BerlinerID - Deutschkurse in Berlin des IIK Duesseldorf WerbungBooksbaum Verlag

E-Mail-Infobrief Deutsch als Fremdsprache - WWW-Archiv

Deutsche Bibliothek: ISSN 1439-3611

Der Infobrief Deutsch als Fremdsprache (E-DaF-Info) ist eine kostenlose Serviceleistung im Auftrag des Instituts für Internationale Kommunikation e.V. in Düsseldorf und Berlin für Lehrende und Lernende weltweit. Ziel ist insbesondere die Verwendung des Internet als Informations- und Lernmedium zu fördern.

E-DaF-Info Nr. 02/2018

INFOBRIEF DEUTSCH ALS FREMDSPRACHE (E-DaF-Info)

201. AUSGABE - 21. JAHRGANG - E-DaF-Info Nr. 02/2018
Eine Serviceleistung im Auftrag des
Instituts für Internationale Kommunikation e.V.in Düsseldorf und Berlin
ISSN 1439-3611 (Online-Archiv)

Düsseldorf, 23. Februar 2018

ÜBERBLICK

  1. Vorwort:Tagungen
  2. Unterrichtsmodul: Freizeitverhalten der Deutschen
  3. Ressourcen: Fachportale und Websites von EU-Projekten
  4. Anzeige: Deutschkurse in Düsseldorf und Berlin
  5. Unterrichtstipp: Landeskunde - Deutschland
  6. DaF- und DaZ-Szene: Jahrestagung DaF/DaZ 2018 - Konferenz "Startklar?!" - Sprachdosis - DAFWEBKON - Zuckersüßes Deutschland - 10 Jahre PASCH - Deutschsprachige Filme neu im Kino
  7. Impressum/Abonnement

Guten Tag zusammen,

im didaktischen Dossier beschäftigen wir uns dieses Mal ausführlich mit dem Freizeitverhalten der Deutschen. Ein schönes Thema zum Diskutieren sowie für interkulturelle Vergleiche. An der Pinnwand finden sich in diesem Monat einige Hinweise zu Tagungen, darunter die Jahrestagung DaF/DaZ 2018 an der Universität Mannheim bzw. im Mannheimer Schloss. Dazu liegt jetzt das vorläufige Programm vor:
http://www.fadaf.de/de/jahrestagung/

Viel Spaß beim Lesen und Ausprobieren unserer Tipps!

Freundliche Grüße vom Rhein

Ihr Andreas Westhofen

E-Mail: online-redaktion + @ + deutsch-als-fremdsprache.de
(Adresse als Spamschutz zerlegt - einfach zusammensetzen)
Redaktionsschluss Ausgabe 2/2018: 17.02.2018

nach oben

1. Unterrichtsmodul: Freizeitverhalten der Deutschen
Von Andreas Westhofen (Düsseldorf)

Endlich frei! Und was machen Deutsche nach getaner Arbeit, dem letzten Uniseminar oder den Hausaufgaben? Wie gestalten sie am liebsten ihre selbstbestimmte Zeit? Mit Umfragen und Statistiken begeben wir uns in diesem Dossier auf die Suche nach Antworten auf diese Fragen - und genießen danach unsere Freizeit.

Unterrichtseinheit:

Vorentlastung im Kursgespräch:

  1. Welche Hobbys und Freizeitveranstaltungen können die Sprachlernenden bereits auf Deutsch benennen? Sie können die Sammlung z. B. in aktive und passive Hobbys aufteilen (Kinobesuch – Sport). Und bei Bedarf noch fehlende Beschreibungen einführen.
  2. Im zweiten Schritt formulieren die Sprachlernenden ihre persönlichen Vorlieben bei der Freizeitgestaltung ausführlich mündlich und evtl. auch schriftlich nach dem Vorbild „Am liebsten lese ich Krimis und gehe ins Theater. Ich mache gerne Sport. usw.“ Ergänzen können die Lernenden außerdem organisatorische Details, z. B. wann und wie oft man seinem Hobby nach geht, oder ob man im Verein organisiert ist. Die Lehrkraft notiert die Hobbys an der Tafel.

Unterrichtstipps:

In verschiedenen Studien finden die Sprachlernenden Angaben zum Freizeitverhalten, aufgearbeitet in kurzen, prägnanten Beschreibungen und Grafiken. Mit dem Datenmaterial hat man im Sprachkurs einen flexiblen Zugriff auf das Thema: Die Lernenden können eine oder mehrere Grafiken analysieren, diskutieren und mit der eigenen Freizeitgestaltung vergleichen. Außerdem kann man sich bei Bedarf intensiver mit dem Freizeitverhalten von deutschen Jugendlichen auseinandersetzen.

- In einem Beitrag in der Morgenpost werden die Ergebnisse des „Freizeit-Monitor 2016“ vorgestellt, einer repräsentativen Untersuchung zum Freizeitverhalten der Bundesbürger:
https://www.morgenpost.de/

- Die Statistiken des „Freizeit-Monitor 2016“ zum Herunterladen:
http://www.stiftungfuerzukunftsfragen.de/

- In der JIM-Studie 2017 (Jugend, Information, Multi-Media) werden in Kapitel 3. (S. 11-12) die Freizeitaktivitäten von Jugendlichen vorgestellt (PDF-Dokument):
https://www.mpfs.de/

- Das Statistische Bundesamt versammelt im „Datenreport 2016: Sozialbericht für Deutschland“ im Abschnitt „Zeitverwendung und Ausgaben für Freizeitaktivitäten“ ausführliche statistische Angaben (PDF-Dokument):
https://www.destatis.de/

- Didaktisierte Unterrichtsreihe der Deutschen Welle (DW) mit zehn Themen zur Freizeitgestaltung von Jugendlichen in Deutschland:
http://www.dw.com/de

- Video „Die 10 beliebtesten Freizeitaktivitäten“, Sender „Kabel eins“, (ca. 30 Minuten):
https://www.kabeleins.de/tv/

nach oben

2. Ressourcen: Fachportale des IIK e.V. -
Didaktisierungen, Datenbanken, Diskussionsforen

Ressourcen: EU-Projekte unter Beteiligung des IIK e.V.

Unterrichtsmaterial des Monats

Aus den Fachportalen und EU-Projekten unter Beteiligung des IIK e.V. stellen wir Ihnen jeden Monat ein Beispiel vor.

Übungsdatenbank:
1076 didaktisierte Ressourcen enthält die Übungsdatenbank im Moment. Neu eingetragen wurden Übungen mit Schwerpunkt deutschsprachige Musik, Landeskunde, DaZ sowie Arbeitsblätter zu Grammatik und berufsbezogenem Deutschunterricht.

nach oben

3. Anzeige: Deutschkurse in Düsseldorf und Berlin

Egal ob Anfänger, Fortgeschrittene oder "Profis", das Institut für Internationale Kommunikation e. V. mit Standorten in Düsseldorf und Berlin bietet Kurse für alle Niveaustufen. In den Deutschkursen lernt man nicht nur Grammatik und Rechtschreibung, sondern auch freies und natürliches Sprechen. Darüber hinaus erweitern die Lernenden ihren Wortschatz, verbessern ihre Aussprache und trainieren Hör- und Leseverständnis. Die Unterrichtssprache ist von Beginn an Deutsch.

Bitte beachten Sie auch unsere Rabatte auf Kurse und Unterkünfte bei der Buchung von Langzeitprogrammen:

Standort Düsseldorf: http://www.iik-duesseldorf.de/deutschkurse/

Standort Berlin: http://www.iik-berlinerid.de/

Das IIK Düsseldorf:

  • Deutsch für das Studium und den Beruf,
  • monatliche Sprachkurse, 100 Unterrichtsstunden,
  • 10 Niveaustufen ganzjährig,
  • ein vielfältiges Freizeitprogramm.

Erleben Sie Außergewöhnliches vor Ort:

  • Düsseldorf - eine Stadt mit wirtschaftlicher Dynamik und kosmopolitischem Flair
  • Berlin – Hauptstadt mit einzigartiger Geschichte und Kultur
  • ein abwechslungsreiches und spannendes Kulturprogramm mit Ausflügen in der Region sowie von Düsseldorf aus in europäische Metropolen (Amsterdam, Brüssel, Paris)

Für Gruppen stellen wir gerne auch besondere Programme zusammen und gewähren Rabatte.

Facebook:
http://www.facebook.com/iikduesseldorf/
https://www.facebook.com/berlinerID

Fotos:
http://flickr.com/photos/iik-duesseldorf/
http://www.iik-berlinerid.de

IIK Düsseldorf e. V.
Eulerstraße 50
40477 Düsseldorf
Website: http://www.iik-duesseldorf.de/
Facebook: http://www.facebook.com/iikduesseldorf/
Das IIK-Büro ist für Sie montags bis freitags von 08:00 Uhr bis 19:00 Uhr geöffnet:
Tel.: 0211 56622-0
E-Mail: info@iik-duesseldorf.de

nach oben

4. Unterrichtstipp: Landeskunde - Deutschland
Von Nadine Miller (Sprachredakteurin Deutsch perfekt)

Wer Deutschland verstehen möchte, muss eine Menge darüber wissen. Die 77 Fragen zu Deutschland eignen sich dazu, diesem Ziel etwas näher zu kommen und geben Anlass mit Ihren Kursteilnehmern über Besonderheiten in Deutschland zu sprechen.

Niveau: B1; Dauer: 75 - 90 Minuten; Material: Text Seite 14-28, Deutsch perfekt (Februar 2018), große Papierbögen und farbige Textmarker

Bereiten Sie die TN auf die Lektüre der Titelgeschichte vor, indem Sie fragen, was sie hierzulande seltsam oder auffällig finden bzw. zu welchen Phänomenen sie Fragen haben. Sammeln Sie die Fragen an der Tafel oder auf Folie.

Die TN überfliegen nun alle 77 Fragen und Antworten auf den Seiten 14 - 28. Das Ziel ist Globalverstehen. Sie tragen im Plenum zusammen, um welche Themen es in den Fragen geht, und versuchen, Kategorien oder Oberbegriffe dafür zu finden: Sport, Politik, Wirtschaft, Alltag, Gesellschaft usw.

Jeder TN sucht sich drei Fragen aus einem Themenbereich heraus, der ihn besonders interessiert, und erarbeitet sich die entsprechenden Texte eingehend. Anschließend finden sich in Gruppen alle TN zusammen, die Texte aus jeweils demselben Themenbereich erarbeitet haben. Sie besprechen ihre Texte gemeinsam, diskutieren in der Gruppe die Antworten aus dem Heft und mögliche weitergehende Fragen. Die Ergebnisse ihrer Gruppenarbeit stellen sie auf einem Poster kurz dar. Geben Sie den TN dazu große Papierbögen und Textmarker. In einem Galeriegang haben die TN dann Gelegenheit, sich über alle Themen zu informieren.

Zum Abschluss kommen die TN noch einmal im Plenum zusammen und sprechen darüber, ob auch die zu Beginn der Stunde angesprochenen Fragen beantwortet wurden.

Hausaufgabe: Jeder TN sucht sich eine Frage aus dem Heft oder von der Tafel aus und recherchiert dazu weiter. Die Ergebnisse stellen die TN in der nächsten Stunde vor.

Weitere Ideen für den DaF-Unterricht erhalten Sie jeden Monat im Sprachmagazin Deutsch perfekt.

Aktion: Übungsheft gratis

Abonnenten von E-DaF-Info erhalten zum Deutsch perfekt Jahresabonnement für € 85,20 das Übungsheft plus im Wert von € 51,60 gratis dazu:
http://www.spotlight-verlag.de/iik-plus

Weitere Infos:
Spotlight Verlag
Abteilung Lehrer und Dozenten
Maria Burzinski
Tel. +49 (0)89/85681-150
E-Mail:
m.burzinski@spotlight-verlag.de
http://www.spotlight-verlag.de

nach oben

Partnerprogramm: Buchbestellungen bei Amazon

Bequem Fachbücher, deutschsprachige Literatur und CDs für den Unterricht online bestellen ebenso wie Hard-, Software u.v.a.m.

Medien werden innerhalb der deutschsprachigen Länder bei einer Bestellung im Wert von mindestens 20 Euro versandkostenfrei geliefert.

Wenn Sie Ihre Bestellung nach dem Anklicken dieser Adresse durchführen, unterstützen Sie das Erscheinen des E-DaF-Infos. Die für jede Buchbestellung vom Amazon gezahlte Provision wird zur Deckung von Hosting- und Redaktionskosten der Website www.deutsch-als-fremdsprache.de bzw. dieses Infobriefs verwendet.

nach oben

5. Pinnwand: Kurzmeldungen aus und für die DaF- und DaZ-Szene

  • Jahrestagung DaF/DaZ 2018:
    Die 45. Jahrestagung Deutsch als Fremd- und Zweitsprache des FaDaF findet vom 5.-7. April 2018 an der Universität Mannheim bzw. im Mannheimer Schloss statt. Themenschwerpunkte, Anmeldung und das vorläufige Programm.

  • Schwierige Wörter:
    Quizspiel mit Wörtern, die oft falsch geschrieben werden (Niveau B2):

  • Konferenz "Startklar?!": Aufbruch in das Sprachenlehren und -lernen von morgen
    Wie sehen Bildung und Weiterbildung in Zukunft aus? Wie lassen sich zukunftsfähige Angebote zum Lehren und Lernen von Sprachen entwickeln und was müssen sie bieten? Die kostenlose Werkstatt-Konferenz des Goethe-Instituts in Zusammenarbeit mit re:publica: findet vom 21. bis 23. März 2018 in Berlin statt und steht allen Interessierten offen.

  • "Sprachdosis" der Deutschen Auslandsgesellschaft:
    Sprachliche Phänomene für den Deutschunterricht außerhalb der deutschsprachigen Länder. Aktuelle Beiträge im "Wort der Woche": Hasskriminalität, futschikato, liefern – aber was, gegenchecken.

  • 7. DAFWEBKON 2018:
    Die Web-Konferenz für DaF- und DaZ-Lehrende findet vom 1. bis 3. März 2018 statt. Motto der Konferenz: "Global vernetzt – lokal aktiv!".

  • Zuckersüßes Deutschland:
    Welche Süßigkeiten essen Deutsche am liebsten und welche gesundheitlichen Risiken sind damit verbunden? Top-Thema mit Online-Übungen, Manuskript und Glossar der Deutschen Welle (DW) (Niveau B1).

  • 10 Jahre PASCH:
    Zum Jubiläum der Initiative "Schulen - Partner der Zukunft" finden weltweit verschiedene Aktivitäten statt.

  • Deutschsprachige Filme neu im Kino
    Filmbeschreibungen, Hintergrundinformationen und Filmtrailer:

    • Die kleine Hexe, Deutschland 2017, Kinderfilm/Komödie, keine Altersbeschränkung. Deutsche Film- und Medienbewertung (FBW): Prädikat besonders wertvoll. Kinderbuchverfilmung nach dem Roman von Otfried Preußler.

    nach oben

Impressum

HERAUSGEBER:

IIK Firmenservice GmbH
Internationale Kommunikation, Trainings und Trainerausbildung
Geschäftsführung: Dr. Matthias Jung
Amtsgericht Düsseldorf HRB 47502
Finanzamt Düsseldorf-Süd Nr. 106/5713/2032

Tel: +49 (0)211/56622-0, Fax: +49 (0)211/56622-300
E-Mail: buero + @ + iik-firmenservice.de
(Adresse ist als Schutz vor Virenmails in Teile zerlegt - einfach wieder zusammensetzen.)
Eulerstr. 50
40477 Düsseldorf
Deutschland

Postfach 26 01 53
40094 Düsseldorf
Deutschland
http://www.iik-firmenservice.de

Die IIK Firmenservice GmbH ist eine hundertprozentige Tochter des IIK Düsseldorf e.V.
http://www.iik-duesseldorf.de/
http://www.wirtschaftsdeutsch.de/
http://www.deutsch-als-fremdsprache.de/

DATENSCHUTZ:

Datenschutzerklärung nach der europäischen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO).

KONTAKT:

Themenvorschläge, Beiträge und Leserbriefe bitte an:
online-redaktion + @ + deutsch-als-fremdsprache.de
(Adresse ist als Schutz vor Virenmails in Teile zerlegt - einfach wieder zusammensetzen.)

PORTAL:

http://www.deutsch-als-fremdsprache.de

INTERNET-ARCHIV:

(ISSN 1439-3611) - Alle Texte mit Umlauten:
http://www.deutsch-als-fremdsprache.de/infodienst

AUTOR DIESER AUSGABE:

Andreas Westhofen

REDAKTIONSTEAM:

Andreas Westhofen, M.A., Dr. Matthias Jung (V.i.S.d.P.), Dr. Rüdiger Riechert

COPYRIGHT:

Die Veröffentlichung von Artikeln aus dem E-DaF-Infobrief in Mailinglisten und anderen Fachpublikationen über E-Mail im Bereich Deutsch als Fremdsprache ist unter Nennung der Quelle sowie der Internet-Plattform http://www.deutsch-als-fremdsprache.de/ erlaubt. Für alle anderen Formen der Veröffentlichung und Archivierung ist die Erlaubnis der Redaktion einzuholen.

IIK-KURSANGEBOTE:

Die Kursprogramme des IIK Düsseldorf (DaF-Kurse, Fremdsprachen, Weiterbildungen) sowie eine Selbstdarstellung zum Herunterladen.

ADRESSENÄNDERUNG:

Löschen der alten E-Mail-Adresse: Verwenden Sie dazu bitte den Unsubscribe-Link im Kopf oder am Ende der Infobriefe. Anschließend melden Sie sich mit der neuen Adresse wieder an.

ABO BESTELLEN:

Ein Abo bestellen können Sie über unser zentrales Online-Formular

Wichtig: Sie erhalten nach der Anmeldung eine E-Mail, die Sie an den Absender zurücksenden müssen. Erst nach dieser Bestätigung Ihrer Anmeldung werden Sie in den Verteiler aufgenommen!

ABO BEENDEN:

Verwenden Sie dazu bitte den Unsubscribe-Link im Kopf oder am Ende der Infobriefe.

nach oben