IDIAL4P - Fremdsprachen für den Beruf Werbung

Foren für E-Mail-Partnersuche, DaF-Diskussionen und -Jobsuche

Stellenangebote und Honorartätigkeiten

Bitte in den Foren nur auf Deutsch schreiben!
Auch fremdsprachliche Beiträge (d. h. Beiträge über andere Sprachen) müssen wir leider löschen.

DeutschlektorIn an der Universität Chongqing gesucht ab 1. Sept. 2019
geschrieben von: hhbbakm ()
Datum: 19. März 2019 10:17

Ab 1. September 2019 ist noch eine Festanstellung einer Deutschlektorin/eines Deutschlektors an der Universität Chongqing offen. Die Stelle ist befristet auf ein Jahr, aber es ist möglich, den Vertrag nach der ersten Frist zu verlängern, wenn die beiden Seiten miteinander zufrieden sind. Chongqing liegt im Südwesten Chinas und ist eine sich rasant verändernde Großstadt. Die Universität Chongqing ist eine der besten chinesischen Universitäten und verfügt seit dem September 2008 über eine kleine Deutschabteilung mit knapp 100 Bachelorstudenten.

Ihre Aufgaben:
- Selbstständige Vorbereitung und Durchführung von Deutschunterricht (in der Regel intensive Sprachkurse, Konversationskurse bzw. Kurse über Geschichte, Landeskunde, Wirtschaft usw.) im Umfang von 12 Wochenstunden (45 Minuten). Durchschnittlich gibt es 20 bis 25 Studierende in einem Kurs.
- Mitwirkung an Aktivitäten außerhalb des Unterrichts (in der Regel wenig)
- Betreuung von Bachelorarbeiten (in der Regel 3 bis 4 jährlich)

Was wir von Ihnen erwarten:
- Sie sind deutscher Muttersprachler.
- Sie verfügen über einen Master- bzw. Magistertitel oder einen Doktortitel (vorzugsweise Germanistik oder Sinologie, andere Fächer in Geistes- oder Sozialwissenschaften passen auch.).
- Sie bringen Engagement und interkulturelle Kompetenz mit.

Was wir Ihnen bieten:
- Monatsgehalt 7000 Yuan (ca. 907 Euro) (Master- bzw. Magistertitel) oder 8000 Yuan (ca. 1037 Euro) (Doktortitel). Durchschnittliche Lebenshaltungskosten in Chongqing betragen 2000 bis 3000 Yuan (ca. 259 bis 388 Euro).
- Zuschuss 400 Yuan für Strom, Wasser und Internet.
- eine ganze kostenlose möblierte Dreizimmerwohnung mit Elektrogeräten direkt neben dem Unicampus (einheitlich von der Universität vorgesehen)
- Reisekosten (Einen Retourflug ins Herkunftsland pro Jahr, oder ein einfacher Flug pro Semester)
- Beitrag zur Krankenversicherung in Chongqing (Eine lokale Krankenversicherung wird von der Uni gekauft. Sie brauchen dafür nichts zu zahlen. Andere Sozialversicherungen in Deutschland sowie in China leistet die Uni nicht.)
- Keine Visakosten in Deutschland (Sie zahlen selbst für die erste Visum-Beantragung in Ihrem Heimatland. Die künftigen Kosten im Bezug auf Visum oder Aufenthaltserlaubnis in Chongqing werden von der Uni übernommen.)

Bei Interesse senden Sie die üblichen Bewerbungsunterlagen (Bewerbungsschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) bis zum 15. April 2019 per E-Mail an maoyabin@cqu.edu.cn. Gerne steht Ihnen der Ansprechpartner Herr Mao auch für Fragen zur Verfügung.

Mao Yabin (maoyabin@cqu.edu.cn)
Deutschabteilung (http://www.cfl.cqu.edu.cn/content.asp?id=55)
Fremdsprachenfakultät (www.cfl.cqu.edu.cn)
Universität Chongqing (www.cqu.edu.cn)

Daxuecheng Nan Lu 55
Shapingba Qu
Chongqing, 401331
China

Optionen: AntwortenZitieren


Sie haben nicht die erforderliche Berechtigung, um in diesem Forum zu schreiben.

Bitte in den Foren nur auf Deutsch schreiben!
Auch fremdsprachliche Beiträge (d. h. Beiträge über andere Sprachen) müssen wir leider löschen.


This forum powered by Phorum.