IDIAL4P - Fremdsprachen für den Beruf Werbung

Foren für E-Mail-Partnersuche, DaF-Diskussionen und -Jobsuche

Arbeitsmarkt und Honorare

Bitte in den Foren nur auf Deutsch schreiben!
Auch fremdsprachliche Beiträge (d. h. Beiträge über andere Sprachen) müssen wir leider löschen.

Aktuelle Gehälter für Festanstellung
geschrieben von: Daria_DaZ ()
Datum: 06. Juni 2024 12:23

Hallo miteinander,

ich habe zwei Angebote für eine Festanstellung erhalten und mich im ersten Moment sehr darüber gefreut. Doch dann, nachdem ich die Details erfahren haben, wurde meine Freunde getrübt und ich denke, dass die Angebote nicht so gut sind, wie es auf den ersten Blick scheint. (Beide Träger haben nach eigener Aussage Angst vor einer Prüfung wegen Scheinselbstständigkeit und sie bieten deshalb keine Honorartätigkeit an.)

Was denkt ihr darüber?
Träge 1: Es geht um BSK-Kurse und IK-Kurse nach Bamf.
Der Träger bietet auf die Kursdauer befristete Festanstellung.
Eine Vollzeitstelle wird mit 40 UE berechnet. Der Bruttoverdienst liegt bei ca. 4300 Euro bei 40 Stunden. Das wären dann ca. 2700 Brutto für einen IK mit 25 UE.
Aber man müsste auch Vertretung machen, und hätte dann die "freie Zeit" nicht wirklich frei, sondern müsste auf Abruf vertreten...

Träger 2: (schlechteres Angebot). Auch 40 UE würden einer Vollzeitstelle mit 40 h/Woche entsprechen, es geht um Alphakurse und IK-Kurse, die Bezahlung würde nur bei ca. 3300 - 3700 bei Vollzeit entsprechen.

Im Moment denke ich, ich werde noch ein bisschen freiberuflich (bei anderen Trägern) arbeiten. Wie seht ihr denn die Angebote? Ich freue mich auf eure Rückmeldungen.
Viele Grüße, Daria

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Aktuelle Gehälter für Festanstellung
geschrieben von: Roswitha Haala ()
Datum: 06. Juni 2024 17:33

Hallo Daria,

„Angst“ vor Scheinselbstständigkeit sollten Bundesregierung und BAMF haben, denn sie verordnen - nicht nur das jeweilige RC, sondern auch die Finanzpauschalen für die Träger - und überprüfen alles = Planwirtschaft statt Marktwirtschaft!
40 UE/Wo.? Was ist mit der unbezahlten Vor- und Nachbereitungszeit???
Die IntV-Integrationskurse mit Ziel B1/GER entsprechen dem Fach Englisch Ziel B1/GER an der Realschule. Hauptschule A2/GER. Z.B.:“Die beschriebenen Kompetenzerwartungen orientieren sich am Hauptschulabschluss nach Klasse 10. Das Anforderungsprofil ist ausgerichtet am Referenzniveau A2 mit Anteilen von B1 des GeR. Das Anforderungsprofil für den Mittleren Schulabschluss Fachoberschulreife) orientiert sich am Referenzniveau B1 des GeR.“, s.: [www.schulentwicklung.nrw.de] , S. 11. A2/GER ist das (erste) Ziel der IntV-Alphabetisierungskurse! Und danach/damit sollen sie bereits den politischen IntV-Orientierunsgkurs verstehen und bestehen ;-) Was für ein BAMF-“pädagogisches“ Verständnis!... ;-)
Lehrkräftegehälter an allgemeinbildenden Schulen zum Vergleich:„An Grund-, Haupt- und Realschulen verdienen Lehrerinnen und Lehrer zurzeit noch A 12, das sind zum Einstieg aktuell 3.931,13 Euro. Lehrkräfte an Gymnasien, Gesamtschulen mit Sekundarstufe II und an Berufskollegs sind in Besoldungsgruppe A 13.“, s.: [deutsches-schulportal.de]
„Soll im August 2024 vollständig auf die Besoldungsstufe A 13 angehoben werden. Das teilte die Landesregierung Anfang Juli 2023 mit. Derzeit bekommen Lehrkräfte an Grundschulen, Haupt- und Realschulen noch eine Besoldung nach A 12. Das sind derzeit zum Einstieg 3.879,75 Euro.“, s. z.B.: [deutsches-schulportal.de] Realschulen: 26,5 – 28 UE/Wo., waren mal 25 UE!. Primäre Analphabet*innen der IntV-Alphabetisierungskurse entsprechen dem Förderschulbedarf. Wöchentliche UE: 25,5 – 27,5 UE, s.: [www.gew.de] Z.B. Förderschullehrkraftgehalt in NRW 4.205,00 €, s. z.B.: [www.oeffentlichen-dienst.de]

Gleiche Ziele, warum nicht auch gleiche Gehälter samt sozialer Absicherungen? Die finanziellen Voraussetzungen dafür müssen Bundesregierung und BAMF den Trägern gewährleisten. Was sie bekanntlich nicht tun.

Ich bin jetzt „altersarme“ IntV-Rentnerin ;-) Zum Glück mit Garten ;-)

Lieben Gruß! Roswitha

Optionen: AntwortenZitieren


Ihr vollständiger Name: 
Ihre Emailadresse: 
Thema: 
Schutz gegen unerwünschte Werbebeiträge (SPAM):
Bitte geben Sie den Code aus dem unten stehenden Bild ein. Damit werden Programme geblockt, die versuchen dieses Formular automatisch auszufüllen. Wenn der Code schwer zu lesen ist, versuchen Sie ihn einfach zu raten. Wenn Sie einen falschen Code eingeben, wird ein neues Bild erzeugt und Sie bekommen eine weitere Chance.
Dies ist ein moderiertes Forum. Ihr Beitrag bleibt solange unsichtbar, bis er von einem Moderator genehmigt wurde.

Bitte in den Foren nur auf Deutsch schreiben!
Auch fremdsprachliche Beiträge (d. h. Beiträge über andere Sprachen) müssen wir leider löschen.


This forum powered by Phorum.