IDIAL4P - Fremdsprachen für den Beruf Werbung

Foren für E-Mail-Partnersuche, DaF-Diskussionen und -Jobsuche

E-Mail-Partner zum Deutschlernen suchen

Bitte in den Foren nur auf Deutsch schreiben!
Auch fremdsprachliche Beiträge (d. h. Beiträge über andere Sprachen) müssen wir leider löschen.


Ergebnisse 241 - 270 von 367
16 Jahre zuvor
Redaktion
ja, aber hier ist es erst, seit ich das hierhin verschoben habe ;-) (war vorher im Forum "Fachdiskurs DaF") Jürgen
Forum: Sprachberatung
16 Jahre zuvor
Redaktion
also, entweder sinkt das Grammatiktelefon drastisch in meiner Einschätzung, oder aber da bestehen Missverständnisse, entweder bei der Frage udn/oder der Antwort des Grammatiktelefons. Für mich ist "Ich gehe auf der Straße" absolut korrektes Deutsch, im grammatikalischen, syntaktischen, semantischen und pragmatischen Sinn. Ich selber habe da immer mehr linguistische Magenschmerzen, we
Forum: Sprachberatung
16 Jahre zuvor
Redaktion
Redeker, Bangkok schrieb: ------------------------------------------------------- > (Im Übrigen bleibe ich "mit Vehemenz" bei meiner > Behauptung, dass im gegebenen Kontext eine Frage > "Wo geht er?" zulässig und richtig ist.) Das sehe ich auch so. Mich würden die Gegenargumente des DaF-Professors und des Grammatiktelefons interessieren. Leider sind wir hier im
Forum: Sprachberatung
16 Jahre zuvor
Redaktion
Diese mehr oder weniger wörtlichen Übersetzungen kommen zumeist daher, dass man sich im Film ja auch bemühen muss/will/soll, lippensynchron zu übersetzen. Das haut mit nem kurzen deutschen "Ja" natürlich nicht hin, wenn der Schauspieler stattdessen im Original gleich nen ganze Satz sagt. Na ja, und dann gibt es ja sowieso je nach Situation die verschiedenen Übersetzungsphilosphien. I
Forum: Sprachberatung
16 Jahre zuvor
Redaktion
Die Dinger sind ja in Deutschland eigentlich nicht so verbreitet. Ich kenne die nur aus us-amerikanischen oder britischen Filmen... keine Ahnung, wie sowas auf Deutsch heißt :-) Vielleicht "Silvesterhut"? Jürgen
Forum: Sprachberatung
16 Jahre zuvor
Redaktion
ich habe auch schon Jugendliche "das saugt!" sagen hören :-) Interessante Sache übrigens, finde ich: Wann übersetzt man was wie mit warum. Ich habe den Eindruck, dass englische Ausdrücke mittlerweile zu normal geworden sind, um wirklich cool zu sein, so dass manche diese Asudrücke dann übersetzen, am liebsten wörtlich auch gerade wenn sie dann nicht passen, um dem ganzen eine ironis
Forum: Sprachberatung
16 Jahre zuvor
Redaktion
Danke für den Hinweis. Ich habe beim letzten Sicherheitsupdate nicht daran gedacht, dass wir hier ja eine modifizierte Version dieser Editor-Tools verwenden. Jetzt sollte wieder alles in Ordnung sein. Jürgen Kleff
Forum: Sprachberatung
16 Jahre zuvor
Redaktion
Michael Janssen meinte "Hispanohablanten", von Spanisch "hispanohablantes", also Spanischsprechende. Jürgen
Forum: Sprachberatung
17 Jahre zuvor
Redaktion
Hm... spannende Sache.... ich glaube, dass der Haken ja vielleicht einfach daran liegt, dass in dem Satz "Das Ehepaar sind seine Eltern" ja gar nicht eindeutig ist, wer Subjekt und wer Objekt ist. Die Reihenfolge als solche ist ja kein Indiz, im Deutschen kann ich sowohl sagen "Ich gebe den Hammer dem Mann" als auch "Den Hammer gebe ich dem Mann" oder "Dem Mann
Forum: Sprachberatung
17 Jahre zuvor
Redaktion
so, jetzt müsste wieder alles da sein, was vermisst wurde... oder fehlt noch was? Jürgen
Forum: Sprachberatung
17 Jahre zuvor
Redaktion
*grins* ja, ist mir gar nicht aufgefallen, weil ich die Dinger eh nie benutze. Es gab wieder ein Upgrade der Forensoftware, ich schau mal, was mit den Editor-Funktionen passiert ist... Jürgen
Forum: Sprachberatung
17 Jahre zuvor
Redaktion
Die Deutschlektorinnen und -lektoren in China betreiben eine Website mit Informationen zum Leben und Lehren in China, incl. einer Stellenbörse:
Forum: Stellenangebote und Honorartätigkeiten
17 Jahre zuvor
Redaktion
Wenn er sagt, dass du Hispanismen benutzt, dann muss er sie doch bei dir gehört haben. Also muss er doch auch sagen können, welche Wörter er da gemeint hat!? Edit: da Fällt mir etwas ein: meint er vielleicht so Sachen, die ich schon mal auch von sehr gut Deutsch sprechenden Spaniern gehört habe, Beispiel: "mit jemandem träumen" ("soñar con alguien"), wenn die richtige Wendu
Forum: Sprachberatung
17 Jahre zuvor
Redaktion
Ich kenne Leute in Katalonien, die dreisprachig sind. Wenn ich das beschreiben will, sage ich meist: Sie haben Deutsch in der Schule gelernt (Deutsche Schule Barcelona), Spanisch in der Familie und Katalanisch auf der Straße. Für mich klingt die Formulierung also völlig in Ordnung für das, was du beschrieben hast, Switlana. Jürgen
Forum: Sprachberatung
17 Jahre zuvor
Redaktion
Billig-Flieger oder Billig-Airlines. In ihren eigenen (Marketing-)Texten nennen die sich selber lieber "Low-Cost-Airlines", weil das "vornehmer" klingt als "billig"... In der Alltagssprache aber redet kein Mensch von "Low-Cost-Airlines", sondern nur von "Billig-Fliegern" o.ä. Jürgen
Forum: Sprachberatung
17 Jahre zuvor
Redaktion
Christian schrieb: ------------------------------------------------------- > P.S. > Mir ist aufgefallen, dass die Email-Adresse, die > man beim Verfassen eines Postings einträgt, direkt > als Link hinterlegt ist. Ich bitte einen > Administrator darum, diese herauszunehmen. Denn > sonst bekommt man tonnenweise Spam, da unzählige > Spam-Bots das Web nach Email-Adresse
Forum: Arbeitsmarkt und Honorare
17 Jahre zuvor
Redaktion
aber auch dann ist es nur die Sprache, die zu Hause gesprochen wird, nicht der Mensch, der die Zahlen nicht kennt. In der Schule, wo eine andere Sprach gesprochen wird, kennt er die Zahlen ja auch :-) Jürgen
Forum: Sprachberatung
17 Jahre zuvor
Redaktion
Mattes Simeon schrieb: ------------------------------------------------------- > Lieber Redakteur, > entschuldigen Sie mir Bitte, aber es ist das erste > Mal,dass ich in einem Forum schreibe und ich kenne > leider nicht die Regeln. Trotzdem glaube ich, dass > mein Beispiel besonders mein Problem betont und > meiner Meinung nach darauf hilft, dass andere > Menschen wie
Forum: Sprachberatung
17 Jahre zuvor
Redaktion
Mattes Simeon schrieb: ------------------------------------------------------- > Es gibt eine Rasse vielleicht in Afrika, die nur > die Zahlen eins und viele kennt. "Rasse"??? Du meinst "Sprache", denke ich. Übrigens kennt jede Sprache außer der "eins" zumindest auch noch die "zwei". Erst danach kommt bei einigen wenigen Sprachen so etwas w
Forum: Sprachberatung
17 Jahre zuvor
Redaktion
bei Jugendlichen bezieht sich "zocken" heute aber meist auf Computerspiele. Jürgen
Forum: Sprachberatung
17 Jahre zuvor
Redaktion
Hrmpf... also für mich sieht das so aus, als ob da der Mensch da im Babelboard "Fahndungsfoto" sagen wollte, aber sich irgendwie, hm, verheddert hat... ;-) Ich lege mich mal fest: Es gibt kein Wort "Verhandungsfoto". Da kannte jemand das Wort "Fahndunsgfoto" nicht und/oder hat es akustisch falsch verstanden. Denn die restlichen Beispiele, die Google zu dem Begriff
Forum: Sprachberatung
17 Jahre zuvor
Redaktion
nein, "ins Binnenland" würde man nicht fahren, sondern z.B. "ins Landesinnere". Es gibt auch noch "das Hinterland", aber das ist in dem Zusammenhang nicht gebräuchlich, sondern passt mehr zu geographischen Beschreibungen. "Ich fahre aufs Land" würde für das ruhige Wochenende auch passen, ist aber unabhängig von der Küste. Für dein Küstenbeispiel direkt f
Forum: Sprachberatung
17 Jahre zuvor
Redaktion
oder "die Provinz", aber das klingt meist etwas abwertend... Hm, oder gibt es einen positiven Ausdruck? Bescheidenheit soll ja auch eine Zier sein, sagt man ;-) Jürgen
Forum: Sprachberatung
17 Jahre zuvor
Redaktion
Hihi, und ich war völlig begeistert von Dr. Bopp, da er nach meinem Dafürhalten richtig erkannt hat, dass Sprache nicht nur aus Semantik sondern auch aus Pragmatik besteht (sonst könnte man ja gleich in Logik oder Mathematik oder Programmiersprachen kommunizieren ;-) ok, nicht gnaz, aber fast). Und da passen, m.E. die Beispiele und Erläuterungen von Dr. Bopp sehr gut. Er hat ja auch direkt zu Anf
Forum: Sprachberatung
17 Jahre zuvor
Redaktion
spontan fällt mir nur auf, dass ich nie "Was sind das?" fragen würde, sondern im Fall der Schalke-Fans zB: "Was sind das für welche?" oder genauer "Was sind das für Leute?", beim Besteck: "Was ist das?" oder "Was sind das für Sachen?" Eine linguistische Begründung habe ich aber auch nicht... Jürgen Kleff
Forum: Sprachberatung
17 Jahre zuvor
Redaktion
da ja grad Karneval war und es hier um Steigerunsgformen geht: Im Rheinischen kann man sogar "einzige" steigern: "einzige", "einzigste", "allereinzigste überhaupt" Nachzulesen bei Konrad Beikircher ;-) Sicher nichts, was man Deutschlernern beibringen sollte, aber ... ;-) Jürgen Kleff
Forum: Sprachberatung
17 Jahre zuvor
Redaktion
267. Re: wie?
hm... jein, also ich würde in so einem Fall sagen: Ich hab die Daten von Hand bearbeitet. Das ist wie eine Redewendung. mit der Hand bearbeitet aber geht nicht. Das erweckt den Eindruck, dass man tatsächlich physisch, wie ein Maler oder Schreiner oder sonstiger Handwerker, an den Daten gearbeitet hätte, was aber hier keinen richtigen Sinn ergeben würde. Jürgen Kleff
Forum: Sprachberatung
17 Jahre zuvor
Redaktion
Redeker, Bangkok schrieb: ------------------------------------------------------- > Aber, im Ernst. Sollte diese Sprachberatung nicht > auf den gegenwärtigen Standard, der für die > DaF-Lerner in Textbüchern, Wörterbüchern und > Grammatiken abgebildet ist, verweisen? Und nicht > auf regionale oder gruppenspezifische Varianten? Sicherlich. Es ging mir eher darum, dass die
Forum: Sprachberatung
17 Jahre zuvor
Redaktion
ok. Dann hab ich ne Frage: Was ist mit "Ich bin arbeiten" als (umgangssprachliche) Antwort auf "Wo bist du?" oder "Was machst du gerade?"? Jürgen
Forum: Sprachberatung
17 Jahre zuvor
Redaktion
Für die "normale" deutsche Lehrbuchgrammatik sind die drei synonym. In der Linguistik (Allgemeine Sprachwissenschaft) sind Nomen im weiteren Sinne allerdings mehr als nur Hauptwörter oder Substantive. Nominale Wortarten sind zB alle deklinierbaren Wortarten, also zB auch Adjektive und je nach Sprache auch Pronomen. Jürgen
Forum: Sprachberatung

Bitte in den Foren nur auf Deutsch schreiben!
Auch fremdsprachliche Beiträge (d. h. Beiträge über andere Sprachen) müssen wir leider löschen.


This forum powered by Phorum.