IDIAL4P - Fremdsprachen für den Beruf Werbung

Foren für E-Mail-Partnersuche, DaF-Diskussionen und -Jobsuche

E-Mail-Partner zum Deutschlernen suchen

Bitte in den Foren nur auf Deutsch schreiben!
Auch fremdsprachliche Beiträge (d. h. Beiträge über andere Sprachen) müssen wir leider löschen.


Aktuelle Seite: 13 von 13
Ergebnisse 361 - 378 von 378
19 Jahre zuvor
Redaktion
Alcantara ist ein Mikrofaserstoff. Da das ein Markenname ist (Registered Trademark), ist der nicht zu übersetzen. Weitere Infos zB hier: Jürgen Kleff
Forum: Sprachberatung
19 Jahre zuvor
Redaktion
Früher gelegentlich mal habe ich den Begriff "Coolspecht" gehört ... aber auch nicht sehr häufig und ich weiß nicht, ob heutige Jugendliche das so sagen würden (bei Google gibt es das Wort jedenfalls schon mal nicht - schlechtes Zeichen ;-))... Ich vermute mal, dass wenn es einen englischen/amerikanischen Begriff dafür gibt, Jugendliche heute einfach den englischen/amerikanischen Beg
Forum: Sprachberatung
19 Jahre zuvor
Redaktion
Schon witzig, das Ganze :-) Ich zitiere aus Bussmann, Lexikon der Sprachwissenschaft, 1990, 2. Ausgabe: "Imperfekt: [...] (2) Im Dt. irrtümliche (bzw. veraltete) Verwendung als synonymer Ausdruck für -> Präteritum" "Präteritum: [...] (2) Veraltete Verwendung als Oberbegriff für die Zeitformen Perfekt, Imperfekt, Plusquamperfekt." Jürgen Kleff
Forum: Sprachberatung
19 Jahre zuvor
Redaktion
also, das kommt drauf an, was gemeint ist :-) In der Linguistik sind Präteritum und Imperfekt nicht dasselbe. Beim Imperfekt spielt die Kategorie des Aspekts noch eine Rolle, wie zB in Russisch (weiß ich nur theoretisch ;-)) oder auch Englisch mit den progressiven Formen ("I am going" vs. "I went"). Im Spanischen hat man das auch mit der Unterscheidung von Imperfecto und (Pr
Forum: Sprachberatung
19 Jahre zuvor
Redaktion
Interessanter Beitrag, finde ich. Und natürlich will ich zu ein paar Punkten auch noch meinen Senf dazugeben :-) Das Beispiel "Ich bin heute nicht zur Schule gegangen, weil ich habe keine Lust." zeigt für mich sehr deutlich, dass man (neben dialektalen Varietäten u.a.) auch noch zwischen gesprochener und geschriebener Sprache unterscheiden sollte. "weil"-Nebensätze ohne Ver
Forum: Sprachberatung
19 Jahre zuvor
Redaktion
jülirö schrieb: ------------------------------------------------------- > Ja, das ist zum Schreien! Zum Beispiel ein > ernstgemeinter Werbungstext: > 24 Monate ohne Grund Gebühr! > statt, wie ursprünglich wohl mal gemeint war: > 24 Monate ohne Grundgebühr! > Ja, das ist schon super, wenn eine Firma anbietet, > von den Kunden "ohne Grund" eine Gebühr zu >
Forum: Sprachberatung
19 Jahre zuvor
Redaktion
Kopie aus dem Thema "Trotz.....dem?!" Die Frage ist doch letztlich, was "korrektes Deutsch" oder "korrektes Spanisch" oder "korrektes Englisch" oder... ausmacht. Sprache funktioniert ja nicht so wie Mathematik oder Naturwissenschaften oder Logik, wo es klare unveränderliche Gesetzmäßigkeiten gibt. Sondern Sprache wird in gewisser Weise "gemacht&quo
Forum: Sprachberatung
19 Jahre zuvor
Redaktion
Die Frage ist doch letztlich, was "korrektes Deutsch" oder "korrektes Spanisch" oder "korrektes Englisch" oder... ausmacht. Sprache funktioniert ja nicht so wie Mathematik oder Naturwissenschaften oder Logik, wo es klare unveränderliche Gesetzmäßigkeiten gibt. Sondern Sprache wird in gewisser Weise "gemacht", nämlich durch ihren Gebrauch. Und in DaF sollte
Forum: Sprachberatung
19 Jahre zuvor
Redaktion
hm, ich weiß nicht... schließlich *muss* man sich ja nicht anmelden, sondern kann auch wie bisher seine Beiträge schreiben. Die Anmeldung ist also nur eine zusätzliche Option. Was die Spontanität angeht: Ich habe das Gefühl, dass wir immer noch genauso häufig Unsinnsbeiträge löschen, wie vorher auch... ;-) Ich werd mir aber mal bei Gelegenheit die "Statistik" anschauen... Jürgen
Forum: Sprachberatung
19 Jahre zuvor
Redaktion
jülirö schrieb: ------------------------------------------------------- > Aha, jetzt weiß ich auch, was mit "sticky" gemeint > ist, dass es "klebrig" bedeutet, war mir schon > klar, nur was das mit einem DaF-Forum zu tun hat, > weniger... > Warum steht da nicht einfach "Bekanntmachung" oder > "Mitteilung" oder "An alle" od
Forum: Sprachberatung
19 Jahre zuvor
Redaktion
Hallo Herr Redeker, nein, den Benutzernamen kann man nicht ändern. Sie müssen sich dann mit einem neuen Benutzernamen registrieren. Was den Ausdruck "sticky" betrifft: So richtig glücklich damit bin ich auch nicht. Ist halt ein "Fachausdruck" und damit wie das meiste im Internet aus dem Englischen ;) Mir selber ist nichts Gescheites auf Deutsch eingefallen. "Klebr
Forum: Sprachberatung
19 Jahre zuvor
Redaktion
Nur die Ruhe, das wird schon! :) Also, zuerst einmal, man kann natürlich das Forum weiterhin wie früher benutzen, ohne Anmeldung. Der einzige Unterschied ist, dass die "Neu"-Marker dann nicht da sind... Ihr Anmelde-Problem kommt vermutlich daher, dass Sie Ihren Account noch nicht aktiviert haben (deshalb die Meldung "inaktiv"). Schauen Sie mal in Ihren Maileingang: Wenn
Forum: Sprachberatung
19 Jahre zuvor
Redaktion
Der Unterschied besteht in der Bewegung und wo sich der Sprecher befindet: Nehmen wir an, wir haben ein Haus und zwei Menschen Paul und Anne. hinaus: Paul sagt, Anne geht hinaus, wenn sich beide, Paul und Anne, im Haus befinden und Anne das Haus verläßt. "Geh hinaus!". Bewegung weg vom Sprecher, verlassen. heraus: Anne sagt, dass Paul heraus kommt, wenn Anne nicht im Haus i
Forum: Fachdiskurs Deutsch als Fremdsprache
19 Jahre zuvor
Redaktion
Wenn die Meldung erscheint, dass der Benutzername oder die Mail-Adresse bereits verwendet wird, kann man unter diesem Namen und dieser Mail-Adresse keine Beiträge mehr schreiben. Damit soll verhindert werden, dass andere sich als man selber ausgeben. In Ihrem Fall, Herr Redeker, liegt es vermutlich daran, dass Sie einen Beitrag mit Ihrer Mail-Adresse unterzeichnen wollten, mit der Sie schon re
Forum: Sprachberatung
19 Jahre zuvor
Redaktion
"Diesen Eintrag melden" bewirkt, dass die Forums-Moderatoren eine Mail mit dem Inhalt des betreffenden Beitrags bekommen. Damit können User auf Beiträge aufmerksam machen, die sie vielleicht unpassend finden. Es wäre natürlich günstiger, wenn der User auch noch dabei schreiben könnte, warum der Beitrag möglicheise unpassend ist... na ja, vielleicht in einer späteren Version ;-) Jü
Forum: Sprachberatung
19 Jahre zuvor
Redaktion
Zur Option "alles als gelesen markieren": Es werden die aktuellen "Neu"-Markierungen gelöscht. Wenn danach wieder neue Postings erscheinen, gibt es auch wieder neue "Neu"-Markierungen. Rückgängig machen geht nicht. Im Prinzip macht die Option "alles als gelesen markieren" nichts anderes, als wenn du alle neuen Postings einmal anklicken würdest, du sie als
Forum: Sprachberatung
19 Jahre zuvor
Redaktion
Hallo, danke für die Resonanz, ich dachte schon, es merkt keiner, das was neu ist ;-) Also, zum ersten Punkt: Die Markierung neuer Beiträge. Diese Funktionalität war bei der alten Version sehr buggy und tat nicht immer genau das, was sie sollte... Bei der neuen Version klappt das besser - nur ist mir nicht aufgefallen, dass sie jetzt nur noch funktioniert, wenn man sich eingeloggt hat als
Forum: Sprachberatung
19 Jahre zuvor
Redaktion
1. Das Forum Stellenangebote im Portal Deutsch als Fremdsprache www.deutsch-als-fremdsprache.de steht ausschließlich für Anzeigen in diesem Fachbereich zur Verfügung. Die Veröffentlichung einer Anzeige ist kostenlos. Die Redaktion behält es sich vor, Anzeigen zu löschen und die Nutzungsbedingungen zu ändern. Es besteht kein Rechtsanspruch auf Veröffentlichung einer Anzeige. Für die Freischa
Forum: Stellenangebote und Honorartätigkeiten
Aktuelle Seite: 13 von 13

Bitte in den Foren nur auf Deutsch schreiben!
Auch fremdsprachliche Beiträge (d. h. Beiträge über andere Sprachen) müssen wir leider löschen.


This forum powered by Phorum.