IDIAL4P - Fremdsprachen für den Beruf WerbungSommerkurse IIK Düsseldorf

Foren für E-Mail-Partnersuche, DaF-Diskussionen und -Jobsuche

Fachdiskurs Deutsch als Fremdsprache

Bitte in den Foren nur auf Deutsch schreiben!
Auch fremdsprachliche Beiträge müssen wir leider löschen.


Seiten: 12nächste Seite
Aktuelle Seite: 1 von 2
Ergebnisse 1 - 30 von 39
2 Jahre zuvor
Maya2
Hallo PK, wenn du möchtest, können wir Efrahrungen und Ideen austauschen! Melde dich per E-mail! viele Grüße Maya
Forum: Fachdiskurs Deutsch als Fremdsprache
2 Jahre zuvor
Maya2
3 Jahre zuvor
Maya2
Vielen Dank an alle und für alle Antworten! :-)
Forum: Sprachberatung
3 Jahre zuvor
Maya2
Hallo zusammen, kann mir jemand sagen, ob es einen Unterschied zwischen den Ausdrücken "auf die Welt" und "zur Welt" gibt. Gefühlsmäßig würde ich sagenm, dass es egal, dass es fast Synonyme sind - aber wo liegt eigentlich der Unterschied? Ich würde sagen: "Ich bringe ein Kind zur Welt.", "Das Kind ist auf die Welt gekommen." Allerdings ist "Das Kind
Forum: Sprachberatung
3 Jahre zuvor
Maya2
Hallo Michael, in diese Richtung hatte ich auch schon überlegt! Vielen Dank! Maya
Forum: Sprachberatung
3 Jahre zuvor
Maya2
Hallo! Meine Schülerin hat folgenden Satz geschrieben: Das Kind traut sich, ins Meer schwimmen zu gehen. Mein Sprachgefühl sagt mir aber, es muss hier "im Meer schwimmen zu gehen" heißen. Ich habe allerdings keine genaue Erklärung. Ich würde ja auch sagen: "Ich gehe ins Meer", aber "Ich gehe im Meer schwimmen." Warum ist das so? Handelt es sich dabei um die Tats
Forum: Sprachberatung
3 Jahre zuvor
Maya2
Guten Tag Herr Redeker, vielen Dank für diese Information. Sie haben mir schon oft gefunden mit Regeln, die ich nirgendwo finden konnte. Können Sie eine Grammatik oder ähnliches empfehlen, aus der ich solche und ähnliche Regeln entnehmen kann? Mit freundlichen Grüßen Maya
Forum: Sprachberatung
3 Jahre zuvor
Maya2
Hallo! Ich habe eine Frage - kann die Präposition "aufgrund" direkt mit einem Substantiv ohne Artikel stehen? Kann man sagen: "Aufgrund Urkundenfälschung und Betrug wurde er verurteilt."? Mein Sprachgefühl sagt mir, dass hier eher "aufgrund von" stehen müsste oder "wegen", aber warum? Wie ist die Regel? Ich freue mich über Antworten, vielen Dank im Vora
Forum: Sprachberatung
4 Jahre zuvor
Maya2
Oh, prima! Vielen Dank...
Forum: Sprachberatung
4 Jahre zuvor
Maya2
Kann mir jemand erklären, wann und ob man den Ausdruck "zum Boden" verwendet? Ich würde laut Sprachgefühlt wahrscheinlich eher sagen "zu Boden", z.B. "Etwas fällt zu Boden", oder "Hände zu Boden" (Polizei).
Forum: Sprachberatung
4 Jahre zuvor
Maya2
Guten Tag Michael, vielen Dank für diesen Link! Die Seite ist sehr ausführlich und erhält auch viele Wörter, die ich nicht unbedingt als besonders gebräuchlich bezeichnen würde (zum Beispiel: umackern, umdüstern). Außerdem sind diese Verben ohne Kontext (Beispiel) dargestellt. Vielleicht muss so etwas erst noch geschrieben werden?! Schöne Grüße Maya
Forum: Fachdiskurs Deutsch als Fremdsprache
4 Jahre zuvor
Maya2
Hallo, kennt jemand einen Link zu den gebräuchlichsten Grundverben (Mittelstufe), die wie folgt aufgebaut ist: Grundverb, z.B. machen abgeleitete Verben (möglichst vollständig), die jeweils mit einem Beispielsatz versehen sind: z.B. abmachen, einmachen, zumachen, anmachen Ich wäre euch superdankbar, wenn ihr mir sagen könntet, wo ich so eine Tabelle finde, die die gebräuchlichsten Verben en
Forum: Fachdiskurs Deutsch als Fremdsprache
4 Jahre zuvor
Maya2
Hallo Gwyn, ich nutze die zwei Bücher: Grammatik und Konversation aus dem Langenscheidt-Verlag und bin sehr zufrieden damit. Hier werden viele grammatische Themen angesprochen und geübt, anschließend kann über das Thema diskutiert werden. Schöne Grüße Maya
Forum: Fachdiskurs Deutsch als Fremdsprache
4 Jahre zuvor
Maya2
Hallo, ich habe eine Einzelschülerin im oberen C1-Level. Sie ist sehr an der Fortführung des Kurses auf C2 interessiert. Das bisher benutzte Lehrwerk, Aspekte (das übrigens sehr zu empfehlen ist), geht nur bis C1. Kann mir jemand ein gutes Lehrwerk für das C2-Niveau empfehlen? Gruß Maya
Forum: Fachdiskurs Deutsch als Fremdsprache
4 Jahre zuvor
Maya2
Hallo AinjaX und Michael Redeker, vielen Dank für die Erklärungen. Sie scheinen mir passend und logisch! Vielen Dank für den Link! :-) Schöne Grüße Maya
Forum: Sprachberatung
4 Jahre zuvor
Maya2
Hallo! Mich hat heute eine Schülerin nach dem Unterschied zwischen sprechen von/ sprechen über gefragt. Auch nachdem ich eine Weile nachgedacht habe, wird mir der Unterschied nicht klar. In machen Fällen sind die beiden Ausdrücke Synonyme: Ich spreche von ihm. Ich spreche über ihn. In anderen Fällen geht nur einer der Ausdrücke: Über Geld spricht man nicht. ("von" wird hier nicht b
Forum: Sprachberatung
5 Jahre zuvor
Maya2
5 Jahre zuvor
Maya2
Hallo, um die Fragen weiter oben zu beantworten, ich persönlich schicke den Schülern meist eingescanntes Lehrmaterial und wenn ich möchte, dass er/ sie Audios hört, auch diese. Meist speichern die Schüler diese dann auf ihrem Computer ab, und, wie Daniel geschrieben hat, läuft es dann fast wie ein normaler Unterricht. Über den Skype-Chat kann ich die Schüler, sofern sie es wünschen, korrigier
Forum: Fachdiskurs Deutsch als Fremdsprache
5 Jahre zuvor
Maya2
Habt ihr eine Idee, wie ich am besten meinen Schülern erklären kann, weshalb vorbeigehen an mit Dativ steht? vorbeigehen ist ein Bewegsungsverb und an eine Wechselpräposition, die also mit Akk oder Dativ stehen kann. Von daher wäre der Akkusativ logischer, ist aber falsch. Weshalb? Gruß Maya
Forum: Fachdiskurs Deutsch als Fremdsprache
5 Jahre zuvor
Maya2
Hallo alle zusammen, ich denke unter euch sind einige, die als Sprachlehrer im Ausland tätig sind. Was habt ihr für eine Krankenversicherung? Seid ihr weiter in Deutschland versichert oder zahlt ihr eure Krankenkassenbeiträge im Ausland? Kann mir jemand sagen, in wie weit es überhaupt möglich ist, sich weiterhin in Deutschland zu versichern, wenn man den dauerhaften Wohnort ins Ausland verlegt.
Forum: Fachdiskurs Deutsch als Fremdsprache
5 Jahre zuvor
Maya2
Hallo Michael, hallo Mile, ihr habt mir mit euren Antworten sehr geholfen! Vielen Dank! Maya
Forum: Sprachberatung
5 Jahre zuvor
Maya2
Hallo, ich habe eine Frage. Bei der Einführung des Perfekts mit "sein" und "haben", hat mich ein Schüler gefragt, weshalb das Verb "bringen" den Perfekt mit "haben" und nicht mit "sein" bildet. Ich konnte keine logische Erklärung geben, handelt es sich doch um ein Verb mit Ortsveränderung von A nach B. Das gleiche gilt dannn auch für das Verb &qu
Forum: Sprachberatung
5 Jahre zuvor
Maya2
Hallo Tina, schau dir mal die Internetseite der deutschen Welle an! Dort gibt es einen speziellen Bereich mit Nachrichten für Deutsch lernende. Damit habe ich ganz gute Erfahrungen gemacht. Gruß Maya
Forum: Fachdiskurs Deutsch als Fremdsprache
5 Jahre zuvor
Maya2
Vielen Dank für die Antworten!
Forum: Sprachberatung
5 Jahre zuvor
Maya2
Ich habe eine Frage: In einer Übung kam folgender Satz vor: Wir machen im nächsten Jahr in der 29. Kalenderwoche Urlaub. Warum ist es so richtig, und nicht so: Wir machen in der 29. Kalenderwoche im nächsten Jahr Urlaub. Mein Sprachgefühl sagt mir, dass die erste Version korrekt ist, ich kann aber die Regel dafür nicht finden. Kann mir jemand dazu eine Erklärung geben? Gruß Maya
Forum: Sprachberatung
5 Jahre zuvor
Maya2
Hallo! Deutsche Muttersprachlerin und DaF-Trainerin bietet Deutschunterricht in allen Niveaus über Skype! Kosten: 15 Euro pro Unterrichtsstunde von 45 Minuten. Ich freue mich über Anfragen! Maya
Forum: E-Mail-Partner zum Deutschlernen suchen
7 Jahre zuvor
Maya2
Hallo Johann, ich unterrichte nun schon seit über zwei Jahren über Skype, und vor allem seit es jetzt die Screen-viewing-Möglichkeit gibt, ist das prima. Virtuelle Klassenräume kann man natürlich auch nutzen... Ich benutze das Lehrwerk Delfin für die Anfängerstufen und habe damit sehr gute Erfahrungen gemacht. Dabei hat sowohl der Lernende als auch ich eine Version des Buches. Viel Spaß und vi
Forum: Fachdiskurs Deutsch als Fremdsprache
9 Jahre zuvor
Maya2
Hallo! Ich unterrichte Deutsch als Fremdsprache über Skype. Gibt es hier noch jemanden, der damit Erfahrung hat? Ich hätte Interesse an einem Austauch. Schöne Grüße, Maya
Forum: Fachdiskurs Deutsch als Fremdsprache
10 Jahre zuvor
Maya2
Wie gebe ich Jahreszahlen korrekt an? Haben wir das Jahr zweitausendacht oder das Jahr zweitausendundacht? Oder ist beides möglich? Schließlich wird beides verwendet. Gruß, Maya
Forum: Sprachberatung
10 Jahre zuvor
Maya2
Danke für die Antwort! :-)
Forum: Sprachberatung
Seiten: 12nächste Seite
Aktuelle Seite: 1 von 2

Bitte in den Foren nur auf Deutsch schreiben!
Auch fremdsprachliche Beiträge müssen wir leider löschen.


This forum powered by Phorum.