IDIAL4P - Fremdsprachen für den Beruf Werbung

Foren für E-Mail-Partnersuche, DaF-Diskussionen und -Jobsuche

Arbeitsmarkt und Honorare

Bitte in den Foren nur auf Deutsch schreiben!
Auch fremdsprachliche Beiträge (d. h. Beiträge über andere Sprachen) müssen wir leider löschen.


Aktuelle Seite: 1 von 1
Ergebnisse 1 - 6 von 6
6 Monate zuvor
Daf_Maus
Mancher Stellenanbieter kommt mit angenehmen Löhnen, aber in sündhaft teuren Städten. Freundlich sind die anfangs, weil sie nichts zu bieten haben und euch brauchen. Auch das "Angebot", bei der Wohnungssuche behilflich zu sein, entpuppt sich dann als überdurchschnittlich teuer, was man sogar ohne deren Hilfe hinbekommt. Nicht zu übersehen bei den Lebenshaltungskosten sind auch die gesti
Forum: Arbeitsmarkt und Honorare
11 Jahre zuvor
Daf_Maus
Das Problem ist, dass keine Sozialversicherung angeboten wird und du gezwungen bist, als freier Lehrer zu arbeiten. Das heißt für Krankheit, Alter, Arbeitslosigkeit bist du nicht abgesichert. Universitätsabschlüsse werden eigentlich international anerkannt. Hier eine Adresse, die bieten Zusatzqualia an. FIF Förderung von Integration durch Fortbildung c/o KEB, Welschnonnengasse 2-4
Forum: Arbeitsmarkt und Honorare
11 Jahre zuvor
Daf_Maus
Suche dir ein bezahltes Praktikum im Ausland in einem Bereich, der dich interessiert - ohne Studium finde ich "Lehrer" nicht gut - Ein PH-Studium wäre angemessen.
Forum: Arbeitsmarkt und Honorare
11 Jahre zuvor
Daf_Maus
Wenn dein Einkommen noch nicht so hoch ist, brauchst du auch nichts abzusetzen. Grundsätzlich lohnt sich ein Steuerberater, da die so teuer nicht sind, wenn man die richtig einsetzt, also ca 100 Euro im Jahr. Bei sozialversicherungspflichtiger Arbeit können die die bezahlte Lohnsteuer zurückholen. Das kann auch so aussehen, dass das Finanzamt mal denkt, dass du mehr verdienst. Die wissen dan
Forum: Arbeitsmarkt und Honorare
11 Jahre zuvor
Daf_Maus
Ich kenne dies nicht aus eigener Erfahrung, habe jedoch mal wo gelesen oder gehört, dass die letztere Vermutung gilt - du bekommst am Ende des Semesters deinen Lohn - :-(
Forum: Arbeitsmarkt und Honorare
11 Jahre zuvor
Daf_Maus
Mir fallen auch nur die Goethe-Kurse und das Humboldt-Institut ein. Hier findet man jedoch das übliche Hire-Fire-Schema. Insbesondere das Humboldt-Institut macht diese Arbeit seit zig Jahren und der aufmerksame Leser dieser Seiten kennt die Kritik - Kritik, die manchmal auch versteckt Auskunft gibt, dass es auch besser gehen könnte. Sprachschulen bieten manchmal Ferienkurse an, die werden seh
Forum: Arbeitsmarkt und Honorare
Aktuelle Seite: 1 von 1

Bitte in den Foren nur auf Deutsch schreiben!
Auch fremdsprachliche Beiträge (d. h. Beiträge über andere Sprachen) müssen wir leider löschen.


This forum powered by Phorum.