IDIAL4P - Fremdsprachen für den Beruf Werbung

Foren für E-Mail-Partnersuche, DaF-Diskussionen und -Jobsuche

Arbeitsmarkt und Honorare

Bitte in den Foren nur auf Deutsch schreiben!
Auch fremdsprachliche Beiträge (d. h. Beiträge über andere Sprachen) müssen wir leider löschen.


Aktuelle Seite: 1 von 1
Ergebnisse 1 - 23 von 23
14 Jahre zuvor
DaFteacher
Josefine Maestre schrieb: ------------------------------------------------------- > Germanistikstudentin, welche für 50% Arbeitsumfang > einen Deutschkurs leitet (Level A1). Wie viele Unterrichtsstunden sind es denn pro Woche? Ist das ein Kurs für Jugendliche oder für Erwachsene? Wird eine Unterkunft in Zürich zur VErfügung gestellt?
Forum: Arbeitsmarkt und Honorare
14 Jahre zuvor
DaFteacher
ellihamouda schrieb: ------------------------------------------------------- > ich hatte bisher immer entweder > schriftliche Honorarverträge oder wenigstens > Auftragsvereinbarungen, in denen die Zeit und das > Honorar festgeschrieben worden war. Hier reden alle von einem schriftl. Vertrag - der ist ja auch gut, um das Honorar schriftl. fixiert zu haben, aber bei der Kündigu
Forum: Arbeitsmarkt und Honorare
14 Jahre zuvor
DaFteacher
Ich glaube in F ist es ziemlich schwer, als Deutsche einen Fuß in die Tür einer franz. Schule zu bekommen, weil du ein CAPES-(Lehrer-Diplom) brauchst. An näheren Infos zum Thema unterrichten in F, wäre ich ebenfalls interessiert.
Forum: Arbeitsmarkt und Honorare
14 Jahre zuvor
DaFteacher
barsikpuschok schrieb: ------------------------------------------------------- > Ich bin nur gespannt, wenn ich Videos von > ihrem Kreizberg, von Rüttli-Schule etc. in meiner > Heimat zeige, was für eine Reaktion ist zu > erwarten? WELT ZU GAST BEI FREUNDEN Wenn schon Propaganda, dann richtig: Kreuzberg - Rütli-Schule @ jülirö Quatsch schreiben solche Le
Forum: Arbeitsmarkt und Honorare
14 Jahre zuvor
DaFteacher
barsikpuschok schrieb: ------------------------------------------------------- > Was die deutschen Vorfahren anbetrifft, habe ich > Gott sei Dank keine, denn so ein pinibles > und kleinkariertes Ding hat nichts in meinem > Familienbaum zu tun. Tolle Einstellung: deutsch = penibel und kleinkariert Du willst anscheinend Deutsch unterrrichten? Warum? Deutsche si
Forum: Arbeitsmarkt und Honorare
14 Jahre zuvor
DaFteacher
NK schrieb: ------------------------------------------------------- > Das Goethe-Institut ist jedoch eine Ausnahme. Die > genaue Bezahlung weiß ich leider nicht mehr. Eine > Möglichkeit, die viele KollegInnen gerne in > Anspruch nehmen, ist eine feste Stelle zu haben > und dazu einen oder zwei Kurse am Goethe-Institut > zu unterrichten. > Viele Grüße > NK D
Forum: Arbeitsmarkt und Honorare
14 Jahre zuvor
DaFteacher
menekat schrieb: ------------------------------------------------------- > Die Antwort war, dass sie es aus > Zeitgründen noch nicht versucht hätten. Daraufhin > habe ich mir vorgenommen, mich zu kümmern. Dazu > sammle ich aber erst mal Berichte usw., damit ich > das nicht alles selber schreiben muss. Was heißt da Zeitgründe??? Zeit für Vereinstreffen ist doch wohl auch v
Forum: Arbeitsmarkt und Honorare
14 Jahre zuvor
DaFteacher
@Michael Ich bin schon seit langer Zeit fassungslos, z.B. wenn Leute 6 Monate kostenlos arbeiten, hochqualifiziert sind und Arbeiten erledigen, die normalerweise Festangestellte erledigen. Dass sich sowas dann noch Praktikum nennen darf...eigentlich handelt es sich hierbei um "legalisierte" Schwarzarbeit: vollwertiger Arbeitsplatz besetzt mit einem qualifizierten sogenannten Praktikant
Forum: Arbeitsmarkt und Honorare
14 Jahre zuvor
DaFteacher
Du wirst in einem DaF-Honorarvertrag sehr wahrscheinlich die Klausel §627 BGB drinstehen haben, d.h. eine Kündigung ist von beiden Seiten jeden Tag möglich. Falls doch irgendwelche längeren Zeiträume/Fristen verlangt würden, würde ich trotzdem annehmen. Winkt dann doch irgendwann plötzlich woanders eine Festanstellung, unbedingt annehmen und eventuelle Konsequenzen aus dem Vertragsbruch in Kauf
Forum: Arbeitsmarkt und Honorare
14 Jahre zuvor
DaFteacher
Wie ist das mit den RV-Zahlungen, wenn man monatliche schwankende Einkünfte hat? Wird das berücksichtigt oder wird eine pauschale monatliche Einkommenssumme von der RV festgelegt? Und was passiert in den (Ferien-)Monaten ohne Einkommen?
Forum: Arbeitsmarkt und Honorare
14 Jahre zuvor
DaFteacher
@ dimitra dankeschön dort auf der Webseite finde ich nun noch einmal bestätigt, was ich zunächst für einen Scherz hielt, als ich von einer Mindestbemessungsgrenze von anscheinend ca. 1800 Euro für Selbstständige mit "selbstständiger Arbeit" hörte: "Auch die gesetzlichen Krankenkassen sind für viele Selbständige ein Problem: wer als hauptberuflich selbständig erwerbstätig gil
Forum: Arbeitsmarkt und Honorare
14 Jahre zuvor
DaFteacher
Natasha schrieb: ------------------------------------------------------- > Hallo Dimitra, > > ich habe auch die Lektüre von E. Denzler Was für ein Buch/eine website ist das?
Forum: Arbeitsmarkt und Honorare
14 Jahre zuvor
DaFteacher
Klaus Schmidt schrieb: ------------------------------------------------------- > Liebe Cleopatra, > > Absolvent bin ich zwar noch keiner, aber ich habe > jetzt zwei Drittel des Weges hinter mir, d. h. > vier von sechs Tests bearbeitet. > > Ich hatte z. B. "Grammatik > lehren und lernen", "Lernerautonomie und > Lernstrategien", "Fert
Forum: Arbeitsmarkt und Honorare
14 Jahre zuvor
DaFteacher
sabine. schrieb: ------------------------------------------------------- > Hallo Ymarc, > > > da ich une "matrise" habe und in F zuletzt am IUFM > arbeitete (für Deutsch als Fremdsprache), möchte > ich am liebsten an die "Université". > Sind die iufm das PHs, also Pädagogische Hochschulen?
Forum: Fachdiskurs Deutsch als Fremdsprache
14 Jahre zuvor
DaFteacher
@Bini, Stef so hatte ich das auch ausgerechnet, weil die 19,5% ja anscheinend als sogenannter Freiberufler voll aus der eigenen Tasche an die RV zu zahlen sind. @dodi1 Warum bist du nicht betroffen? Gibt es in England keine Honorarverträge? Angenommen ich verdiene 700 oder 800 Euro im Monat, welchen Betrag von Rente baue ich mir mit den Einzahlung in die RV auf? Wie erfährt die
Forum: Arbeitsmarkt und Honorare
14 Jahre zuvor
DaFteacher
Was haben eigentlich die Verhältnisse in Russland oder Polen mit dem arbeitsrechtlichen Misstand zu tun, dass DaF-Lehrkräfte in Deutschland ungerechterweise als Freiberufler eingestuft werden und somit Arbeitgeber und Arbeitnehmer in einem sind? Hier werden Birnen mit Äpfeln verglichen!
Forum: Arbeitsmarkt und Honorare
14 Jahre zuvor
DaFteacher
Habe das Zeugnis bereits vorgelegt, hat sich also erledigt
Forum: Arbeitsmarkt und Honorare
14 Jahre zuvor
DaFteacher
Franziska schrieb: ------------------------------------------------------- > Den Spruch mit den gut verdienenden Männern finde > ich jetzt aber echt doof ... > Ich unterrichte gern, auch wenn ich von niemandem > "ausgehalten" werde! Ha! > > F. Ha, hu, hi ... bitte vor dem Posten nachdenken! Wie du dich bei meinen Aussagen in deiner Situation angegriffen
Forum: Arbeitsmarkt und Honorare
14 Jahre zuvor
DaFteacher
Ich glaube kaum, dass dir hier jemand einen Alternativ-Geheim-Tipp gibt - bei der Flut von Bewerbern. Jeder scheint sich selbst so irgendwie durchzubeißen bzw der Rest lässt sich wohl von gutverdienenden Männern aushalten. Dieser Rest ist es dann auch wohl, der hier an verschiedenen Stellen immer mal wieder schreibt, dass es so toll ist zu unterrichten, und dass es bei diesem Spass ja auch gar ni
Forum: Arbeitsmarkt und Honorare
14 Jahre zuvor
DaFteacher
In schrieb: ------------------------------------------------------- > Mache lieber so einen Abschluss wie > Auslandskorrespondent o.ä. > Ich ärgere mich über meinen Daf-Abschluss auch > schon grün und blau und werde diesen Unterricht > demnächst aufgeben, weil es keinen Sinn hat. Kann > sein, dass sie irgendwann besser zahlen, aber > wann? Auslandskorrespondent - J
Forum: Arbeitsmarkt und Honorare
14 Jahre zuvor
DaFteacher
Hallo ausausland! Danke für dein Angebot :) Ist immer noch aktuell: ich möchte das Zeugnis so Anfang September zur Unterschrift vorlegen - ich bin noch am Rumfeilen. Wenn du was für Lehrerberufe und speziell zu DaF hättest, wäre das toll. Bücher über Arbeitszeugnisse gibt es ja einige, nur leider berücksichtigen die nicht diesen Arbeitssektor. dreamin&#
Forum: Arbeitsmarkt und Honorare
15 Jahre zuvor
DaFteacher
Ist immer noch aktuell und wichtig für mich. Kann mir vielleicht jemand wenigstens ein Buch oder einen Link nennen mit einem Musterbeispiel einer Lehrerbeurteilung?
Forum: Arbeitsmarkt und Honorare
15 Jahre zuvor
DaFteacher
--- hat sich erledigt ---
Forum: Arbeitsmarkt und Honorare
Aktuelle Seite: 1 von 1

Bitte in den Foren nur auf Deutsch schreiben!
Auch fremdsprachliche Beiträge (d. h. Beiträge über andere Sprachen) müssen wir leider löschen.


This forum powered by Phorum.