IDIAL4P - Fremdsprachen für den Beruf Werbung

Foren für E-Mail-Partnersuche, DaF-Diskussionen und -Jobsuche

Stellenangebote und Honorartätigkeiten

Bitte in den Foren nur auf Deutsch schreiben!
Auch fremdsprachliche Beiträge (d. h. Beiträge über andere Sprachen) müssen wir leider löschen.

Lehrkräfte/-dozenten (auf Honorarbasis) für ESF-BAMF Kurse
geschrieben von: steffen reuss ()
Datum: 10. März 2015 13:02

Über uns
Wir sind auf der Suche nach Menschen, die im Bereich Bildung & Soziales arbeiten möchten.
Die startHAUS GmbH ist ein 2006 gegründeter und mittlerweile überregional etablierter Bildungsträger aus Offenbach am Main.
Zu unseren Schwerpunkten zählen alle Arten von Sprachvermittlung, wie Alphabetisierungskurse, Integrationskurse oder berufsbezogenen Sprachkurse;
sozialpädagogische Projekte, die Arbeit mit Flüchtlingen und weitere Bildungs- und Integrationsprojekte.
Für den Bereich der ESF-BAMF Kurse suchen wir zum 01.04.2015 (oder früher) eine/n
Lehrkräfte/-dozenten (auf Honorarbasis)
für ESF-BAMF Kurse (berufsbezogene Sprachkurse für Migranten)

Die StartHAUS GmbH führt im Rahmen des ESF-BAMF Programms berufsbezogene Sprachkurse in Deutsch als Zweitsprache durch (DaZ).
Zur Durchführung der Kurse suchen wir noch Dozenten auf Honorarbasis mit dem Schwerpunkt berufsbezogenes Deutsch und dem Schwerpunkt theoretisch-fachlicher Unterricht.
1. Aufgaben
Für die ESF-BAMF berufsbezogenen Sprachkurse werden noch Lehrkräfte benötigt, die die Felder berufsbezogener Deutschunterricht und fachlich-theoretischer Unterricht abdecken. Die Lehrkräfte haben die Aufgabe, allgemeinorientierende oder spezifisch-fachliche berufsbezogene Deutschkenntnisse zu vermitteln:
1.1. Die Lehrkräfte für den berufsbezogenen Sprachunterricht vermitteln berufsbezogene Sprachinhalte.
1.2. Die Lehrkräfte für den fachlich-theoretischen Unterricht vermitteln allgemeinorientierende oder spezielle fachliche Kenntnisse, die eine Eingliederung in den Arbeitsmarkt fördern. Hierzu gehören bspw. EDV- und Bewerbungstrainings, Mathematikunterricht, etc.
Die Lehrkräfte (berufsbezogener und fachlich-theoretischer Unterricht) dokumentieren die vermittelten Unterrichtsinhalte gemäß den Anforderung des ESF-BAMF-Programms.
2. Voraussetzungen
2.1. Berufsbezogener Deutschunterricht
• BAMF-Zulassung als Lehrkraft für Integrationskurse.
• Lehrerfahrung in Deutsch als Zweitsprache in der Erwachsenenbildung (zum Beispiel in
Integrationskursen, Alphabetisierungskursen, etc. - idealerweise in berufsbezogenen
Sprachkursen).
• Erfahrungen in der individuellen Lernberatung.
• Bereitschaft, sich grundlegende Fachkenntnisse aus den unterschiedlichen Branchen
anzueignen und die Erfahrungen der Teilnehmer in den Unterricht mit einzubeziehen.
• Erfahrung mit der Durchführung von Projekten, die aus EU-Mitteln finanziert wurden - ist
keine Voraussetzung aber von Vorteil bei der Bewerbung.
2.2. Theoretische Qualifizierung/Fachunterricht
• Fach- oder Hochschulabschluss in den entsprechenden Fach/Berufsfeldern.
• Erfahrung als betrieblicher Ausbilder.
3. Dauer und Honorar
Die Honorartätigkeit ist für die Dauer der ESF-BAMF Kurse befristet.
Honorarhöhe ESF-BAMF-Kurse: 24,-€ / UE

4. Bewerbung / Angebotseinreichung
Wir weisen darauf hin, dass wir Verdienstausfälle, Fahrtkosten sowie sonstige Auslagen, die Ihnen im Zusammenhang mit dem Vorstellungsgespräch entstehen, leider nicht erstatten können.
Wir weisen ferner darauf hin, dass die bei uns eingehenden Bewerbungsunterlagen von uns nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens nicht zurückgesandt werden können, sondern durch uns vernichtet werden.
Falls Sie eine Rücksendung Ihrer Unterlagen wünschen, bitten wir Sie einen entsprechenden frankierten Briefumschlag beizulegen.
Danke für Ihr Interesse
Kontakt:
startHAUS GmbH
Stefan Stöppler
Personalabteilung
Pirazzistraße 15
63067 Offenbach
Telefon: 069 - 8237862-16
Fax: 069 - 8237862-20
E-Mail: stefan.stoeppler [at] starthaus.org
www.starthaus.org

Optionen: AntwortenZitieren


Sie haben nicht die erforderliche Berechtigung, um in diesem Forum zu schreiben.

Bitte in den Foren nur auf Deutsch schreiben!
Auch fremdsprachliche Beiträge (d. h. Beiträge über andere Sprachen) müssen wir leider löschen.


This forum powered by Phorum.