IDIAL4P - Fremdsprachen für den Beruf Werbungintensive courses german

Foren für E-Mail-Partnersuche, DaF-Diskussionen und -Jobsuche

Stellenangebote und Honorartätigkeiten

Bitte in den Foren nur auf Deutsch schreiben!
Auch fremdsprachliche Beiträge müssen wir leider löschen.

Verlagsredakteur (m/w) in Leipzig
geschrieben von: Schubert-Verlag e.K. ()
Datum: 05. Dezember 2017 23:55

Stellenausschreibung

Der Schubert-Verlag ist ein renommierter Verlag für Deutsch als Fremdsprache mit Schwerpunkt im Lehrbuchbereich. Der Sitz des Unternehmens befindet sich in Leipzig-Plagwitz.

Wir suchen ab sofort eine/n
Lektor/in für Deutsch als Fremdsprache


Für ein neues Lehrbuchprojekt suchen wir Sie als Projektleiter/in, Redakteur/in und Herausgeber/in. Sie definieren Themen, erstellen inhaltliche Vorgaben, sorgen für ein kohärentes didaktisches Konzept und haben Terminpläne im Griff. Zu Ihren Aufgaben zählen die Begutachtung und Lektorierung von Manuskriptteilen sowie, wo nötig, deren Weiterentwicklung. Sie stehen im intensiven inhaltlichen Austausch mit den beteiligten Autor/innen und verantworten die Kontaktpflege mit Kooperationspartner/innen. Sie arbeiten in einem kleinen Verlagsteam und können auf einen großen Gestaltungsspielraum wie auch auf hohe Aufgeschlossenheit gegenüber neuen Ideen zählen.

Ihr Profil
- Master in Deutsch als Fremdsprache oder Germanistik (Schwerpunkt Deutsch als Fremdsprache)
- mehrjährige Unterrichtserfahrungen in Deutsch als Fremdsprache
- Erfahrungen und Kenntnisse in mindestens einem der folgenden Bereiche:
    [-] in der beruflichen Aus- und Weiterbildung
    [-] in berufsbezogener Sprachförderung
    [-] in der Lehrbuch-/Lehrmaterialentwicklung
    [-] im Verlagswesen und/oder in der E-Learning-Entwicklung
Sie verfügen über analytische, planerische und organisatorische Fähigkeiten. Sie haben Eigeninitiative und arbeiten zielorientiert sowie eigenverantwortlich. Sie bringen kommunikative Fähigkeiten, Teamfähigkeit und eine konzeptionelle Denkweise mit. In der redaktionellen Arbeit sind Sie genau und ausdauernd.

Wir bieten
- ein angenehmes Betriebsklima und eine flache Hierarchie
- ein hohes Maß an Eigenverantwortung
- ein vielfältiges, interessantes Aufgabenspektrum
- eine attraktive Bezahlung und flexible Arbeitszeit
- langfristige Perspektiven

Rahmenbedingungen
- Stellenumfang: 80 – 100 % (nach Vereinbarung)
- Beschäftigungsbeginn: sofort oder nach Vereinbarung

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung bis 18.12.2017 per E-Mail an Herrn Dr. Frank Schubert: verlag@schubert-verlag.de

Schubert-Verlag
Verlag für Fachliteratur. Inh.: Dr. Harald Schubert e.K.
Wachsmuthstraße 10a
D – 04229 Leipzig

Optionen: AntwortenZitieren


Sie haben nicht die erforderliche Berechtigung, um in diesem Forum zu schreiben.

Bitte in den Foren nur auf Deutsch schreiben!
Auch fremdsprachliche Beiträge müssen wir leider löschen.


This forum powered by Phorum.