IDIAL4P - Fremdsprachen für den Beruf Werbung
-->
Lehrkraft für besondere Aufgaben (m/w/d) im Fach Deutsch als Zweitsprache / Deutsch als Fremdsprache
geschrieben von: TanjaRinker ()
Datum: 16. Juni 2020 11:55

Die Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt (KU) ist eine vom Freistaat Bayern anerkannte nichtstaatli-che Universität in kirchlicher Trägerschaft. Exzellente Forschung, internationale Ausrichtung, hervorragende Lehre und ideale Studienbedingungen zeichnen uns aus. An acht Fakultäten steht unseren 5000 Studie-renden ein breites Fächerspektrum offen. Wir beschäftigen 900 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unter-schiedlicher konfessioneller und weltanschaulicher Prägung. Auf der Grundlage einer christlichen Sicht des Menschen steht die KU als engagierte Universität für eine Wissenschafts- und Bildungskultur der Verant-wortlichkeit.

An unserer Sprach- und Literaturwissenschaftlichen Fakultät an der Professur für Didaktik des Deutschen als Zweitsprache / Deutsch als Fremdsprache ist zum nächstmöglichen Zeit-punkt eine Vollzeitstelle (100%) als

Lehrkraft für besondere Aufgaben (m/w/d)
im Fach Deutsch als Zweitsprache / Deutsch als Fremdsprache


befristet für die Dauer von einem Jahr zu besetzen. Dienstort ist Eichstätt. Die Bezahlung erfolgt im Rahmen des privatrechtlichen Arbeitsverhältnisses bei gegebenen tariflichen Voraussetzungen nach Entgeltgruppe 13 TV-L.
Eine Teilung der Stelle in zwei Teilzeitstellen (50%) ist unter bestimmten Voraussetzungen möglich.

Ihre Aufgaben
Ihr Aufgabenbereich umfasst insbesondere die Übernahme von Lehrveranstaltungen im Fachgebiet sowie die Mitwirkung bei der Betreuung der Studierenden und Prüfungen. Eine engagierte Mitarbeit an allen Belangen der Professur wird erwartet.

Im Einzelnen:
• Abhalten von Lehrveranstaltungen im Umfang von 18 SWS, die sich primär an Lehramtsstudierende des Fachs Deutsch als Zweitsprache an Grund- und Mittelschulen richten;
• Mitwirkung an der Studienberatung im Fach Deutsch als Zweitsprache, Betreuung von Abschlussarbeiten und Praktika sowie bei der Abnahme von Prüfungen;
• Mitwirkung an den wissenschaftlichen Projekten der Professur.

Ihr Profil
Die Einstellungsvoraussetzungen sind neben einem erfolgreich abgeschlossenen Hochschul-studium im einschlägigen Fach die Befähigung für das Lehramt und nach dessen Erwerb soll eine möglichst dreijährige Unterrichtstätigkeit an Schulen in dem entsprechenden Fach, idealerweise an Regelschulen, nachgewiesen werden.
Pädagogische Eignung, Engagement, Freude an einer interdisziplinären Zusammenarbeit und die Bereitschaft, sich in neue Themenfelder einzuarbeiten, werden erwartet.

Unser Angebot
• attraktiver und teamorientierter Arbeitsplatz in einem modernen universitären Umfeld,
• interessantes, verantwortungsvolles und vielseitiges Aufgabenspektrum,
• breit gefächerte interne und externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten,
• Fürsorge- und Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes.


Ihre Bewerbung
Bitte richten Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bis 30.06.2020 per E-Mail über anna.gruber@ku.de an Frau Prof. Dr. Tanja Rinker (bitte alle Unterlagen in einer pdf-Datei). Eingereichte Bewerbungsunterlagen werden nach Abschluss des Einstellungsverfahrens unter Beachtung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen vernichtet. Bei weiteren Fragen zur ausgeschriebenen Stelle steht Ihnen Frau Prof. Dr. Tanja Rinker (tanja.rinker@ku.de) zur Verfügung.

Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind verpflichtet, Wesen und Auftrag der KU anzuerkennen, wie sie im Leitbild und in der Stiftungsverfassung festgelegt sind. Wir bitten um auch in dieser Hinsicht aussagekräftige Bewerbungen.

Die KU fördert die Gleichstellung von Frauen und Männern und setzt sich für die Vereinbarkeit von Familie und Beruf ein. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei im Wesentlichen gleicher Eignung vorrangig berücksichtigt.

Weitere Informationen unter:
[www.ku.de]



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 18.06.20 09:45.

Sie haben nicht die erforderliche Berechtigung, um in diesem Forum zu schreiben.

Bitte in den Foren nur auf Deutsch schreiben!
Auch fremdsprachliche Beiträge (d. h. Beiträge über andere Sprachen) müssen wir leider löschen.


This forum powered by Phorum.