IDIAL4P - Fremdsprachen für den Beruf Werbung

Foren für E-Mail-Partnersuche, DaF-Diskussionen und -Jobsuche

Stellenangebote und Honorartätigkeiten

Bitte in den Foren nur auf Deutsch schreiben!
Auch fremdsprachliche Beiträge (d. h. Beiträge über andere Sprachen) müssen wir leider löschen.

DaF-Lehrkräfte in Qingdao China gesucht!
geschrieben von: SophieXuQD ()
Datum: 25. Mai 2017 03:08

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir engagierte DaF-LehrerInnen ab dem 1. September 2017. Wir unterrichten an der Chinesisch-Deutschen Technischen Fakultät (CDTF) an der Qingdao University of Science and Technology (QUST) in der Provinz Shandong. Unsere Fakultät gehört zu den ersten Adressen für das Erlernen der deutschen Sprache in China. Wir bereiten etwa 200 Studierende pro Studienjahr im Verlauf von 6 Semestern auf eine Fortsetzung ihres Studiums in den Bereichen Maschinenbau, Elektrotechnik und Chemie an unseren Partneruniversitäten in Deutschland vor.

Für die vorgesehene Erweiterung des Unterrichtsbereichs suchen wir idealerweise muttersprachliche DaF-LehrerInnen mit Studienabschluß und erster Berufserfahrung. Der Einsatz in Qingdao könnte in Form eines Praktikums, einer zeitlich befristeten oder unbefristeten Anstellung oder im Rahmen eines in Deutschland betreuten Promotionsvorhabens erfolgen.

Wir bieten Ihnen ein attraktives Gehalt in RMB, Krankenversicherung, eine Dienstwohnung inkl. aller Nebenkosten und die Erledigung aller Einreise- und Visaformalitäten in China sowie mehr als 40 km Küstenlinie mit Badestränden und Wandermöglichkeiten.

Ihre Aufgaben bei Festanstellung
• Durchschnittlich 20 Unterrichtsstunden (à 50 Min.) pro Woche in den Niveaustufen A1-C1 sowie entsprechende Unterrichtsvor- und nachbereitung
• Erstellung, Durchführung und Korrektur von Zwischen- und Semesterabschlussprüfungen
• Durchführung von TestDaF-Vorbereitungskursen


Unsere Leistungen bei Festanstellung:
• Monatliches Gehalt ab 10000,- RMB ( ab ca.1450 US Dollar, abhängig von Studienabschluß und Berufserfahrung)
• Möblierte Dienstwohnung auf dem Campus inkl. Nebenkosten
• Hin-und Rückflug in Ihr Heimatland einmal pro Jahr
• Krankenversicherung
• Übernahme der Kosten für die Visabeschaffung in China

Zusätzlich Informationen:
• Beiträge zu Sozialversicherungen in Deutschland oder im Zielland: keine
• Lebenshaltungskosten:
Mittagessen: ca. 5-15 RMB (0.7 - 2.1 Euro)
2 Liter Trinkwasser: ca. 5 RMB (0.7 Euro)
Bustickets: 1 RMB (0.14 Euro)
Taxi in Qingdao: ca. 9 RMB [Grundtarif] – 40 RMB [von der CDTF zum Hauptbahnhof] (1.25 – 5.6 Euro)

Wenn Sie sich für diese spannende Aufgabe in einer der beliebtesten Städte in China begeistern können und bereit sind, China mit all seinen Reizen kennenzulernen, dann senden Sie bitte einen Lebenslauf an Herrn GUO Aicheng (guoaicheng-cdtf(at)qust.edu.cn oder guoaichengcdtf(at)163.com).

Für Fragen und Informationen stehen Ihnen Herr GUO Aicheng (guoaicheng-cdtf(at)qust.edu.cn oder guoaichengcdtf(at)163.com) und Frau Dr. XU Aizhen (aizhen.xu(at)outlook.com) zur Verfügung. (Bitte sowohl die chinesische als auch die englische Email-Adresse benutzen.)


Qingdao University of Science and Technology (QUST)
Chinesisch-Deutsche Technische Fakultät (CDTF)
Songlingstr. 99
Laoshan Distrikt, 266061 Qingdao
Provinz Shandong
Volksrepublik China

Optionen: AntwortenZitieren


Sie haben nicht die erforderliche Berechtigung, um in diesem Forum zu schreiben.

Bitte in den Foren nur auf Deutsch schreiben!
Auch fremdsprachliche Beiträge (d. h. Beiträge über andere Sprachen) müssen wir leider löschen.


This forum powered by Phorum.