IDIAL4P - Fremdsprachen für den Beruf Werbung

Foren für E-Mail-Partnersuche, DaF-Diskussionen und -Jobsuche

Stellenangebote und Honorartätigkeiten

Bitte in den Foren nur auf Deutsch schreiben!
Auch fremdsprachliche Beiträge (d. h. Beiträge über andere Sprachen) müssen wir leider löschen.

DaF-Lehrer für Universität Hefei (VR China) gesucht
geschrieben von: Thomas Qian ()
Datum: 04. April 2018 09:54

DaF-Lehrer für Universität Hefei (VR China) gesucht


Hefei liegt etwa 600 km westlich von Shanghai und ist die Hauptstadt der Provinz Anhui. Seit 31 Jahren kooperiert die Universität Hefei durchgehend mit verschiedenen Universitäten in Deutschland und wurde von beiden Staatsoberhäuptern als großes Vorbild für eine erfolgreiche Chinesisch-Deutsche Bildungskooperation gerühmt. Während des Besuchs des chinesischen Ministerpräsidenten Li Keqiang und der Bundeskanzlerin Angela Merkel am 30.10.2015 begrüßten sie die Reformen und Entwicklungen der Universität Hefei.
Im Deutschsprachzentrum der Hefei Universität werden für die Zeit ab 1. September 2018 drei bis vier muttersprachliche DaF-Lehrer mit Lehrerfahrung und einem Studienabschluss vorzugsweise in DaF oder Germanistik gesucht. Studenten aus den verschiedensten Fachrichtungen, die später in Deutschland weiterstudieren wollen, erhalten am Deutschsprachzentrum der Universität Deutschunterricht.

Voraussetzungen:
- Deutschmuttersprachler/-in
- entsprechende Ausbildung - abgeschlossenes Studium in Fachrichtung wie
Germanistik, DaF, Sprachwissenschaft o.ä.
- Kommunikations- und Teamfähigkeit
- Erfahrung im DaF-Unterricht, didaktische Kenntnisse, Fachgebiet Literatur- bzw. Übersetzungswissenschaft und Bereitschaft, min. 2 Jahre zu arbeiten, sind von Vorteil
-unter dem Alter von 60 Jahren

Aufgaben:
- Die Wochenarbeitszeit beträgt 16 bis 18 UE à 45 Minuten pro Woche

Vergütung:
- Gehalt: etwa 1,000 bis 1,600 Euro;das korrekte Gehalt abhängig von der Lehrerfahrung und dem Bildungsgang;
- eine mietfreie möblierte Wohnung mit kostenlosem WiFi
- Krankenversicherung
- Übernahme der Kosten für eine einfache Reise nach Hefei beim Antritt der Stelle und bei einer Vertragsdauer von insgesamt mindestens zwei Semestern auch für eine einfache Reise zurück in die Heimat

Zusatzangaben:
- keine Übernahme von Beiträgen zu Sozialversicherungen in Deutschland oder im Zielland
- gute Betriebsatmosphäre und enge Zusammenarbeit

Bemerkung: Das Leben in Hefei ist selbst für chinesische Verhältnisse äußerst billig, und man kann von dem auf den ersten Blick sehr gering erscheinenden Monatsverdienst ohne weiteres 2500 Yuan (etwa 320 Euro) pro Monat zurücklegen und trotzdem gut leben.

Kontaktperson: Herr Zongbao Fang, Tel: 0086 0551 62158165, Mobil: 86 13955195311
E-mail Adresse: hexiaoya90@hotmail.com (Unter dieser Emailadresse ist Frau Xiaoya He erreichbar.)
F-Name des Anbieters: Hefei Universität
Adresse: Jinxiu Straße 99, Hefei, Anhui Provinz, VR China



2-mal bearbeitet. Zuletzt am 08.04.18 09:24.

Optionen: AntwortenZitieren


Sie haben nicht die erforderliche Berechtigung, um in diesem Forum zu schreiben.

Bitte in den Foren nur auf Deutsch schreiben!
Auch fremdsprachliche Beiträge (d. h. Beiträge über andere Sprachen) müssen wir leider löschen.


This forum powered by Phorum.