IDIAL4P - Fremdsprachen für den Beruf Werbung

Foren für E-Mail-Partnersuche, DaF-Diskussionen und -Jobsuche

E-Mail-Partner zum Deutschlernen suchen

Bitte in den Foren nur auf Deutsch schreiben!
Auch fremdsprachliche Beiträge (d. h. Beiträge über andere Sprachen) müssen wir leider löschen.


Aktuelle Seite: 1 von 1
Ergebnisse 1 - 11 von 11
1 Jahr zuvor
Bloodred
Vielen Dank für Ihre Antwort, Herr Redeker! :)
Forum: Sprachberatung
1 Jahr zuvor
Bloodred
Hallo zusammen! Ich möchte gerne wissen, ob es in der deutschen Sprache Idiome, Redewendungen usw. für die Tatsache gibt, dass man sich ein Lied oder ein Album überaus häufig anhört, beispielsweise 50mal pro Tag oder so :) Ein Bekannter aus Deutschland hat mir das Folgende vorgeschlagen: "ich habe das Lied rauf und runter gehört". Bin aber sicher, dass es noch Varianten geben muss :
Forum: Sprachberatung
3 Jahre zuvor
Bloodred
Haha, glücklicherweise verbietet man hier ohnehin nicht, seine eigene Ansicht zu haben, zumindest habe ich sowas nicht bemerkt. :) Auf alle Fälle finde ich, dass ihr, also du, Milorad, und JK, praktisch die gleiche Meinung ausdrückt, nur mit ein wenig anderen Worten. ;)
Forum: Sprachberatung
3 Jahre zuvor
Bloodred
Sehr interessant, warum du, Milorad, deinen letzten Post als "Meinungsfreiheit" betitelt hast. :)
Forum: Sprachberatung
3 Jahre zuvor
Bloodred
Danke dir für die sehr wichtige Korrektur, JK! :)
Forum: Sprachberatung
3 Jahre zuvor
Bloodred
Danke dir nochmals, Milorad! Das ist eine große Überraschung für mich, dass es "darohne" und "worohne" schließlich gibt! :) Ich würde allerdings diese meiden, denn, ganz wie du, finde ich sie ebenfalls komisch :)
Forum: Sprachberatung
3 Jahre zuvor
Bloodred
Wow, herzlichen Dank für so eine ausführliche Antwort, Milorad! Über diese Frage zerbrach ich mir den Kopf schon seit langem, war jedoch zu faul, um jemand danach zu fragen :) Aber jetzt, dank dir, hab ich das endlich rausgefunden! :) Ich dachte auch darüber nach, ob es sowas wie "darohne" und "worohne" gibt, das klingt aber echt lahm :)
Forum: Sprachberatung
3 Jahre zuvor
Bloodred
Hallo zusammen! Wie das Thema lautet, möchte ich gerne wissen: existiert ein Präpositionalpronomen für "ohne" wie für die anderen Präpositionen (in - darin, nach - danach usw.)? Ich habe ein paar Mal bemerkt, dass man manchmal z.B. schreibt "ohne kann ich nicht leben" statt "ohne das kann ich nicht leben", bin aber nicht sicher. Vielen Dank im Voraus für Ih
Forum: Sprachberatung
3 Jahre zuvor
Bloodred
Grüß dich, Tu! Ich würde sehr gerne mit dir Deutsch sprechen! Wenn du immer noch auf der Suche nach einem Partner bist, kannst du mich locker kontaktieren: im Skype (fuerst_der_hoelle), per Email (madtodesfee@gmail.com) oder whatsapp (+7-910-493-0378 ). Freue mich auf deine Antwort! :) Und alle andreren können mir natürlich auch schreiben! Mit freundlichen Grüssen Ruslan
Forum: E-Mail-Partner zum Deutschlernen suchen
3 Jahre zuvor
Bloodred
Guten Tag, liebe Freunde! Ich heiße Ruslan, bin 24 und zurzeit wohne ich in Moskau (Russland). Ich habe ein TestDaF-Zertifikat, also schätze ich, dass ich Deutsch schon ziemlich gut kann. Ich möchte jedenfalls meine Kenntnisse noch verbessern und künftig eine C1 oder sogar C2-Prüfung ablegen. Deshalb suche ich nach hochmotivierten Partnerinnen / Partnern, die die Sprache aktiv üben wollen!
Forum: E-Mail-Partner zum Deutschlernen suchen
3 Jahre zuvor
Bloodred
Hi, Alina! Ich heisse Ruslan, wohne grade in Moskau :) Adde mich bitte auch zur Gruppe! :) Meine Nummer ist +7-910-493-0378 Danke im Voraus! LG
Forum: E-Mail-Partner zum Deutschlernen suchen
Aktuelle Seite: 1 von 1

Bitte in den Foren nur auf Deutsch schreiben!
Auch fremdsprachliche Beiträge (d. h. Beiträge über andere Sprachen) müssen wir leider löschen.


This forum powered by Phorum.