IDIAL4P - Fremdsprachen für den Beruf Werbung

Foren für E-Mail-Partnersuche, DaF-Diskussionen und -Jobsuche

Fachdiskurs Deutsch als Fremdsprache

Bitte in den Foren nur auf Deutsch schreiben!
Auch fremdsprachliche Beiträge (d. h. Beiträge über andere Sprachen) müssen wir leider löschen.

Didaktisierung von Texten
geschrieben von: Murmel ()
Datum: 17. Februar 2008 14:40

Hallo an die Experten da draussen!

Ich habe mal eine Frage.
Wie geh ich richtig an die Didaktisierung von Texten ran? Ich hab oft recht interessante Texte, mit denen ich gerne arbeiten würde, aber irgendwie ende ich dann meist in reiner Begriffserklärung und der typischen "Worum gehts?" Frage.
Da ich aber glaub, dass man aus so vielen Texten soviel rausholen kann und das bei mir sicher nur an der Unerfahrenheit liegt, wollte ich mal fragen, ob jemand Tipps, Bücher oder Fachtexte für mich hat, wie ich mir da selber ein wenig weiterhelfen kann.
Ich bin mir bewusst, dass es nie Pauschalformeln gibt, aber vielleicht ein paar Grundlagen.

Danke schon mal und lg aus Russland
Doris

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Didaktisierung von Texten
geschrieben von: rusmus ()
Datum: 19. Februar 2008 18:24

hallöchen,

gib mal in der googlesuche "goethe institut didaktisierung von Texten" ein.

ich schwöre dir :D, du findest da eine Menge von schönen Links und Tipps. :)

Lieben Gruß
:)



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 19.02.08 18:25.

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Didaktisierung von Texten
geschrieben von: rusmus ()
Datum: 20. Februar 2008 10:07

Hallöchen,

[www.goethe.de] :)

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Didaktisierung von Texten
geschrieben von: Murmel ()
Datum: 24. Februar 2008 18:51

Alles klar, werd ich machen, danke für den Tipp :-)

lg
Doris

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Didaktisierung von Texten
geschrieben von: Charles Trojan ()
Datum: 27. Februar 2008 14:45

Liebe(r?) M,

zu den dürftigen Antworten auf Deine Frage hier noch ein paar Tips zum "Didaktisieren" von Texten:

(1) ein Text (Du meinst wohl "lesetext") sollte nicht der Ausgangspunkt einer Unterrichtseinheit, sondern (einer) von deren Endpunkte sein,

(2) der Text sollte z.B. die Teilfertigkeit "Leseverstehen" innerhalb eines Themenbereichs / Themas und der dazu gehörigen sprachlichen Mittel ("Grammatik") üben. Neben dem Lesetext braucht es dazu noch "Hörtexte", "Schreibaufgaben" und schließlich "Sprechanlässe" - alle zu dem gleichen Themenbereich / Thema,

(3) bevor man an die (Lese- oder Hör-) Texte geht, sollte das Vorwissen der Lerner zu dem Themenbereich/ Thema und der dazu erforderliche Wortschatz bekannt, aktiviert und behandelt sein,

(4) man (der Unterrichtende) sollte immer an die Realität denken, wo Texte nur mit einem Informationsinteresse gelesen werden( "wozu?"), und dementsprechend sich überlegen, welche Informationen der Text für den Themenbereich hergibt und welche Art von Leseverstehen (z.B. global odedr detailliert) geübt werden soll,

(5) dementsprechnd sollten die Fragestellungen einer Leseverstehensübung (am einfachsten Multiple choice) vorgegeben werden,

(6) schließlich kann, falls erforderlich, die "traditionelle" Textanalyse beginnen z.B. mit Erklärung grammatischer Phänomene, Wortbildung etc. - Das ist also das Ende, nicht der Anfang!

Das Ganze macht nur Sinn und leuchtet dem Lerner auch nur dann ein, wenn es eingebettet ist in ein Curriculum, das Unterrichtseinheiten (Themenbereiche und Sprachliche Mittel) vorgibt und damit nachvollziehbar macht, welche Funktion ein (Lese- oder Hör-) Text darin hat. Alles andere (Motto:"Lest mal den Text und unterstreicht die unbekannten Wörter!") ist Dilettantismus, Zeitverschwendung und ärgert zudem erwachsene Lerner!

Viel Arbeit für den Lehrer - aber sie lohnt sich!
C.T.

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Didaktisierung von Texten
geschrieben von: Murmel ()
Datum: 05. März 2008 18:21

Hi C.T.!

Danke für deine Tipps.

Ja, es geht mir primär um Lesetexte.
Danke für deine Tipps. Werd mich dann gleich mal näher damit beschäftigen.

lg
Doris aka Murmel (weiblich :-))

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Didaktisierung von Texten
geschrieben von: Maxim - MMaxF ()
Datum: 06. März 2008 16:18

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

ich habe auch immer dasselbe Problem mit Didaktisierung der Texte.
Einige Versuche habe ich gewagt. Weil Deutsch fuer mich keine Muttersprache ist, bin ich mir nicht sicher, ob meine Didaktisierungsversuche richtig sind.

Ich waere Ihnen sehr dankbar fuer ein paar Bemerkungen zu meinen Texten unter
[mmaxf.narod.ru]
besonders:
[mmaxf.narod.ru]
[mmaxf.narod.ru]
[mmaxf.narod.ru]
[mmaxf.narod.ru]

Halb russisch:
[mmaxf.narod.ru]
[mmaxf.narod.ru]


PS. Die Originaltexte stammen aus deutschsprachigen Internetseiten.

Mit freundlichen Gruessen
MMaxF

Optionen: AntwortenZitieren
Dialekte der deutschen Sprache
geschrieben von: Liudmila Marinova ()
Datum: 14. März 2008 18:34

Guten Tag!Ich heise Marinova Liudmila.Ich bin aus Moldova.Ich bin Studentin.Ich studiere Deutsch und jetzt schreibe Diplomarbeit nach der deutschen Stilistik.Meine Thema heisst "Die Funktional -beschrankte Lexik in der deutschen Gegenwartsprache."Ich habe Probleme mit der Information.Konnen Sie mir helfen?Ich brauchen Hilfe nahmlich mit praktische Teile.Ich soll
Ich soll den Text deutsch finden, aber dieser Text soll auf alle Dialekte der deutschen Sprache übersetzt sein.
Ich kann in Moldova solche Information nicht finden
Ist im Voraus dankbar!
Auf Wiedersehen!

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Didaktisierung von Texten
geschrieben von: Ouédraogo Yacouba ()
Datum: 12. November 2019 08:13

Hallo,

Unter Didaktisierung versteht man die Bestimmung der Lernziele, das Erarbeiten von Themen in Unterrichtssequenzen und deren Strukturierung je nach didaktischen Methoden.

Optionen: AntwortenZitieren


Ihr vollständiger Name: 
Ihre Emailadresse: 
Thema: 
Schutz gegen unerwünschte Werbebeiträge (SPAM):
Bitte geben Sie den Code aus dem unten stehenden Bild ein. Damit werden Programme geblockt, die versuchen dieses Formular automatisch auszufüllen. Wenn der Code schwer zu lesen ist, versuchen Sie ihn einfach zu raten. Wenn Sie einen falschen Code eingeben, wird ein neues Bild erzeugt und Sie bekommen eine weitere Chance.

Bitte in den Foren nur auf Deutsch schreiben!
Auch fremdsprachliche Beiträge (d. h. Beiträge über andere Sprachen) müssen wir leider löschen.


This forum powered by Phorum.