IDIAL4P - Fremdsprachen für den Beruf Werbung

Foren für E-Mail-Partnersuche, DaF-Diskussionen und -Jobsuche

Sprachberatung

Bitte in den Foren nur auf Deutsch schreiben!
Auch fremdsprachliche Beiträge (d. h. Beiträge über andere Sprachen) müssen wir leider löschen.


Aktuelle Seite: 4 von 4
Ergebnisse 91 - 105 von 105
17 Jahre zuvor
Karsten Fink
Hallo Christian, ein Adverb ist ein Wort. Du meinst auch eine adverbiale Bestimmung? den ganzen Tag ist Akkusativ und gibt den Zeitraum an. Der Akkusativ ist nicht immer ein Objekt. Hoch ist Adverb mit einem Präpositionalattribut über ihnen. Schwarz ist Apposition (Angehängtes) und gehört zu den Vogelschwärmen. Von der Apposition ist wieder eine Präpositionalphrase abhängig vor de
Forum: Sprachberatung
17 Jahre zuvor
Karsten Fink
Hallo, hinter Präpositionen stehen ja nicht nur Nomen. Es können da auch Pronomen stehen. "Aller, alle, alles" ist Pronomen. "Allem" ist Dativ Singular Neutrum. vor ihm vor Angst vor der Aufgabe vor der Herausforderung vor Wut (kochen) vor allem Grüße Karsten
Forum: Sprachberatung
18 Jahre zuvor
Karsten Fink
Danke,Stefan, für die Mühe.
Forum: Sprachberatung
18 Jahre zuvor
Karsten Fink
Hallo, so grausam es klingt, ich empfehle dir, die starken Verben zu lernen. Die Formen der starken Verben sind sehr sehr wichtig, da es Basiswörter sind. Man kann an diese Wörter viele Silben anhängen und so neue Wörter aufbauen, aber die Grundbedeutung des Wortes bleibt meist erhalten. Ein starkes Verb ist z.B. fließen floss geflossen und von hier ist es nicht weit bis z
Forum: Sprachberatung
18 Jahre zuvor
Karsten Fink
nicht uncool, Franziska, aber weiß jemand, wie es mit deutschen Worten steht, die eigentlich keine Worte sind ("Geil", "Arsch", vor allem das sehr interessante Wort: "verarschen"). Ich möchte meine Sprechkultur verbessern und suche für Alternativen zu "verarschen", ich habe es sogar (damit kann ich mich für den bisherigen Gebrauch rechtfertigen) ge
Forum: Sprachberatung
18 Jahre zuvor
Karsten Fink
Hallo Maren! Das Perfekt besteht immer aus zwei Bausteinen oder Komponenten. 1. Das Hilfsverb 2. Das Pertizip Perfekt Das Präteritum besteht nur aus einem Baustein. Das Verb "sein" bildet sein Perfekt mit dem Hilfsverb "sein", Das Verb "haben" bildet sein Perfekt mit dem Hilfsverb "haben". Das Verb "haben" ist transitiv. Das Verb
Forum: Sprachberatung
18 Jahre zuvor
Karsten Fink
Hallo Julia, weißt du zufällig auch, welches Wort vor der Übernahme für Tisch benutzt wurde? Ich weiß auch, dass "cool" im Deutschen benutzt wird, ich frage mich aber, ob es als deutsches Wort anzusehen ist oder als Fremdwort einzuordnen. viele Grüße Karsten
Forum: Sprachberatung
18 Jahre zuvor
Karsten Fink
Hallo, was meint ihr, ist "cool" ein deutsches Wort oder ein Fremdwort? Weiß jemand etwas über das Wort "Tisch"? Ist das Wort aus dem Lateinischen übernommen oder gab es das Wort schon ewig in mehreren Sprachen? Viele Grüße Karsten Fink
Forum: Sprachberatung
18 Jahre zuvor
Karsten Fink
Hallo, adverbial bedeutet nicht vom Verb regiert. Auch Helbig gehört zu den versteckten Dependenzfachleuten. Dependenz bedeutet, dass alles vom Verb abhängig ist. Doch das ist meines Erachtens falsch, weil diese Trennung von Verb und Subjekt etc. nur eine analytische ist. In der Welt ist das nicht so. Und im Bewußtsein ist dies auch nicht so. Was ist denn schon ein Verb ohne Subjekt. A
Forum: Sprachberatung
18 Jahre zuvor
Karsten Fink
Lieber Hajnal, ich glaube ich habe da einen Flüchtigkeitsfehler gemacht. Das tut mir Leid. Den Fehler habe ich gerade korrigiert. "Mit dem Auto" scheint mir eine Angabe zu sein. Was meinst du mit "präpositionales Satzglied"? Ein Satzglied, das mit einer Präposition eingeleitet ist, kann beides sein, Angabe oder auch Ergänzung (Objekt ist dasselbe wie Ergänzung, das W
Forum: Sprachberatung
18 Jahre zuvor
Karsten Fink
Hallo, ich bin mir nicht sicher, Niki, ob das so ganz stimmt. Man kann das durchaus sagen, was der Michael sagt, aber es bleiben mir halt noch Zweifel. Das ist ein Abtönungspartikel (nach U. Engel) und hat die Bedeutung, die Michael beschrieben hat. Es kann aber auch konzessive Bedeutung tragen. Es wirkt dann"bestätigend, deutet aber andererseits Einschränkungen an." Die
Forum: Sprachberatung
18 Jahre zuvor
Karsten Fink
Hallo Franck, das ist etwas verzwickt. Dein Beispiel besteht aus einem Satz, dem ein Nebensatz untergeordnet ist. Der Nebensatz ist aber das Subjekt des Hauptsatzes. Das ist also ein Subjektsatz. Doch ich weiß nicht, ob das jetzt klarer ist. Es sollte heißen: Nur was drinnen ist, zählt. 'Nur was drinnen ist' ist der Nebensatz, 'zählt' ist der Hauptsatz. Dem Haupt
Forum: Sprachberatung
18 Jahre zuvor
Karsten Fink
Hallo, Mann, Mann, Mann, das ist ja ein Durcheinander. Aber das kommt wohl daher, dass die Grammatiken auch alle verschiedene Ansichten zu diesem Thema parat haben. Ulrich Engel definiert (und dieser Mann hat meines Erachtens die ganze Grammatik mal geordnet) eine Angabe als ein Satzglied, das "beliebigen Elementen einer regierenden Wortklasse (vor allem Verben, Nomina, Adjektiven
Forum: Sprachberatung
18 Jahre zuvor
Karsten Fink
Hallo, ich möchte mal eine positive Rückmeldung beisteuern. Die Möglichkeit, dass man seinen Beitrag beliebig verändern und bearbeiten kann, nachdem man ihn schon verfasst hat, finde ich angenehm und nützlich! Nach dem Registrieren muss man doch nur mal kurz zu der Seite huschen, die man genannt bekommt in einer E-mail, die auf die Registrierung folgt. Ich glaube nicht, dass das et
Forum: Sprachberatung
18 Jahre zuvor
Karsten Fink
Hallo Alma, sorry, ich habe hier kurz getestet, ob mein Eintrag überhaupt ankommt. Das Perfekt von Klettern kann man mit sein oder mit haben bilden, wenn ich kein Ziel nenne: Ich habe/bin geklettert. Wenn ich aber ein Ziel nenne, dann muss ich Sein benutzen: Ich bin aufs Dach geklettert. Es gibt nicht immer ein Entwederoder bei den Bedeutungen von Verben. Das Perfekt ist aspektabhängig.
Forum: Sprachberatung
Aktuelle Seite: 4 von 4

Bitte in den Foren nur auf Deutsch schreiben!
Auch fremdsprachliche Beiträge (d. h. Beiträge über andere Sprachen) müssen wir leider löschen.


This forum powered by Phorum.