaltungen/-sitzungen
- Teilnahme an internen und externen Weiterbildungen/Fortbildungen
- Abnahme von offiziellen Prüfungen (sollte keine Prüfungslizenz des
Teilnehmers vohanden sein, kann dieser die Lizenz in unserem Institut/ in
Kooperation mit dem Goethe Institut erworben werden!)
- Sollten Bewerber Interesse haben in anderen Abteilungen mitzuwirken, ist die
Möglichkeit gegeben, wenn die Voraussetzungen stimmen.


Voraussetzungen:
- Studium/ Ausbildung im Bereich Deutsch als Fremdsprache oder einem
naheliegenden Studiengang, bzw. DaF-Zertifizierung oder Ausbildung im Bereich Erziehung!
- Grundkenntnisse in Spanisch wären von Vorteil, aber nicht zwingend nötig.
- Unterrichtserfahrung wäre von Vorteil, jedoch nicht zwingend nötig, da das
Institut für Junglehrer/Neulehrer spezielle Einarbeitungsprogramme bietet.
- Mindestens einjähriger Aufenthalt
- Kenntnisse im Officebereich

Interkulturelles Training:
- Studium, Fortbildung in diesem Bereich

Übersetzung/Dolmetschen (Deutsch-Spanisch-Deutsch):
- Zertifizierte/r Übersetzer/in
- Studium, Ausbildung in diesem Arbeitsfeld


Persönliche Eigenschaften:
- Flexibilität sowie teamorientiertes Verhalten
- Freundlicher, selbstsicherer und aufgeschlossener Umgang mit den Teilnehmern

Sie werden als Mitarbeiter unseres Institutes hilfreiche Auslands- und Unterrichtserfahrung sammeln, an exklusiven Weiterbildungen teilnehmen und verschiedenste Arbeitsfelder kennenlernen.
Durch unseren Stand als eine der wichtigen deutschen Kulturgesellschaften im Netzwerk Mexiko-Zentralamerika-Karibik werden Sie viele hilfreiche Erkenntnisse für Ihren weiteren beruflichen Weg sowie weltweit anerkannte Fördermöglichkeiten erlangen können, welche für zukünftige Beschäftigungen positive Auswirkungen haben werden.

Benefiz:
- 12 monatliche Festgehälter ($10.000 Pesos (Grundgehalt) + ca. $1.500 - $8.000
Pesos (Zusatzentlohnung) pro Monat/netto (ca. €530-€830 /Stand 18.2.) +
Weihnachtsbonus
- Für Trainer im Bereich Interkulturelles Training in Kombination DaF-Lehrkraft
kann das Gehalt nochmals um 400-800 Euro gesteigert werden.
- Für Übersetzer in Kombination DaF-Lehrkraft kann das Gehalt nochmals um ca. 200-
500 Euro gesteigert werden. Achtung: Zahlen schwanken!
- Private Versicherung (Krankenversicherung für In-und Ausland, mit
Zahnzusatzversicherung)
- Spezielles Ärztenetzwerk des Institutes für allgemeine Arztbesuche
- Sozialversicherung/-leistungen (nach mexikanischem Recht): sind gegeben;
staatliche Krankenversicherung, staatlicher Bausparkredit, Altersvorsorge.
- Coaching (Interkulturelles Coaching)
- Gesundheitszulage (hier Fitnessstudio)
- Mitarbeiterrabatte (Lehrer-Card)
- Urlaubsgeld (nach mexikanischem Recht)
- Geregelte Ferien, ca.6 Arbeitswochen (+ Option: Sonderurlaub von +4 Wochen)
- Mietsübernahme und Stellung einer Unterkunft: 1. Monatsmiete wird vom Institut übernommen
- Übernahme des Visums und Prozessbegleitung (in Mexiko)
- Weiterbildungen (Inland/Ausland)
- Erwerb der Prüferlizenz des Goethe Instituts
- Anerkannte Weiterbildung zum DaF-Lehrer (Sollte kein Studium/Ausbildung
vorhanden sein!)
- Flugübernahme: Teil-Übernahme durch den Jahresbonus (s.o.)


Weitere Hinweise:
Visaübernahme: jährliche Erneuerung wird vom Institut übernommen
Reisekostenübernahme: Hierfür kann der Jahresbonus teilweise genutzt werden.
Hilfe bei Wohnungssuche: gegeben – Das Institut wird vorab eine Unterkunft suchen und den 1. Monat der Miete uebernehmen.
Lebenshaltungskosten: Zimmermiete: ca. 85-120 Euro (ca. 1800-3000 MexPesos) oder Wohnungsmiete: ca. 120 – 200 Euro (ca. 3000-4500MexPesos), Verpflegung: ca. 80-120 Euro (ca. 1700-2400Mex Pesos).
(Angaben schwanken mit dem Währungskurs!)

Bewerben Sie sich jetzt und überzeugen Sie uns mit Ihren aussagekräftigen Unterlagen. Senden Sie diese bitte elektronisch an:
bewerbung@ccaslp.com
(Motivationsschreiben, Lebenslauf+Foto, Zeugnisse/Zertifikate)

Ansprechpartner: Herr Florian Schmitt

Institutsanschrift:
Centro Cultural Alemán de San Luis Potosí, A.C.
Scop 900, Col. Jardín
78270 San Luis Potosí, SLP
Mexiko/Mexico

Website: www.ccaslp.com
Facebook: Centro Cultural Alemán de San Luis Potosí oder Cca Slp Cultura

Die Ausschreibung gilt bis zum 15.3.2017



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 18.02.17 22:39.

Optionen: AntwortenZitieren


Sie haben nicht die erforderliche Berechtigung, um in diesem Forum zu schreiben.

Bitte in den Foren nur auf Deutsch schreiben!
Auch fremdsprachliche Beiträge (d. h. Beiträge über andere Sprachen) müssen wir leider löschen.


This forum powered by Phorum.